bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern von Lothar Stöckmann



1 2 3 nächste Seite  >>
Die seit noch nicht langem sehr bunt beklebte DB Cargo Vectron "I am Einziganders." "193 366" [NVR-Nummer: 91 80 6193 366-2 D-DB] mit PKW-Transportzug (VW Nutzfahrzeuge aus polnischer Produktion) am 17.01.20 Durchfahrt Bf. Flughafen Berlin Schönefeld. (zum Bild)

G. G. 18.1.2020 16:44
Macht gut was her, so bunt wie die Lok ist!

HSL Logistik GmbH, Hamburg [D] mit der EP Cargo Deutschland GmbH Lok "187 086" [NVR-Nummer: 91 80 6187 086-4 D-EPCD) und einem PKW-Transportzug mit fabrikneuen VOLVO PKW-Modellen in Folie eingepackt am 14.01.20 Durchfahrt Bf. Flughafen Berlin Schönefeld. Diese PKW Transportleistung war neu vor Ort, bisher hier noch nie gesichtet. (zum Bild)

Alexander K. 14.1.2020 20:41
Interessante Leistung! Lok und ihr Zwilling waren hier im Nordosten immer gern gesehen.
Gruß von der Peene

Wieder einmal zur rechten Zeit am richtigen Ort, eine weitere nagelneue Siemens Smartron nahm erst vor kurzem den Dienst auf, die 192 012 (NVR-Nummer: 91 80 6192 012-3 D-NRAIL) von northrail und wohl zwei weitere Smartron sind seit Werksauslieferung wohl gleich an TXL vermietet worden, hier der Schiebewandwagenzug mit Papier und Kartonagen Richtung Rostock am 09.01.20 Bf. Flughafen Berlin Schönefeld. (zum Bild)

Olli 10.1.2020 1:06
Was ist denn das für eine heiße Figur im Seitenfenster?
Gruß, Olli

Lothar Stöckmann 10.1.2020 8:24
Da spiegelt sich ein Frauengesicht von der Werbung gegenüber am Bahnhofsgebäude von Schönefeld, passt optisch ganz gut zur schönen neuen Smartron.

Grüße Lothar

Nach dieser langen Bauzeit des großen Umsteigeknotens von Berlin, dem Bahnhof Berlin Ostkreuz fragt man sich trotz Baustelle bei laufendem Betrieb in den Jahren, warum das eigentlich so lange gedauert hat? Denn nachdem die nach wie vor immer noch nicht vollständig abgeschlossene Baustelle im großem nun nicht so optisch mehr ins Gewicht fällt, ist das Ergebnis in meinen Augen nun wahrlich kein besonders hervorstechendes Wunderwerk der Architektur und auch die Gleisführung im Vergleich mit anderen Bahnhöfen in Deutschland besonders erwähnenswert. In Berlin dauert eben alles etwas länger und die Ergebnisse sind dann trotzdem eher nur flau. Das Bild ist eine typische Impression vom täglichen S-Bahnbetrieb am 03.08.19 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 2.12.2019 18:47
Hallo Lothar,
"lange" ist relativ - im Verhältnis zum Flughafen in der Region ging es hier doch ruck ruck zack zack…

einen lieben Gruss
Stefan

HSL Logistik GmbH mit Rpool "186 436-2" [NVR-Nummer: 91 80 6186 436-2 D-Rpool] und KLV-Zug (LKW Walter Trailer) am 15.07.19 Bahnhof Berlin-Hohenschönhausen. Viele Grüße an den Tf. !!! (zum Bild)

Stefan Pavel 20.7.2019 9:33
Moin Lothar,

schönes Bild von der HSL 186 436 in Berlin-Hohnenschönhausen gefällt mir.

Mfg
Stefan

Volker Czeszewski 6.11.2019 10:14
Danke für die lieben Grüße und danke für das tolle Foto :)

TX Logistik AG, Troisdorf [D] mit der Railpool Leasinglok "185 684-8" [NVR-Nummer: 91 80 6185 684-8 D-Rpool] und Taschenwagenzug von Rostock nach Verona am 14.10.19 Berliner Außenring Höhe Mönchmühle bei Berlin. (zum Bild)

Lothar Stöckmann 17.10.2019 18:11
Da sieht man in diesem Fall wozu es führt wenn bei Bahnbilder.de konservativ daran festgehalten wird, Bahnfahrzeuge, die mit Graffiti verschmiert sind nicht zu veröffentlichen, bei dieser Lok hat nämlich TXL ähnlich zu ihrer neuen Smartron ein Graffiti von Hause aus an der Seite angebracht, das sah bei dieser Lok so real aus das ich es vorab mit Bildbearbeitung entfernte weil ich es nicht wusste, somit ist die Lok eine von Hause aus mit Graffiti verzierte. Vielleicht sollten die ewig gestrigen von Bahnbilder.de doch langsam mit der Zeit gehen, es ist und bleibt Tatsache, das man in Berlin kaum noch eine S-Bahn ohne Graffiti in letzter Zeit sieht, mind. 60 -70 % aller Güterwagen verschmiert bis vollständig besprüht sind, selbst der ICE 4 mir in letzter Zeit schon häufiger besprüht vor die Augen kam, man kommt an den Realitäten der Gegenwart nun mal nicht vorbei ob es einem gefällt oder nicht.

CLR - Cargo Logistik Rail-Service GmbH "202 484-2" [NVR-Nummer: 92 80 1203 229-0 D-CLR] mit einem Sonderzug (Theaterzug) mit dreiachsigen ehemaligen DB Bahndienstwagen, die zu Personenwagen unter anderem einem Autorenatelier, Aufenthaltsräumen und vielem mehr umgebaut worden sind, die unter der EVB als EVU registriert sind, die Fahrt selbst ging wohl planmäßig nach Frankfurt/Oder. Jedenfalls habe ich einen derartigen Zug das erste Mal überhaupt in der Form gesehen, 19.08.19 Berlin-Hirschgarten. (zum Bild)

Frank Thomas 26.8.2019 23:51
Hallo Lothar,

bei dem Zug handelt es sich um den Theaterzug https://www.das-letzte-kleinod.de/

Grüße aus Erfurt
Frank

Alexander K. 27.8.2019 11:41
Ziel: Frankfurt /Oder
Weitere Fahrtziele auf der genannten Internetseite.
Gruß von der Peene

HSL Logistik GmbH mit ihrer wunderschön gestalteten "185 601-2" [NVR-Nummer: 91 80 6185 601-2 D-BRLL] und Kesselwagenzug (geschmolzenes Schwefel) am 12.08.19 Durchfahrt Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld. (zum Bild)

Herbert Pfoser 13.8.2019 15:53
Schönes Lokportrait der 185 601 - gefällt mir.

L.G. Herbert

Eine von den wunderschönen dänischen Green Cargo Loks, die "Br 5333" (NVR-Nummer: 91 86 018 5333-9 DK-GC) mit gemischtem Güterzug, 06.08.19 Vorbeifahrt Bahnhof Hamburg Harburg. (zum Bild)

Zug.x.Landschaft 9.8.2019 7:14
War das gestern? (08.08)

Es ist nur eine Linie in anderer Farbe und der optische Effekt ist doch erstaunlich, wann verstehen die Verantwortlichen der DB endlich, das sich viele Menschen in Deutschland schon lange auch endlich andere Farbschema als die über Jahrzehnte bestehenden weiß roten im Fernverkehr und das einheitliche Rot der gesamten DB Flotte vorstellen könnten (nicht nur die Meinung von Spottern und Fuzzies). Bei dem sowieso sehr beschädigten Image der DB würde ein Umdenken sicher nicht schaden auch wenn es zusätzlich Geld kosten würde. Hier der ICE 4 (812 024/ Tz 9024) bei der Ausfahrt Bahnhof Hamburg-Harburg Richtung München am 10.07.19 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 14.7.2019 12:10
Mit dem grünen Streifen wirkt der Zug frisch, einladende und zeitgemäss, während das Rot eher schroff und Phantasielos wirkt, doch auch das Weiss sollte künftig einer "schumtzbeständigen" Farbe Platz machen, finde ich.
einen leiben Gruss
Stefan

Noch mit Registrierung der Stadler Pankow GmbH unterwegs, dieser grüne dreiteilige Triebzug vom Typ Typ FLIRT³ mit der Nr. 3427 004 A (NVR-Nummer: 94 80 3427 004-1 D-STAP) am 24.06.19 Saarmund Bahnhof. Ich nehme an eine Testfahrt? Ps: Also zukünftig für den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) im Einsatz, Vielen Dank Frank für die Info !!! (zum Bild)

Frank Paukstat 27.6.2019 9:45
Hallo Lothar, ein schöner Fang der Dir da gelungen ist. Das ist einer der ersten FLIRT 3 XXL für den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). Entweder Überführungsfahrt oder noch Testfahrten bevor es dann Richtung Rhein und Ruhr geht. Eingesetzt werden die Züge voraussichtlich auf der dortigen S2 und S28. Insgesamt wurden 17 Triebzüge bestellt.

Gruß, Frank

EGP mit 218 201-2 (NVR-Nummer: 9280 1218 201-2 D-EGP) mit 140 649-5 (NVR-Nummer: 91 80 6140 649-5 D-EGP) und PKW-Transportzug (leer) am 18.06.19 Bahnhof Hamburg-Harburg. (zum Bild)

Olli 20.6.2019 11:14
Da hat die 218 201-2 tatsächlich mal eine klasse Lackierung bekommen, die die Formensprache des Lokdesigns aufnimmt anstatt einfach drüberzupinseln. Ein Lob an die EGP. Eventuell wäre aus dem Bild noch ein zweites schön, das nur die 218 als Lokportrait zeigt.
Gruß, Olli

Kurz vor einem schweren Gewitter kam hvle Tiger V330.8 (NVR-Nummer: 92 80 1250 009-8 D-HVLE) mit einem Ganzzug Schüttgutwagen durch Saarmund Bahnhof gefahren, 06.06.19 (zum Bild)

Horst Lüdicke 8.6.2019 20:07
Tolle Stimmung!
Gruß Horst

Druckgaskesselwagen vom Einsteller GATX in Deutschland mit niederländischer Registrierung mit der Nr. 37 TEN 84 NL-GATXD 7813 740-9 Zags (GE) (UN-Nr.: 23/1978 = Propan) Firmenlogo: ONICO S.A. = Polnischer Konzern der u.a. auch diverse Gase produziert am 28.02.19 Bf. Flughafen Berlin-Schönefeld. (zum Bild)

André Helmke 13.4.2019 21:06
Jetzt muss ich penibler Meckerheini wieder daherkommen und eine Klitzekleinigkeit beanstanden...nicht Cyclopropan, sondern einfach Propan. Man sehe es mir nach, dass ich es mit den Ladegütern sehr genau nehme ;-)

Lothar Stöckmann 14.4.2019 0:34
Hallo André,

dann schaue bitte in die Liste Liste der UN-Nummern und dort wirst unter der Stoffnummer 1978 Cyclopropan finden während die verschiedenen Kohlenwasserstoff-Gemische (Propangas) unter der UN-Nr. 1965 geführt werden, dann wird wohl in Polen dieses spezielle Kohlenwasserstoffgas produziert wobei ich für die Verwendung auch keine Erklärung habe, den Ganzzug mit dieser speziellen Gefahrstoffklasse habe ich allerdings schon häufiger einmal gesehen und sonst kommen ja nun wirklich die Vielzahl der Druckgas-Kesseltransporte mit Propangas unter der UN-Nr. 23/1965 daher.

Grüße Lothar

André Helmke 30.5.2019 1:08
Hallo Lothar,

deine Liste scheint fehlerhaft zu sein, meine sagt: Cyclopropan 23/1027, Propan 23/1978, 23/1965 KOHLENWASSERSTOFF-GAS, GEMISCH, VERFLÜSSIGT, N.A.G. (Gemisch A, A 01, A 02, A 0, A 1, B 1, B 2, B oder C)(klassisches Flüssiggas). Cyclopropan hat überdies technisch keinerlei Bedeutung, als das man es in großen Mengen transportieren würde. Bitte nicht falsch verstehen, will nicht klugscheissen, sondern nur genau sein :-).

https://www.ecoserve.ch/fileadmin/user_upload/PDF/Gefahrgueter/ADR_2017_Tabelle_A.pdf

Grüße André

Lothar Stöckmann 30.5.2019 14:15
Hallo André

möglicherweise stimmt es oder auch nicht, die Wikipedia UN-Nummern Auflistung ist entweder nicht aktuell, da bei anderen pdf. Listen tatsächlich Propan unter der Nr. gelistet wird (Stand 2017) oder diese Listen sind falsch, Propan würde allerdings mehr Sinn machen, obwohl es vor der möglichen Listen-Aktualisierung ja auch unter 23/1965 bei den Kohlenwasserstoffgasen (Gemischen) mit enthalten war, tja bei der Infomationsfülle hat man manchmal die Qual der Wahl was aktuelle Informationen angeht und Wikipedia muss nicht immer aktuell oder richtig sein, das weiß man ja.

Grüße Lothar

André Helmke 1.6.2019 23:32
Hallo Lothar,

die Wikipedia UN-Nummern Auflistung ist nicht nur nicht aktuell, sondern durchweg fehlerhaft. Ich habe dort schon dutzende falsche Einträge korrigieren lassen. Die Unternehmen, die Kesselwagen oder Straßenfahrzeuge auf den Weg schicken und mit Warntafeln versehen, werden wohl auch kaum bei Wikipedia nachschauen wie sie dies korrekt zu tun haben. Da ADR als internationale Übereinkunft zur Beförderung Gefährlicher Güter die Regeln dafür fest legt, dürfte die ADR-Liste der Gefahrgüter über jeden Zweifel erhaben sein. Ich kann dir aber gerne auch noch andere Aufschlüsselungen verlinken, über Hazchem(für GB) bis Ericards. Du wirst feststellen das UN1978 definitiv für Propan(als Reinstoff!) vorgesehen ist. UN1965 kennzeichnet Kohlenwasserstoffgas-Gemische, womit hauptsächlich Propan/Butan-Gemische gemeint sind. Es wäre aber durchaus möglich das Propan als Reinstoff unter UN1965 transportiert wird, was aber strenggenommen fehlerhaft ist.

Gruß André

DB Cargo Deutschland AG mit 363 163-7 (9880 3 363 163-7 D-DB) am Haken von "187 144" [NVR-Number: 91 80 6187 144-1 D-DB] als Lokzug am 20.05.19 Bf. Flughafen Berlin-Schönefeld. (zum Bild)

Olli 22.5.2019 14:31
So sieht also ein Traxx AC3 LM der deutschen Bahn aus... :-D

Stefan Wohlfahrt 22.5.2019 14:36
...Und als Option kommt dann noch eine Re 4/4 II als ETCS vorspann hinzu.
einen lieben Gruss
Stefan





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.