bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Neues von der Baustelle: Ein paar Meter müssen sie noch rein, denn sie sind in diesem Bereich 9,50 m lang.

(ID 666504)



Neues von der Baustelle: Ein paar Meter müssen sie noch rein, denn sie sind in diesem Bereich 9,50 m lang. Die Fa. Spitzke rammt Pfahlgründungen für die Fundamente der Fahrleitungsmaste. So am 26.02.2013 in Nassenheide gesehen.

Neues von der Baustelle: Ein paar Meter müssen sie noch rein, denn sie sind in diesem Bereich 9,50 m lang. Die Fa. Spitzke rammt Pfahlgründungen für die Fundamente der Fahrleitungsmaste. So am 26.02.2013 in Nassenheide gesehen.

Heinz Lahs 28.02.2013, 673 Aufrufe, 5 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 1100D, Datum 2013:02:26 13:57:47, Belichtungsdauer: 0.013 s (1/80) (1/80), Blende: f/8.0, ISO200, Brennweite: 37.00 (37/1)

5 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Andreas Strobel 28.02.2013 20:09

Heinz, Moor needs more and more iron....meine natürlich Stahl. Da hat die Ramme der Spitzkes aber ordenlich was zu versenken im Untergrund.....ist einfach immer spannend was du uns für tolle neue Bilder von der Baustelle zeigst.....vielen Dank dafür Heinz sagt Andreas

Armin Schwarz 28.02.2013 20:37

Hallo Heinz,
wieder ein tolles Bild von der Baustelle.
Da mehr Stahl später im Untergrund als über dem Gleisbett.
Beste Grüße nach Brandenburg
Armin

Heinz Lahs 01.03.2013 09:41

Hallo Andreas, hallo Armin,
vielen Dank für Eure lobenden Worte.
Es ist in der Tat in diesem Bereich mehr Stahl und Beton unter der Erde als darüber.
Viele Grüße aus Brandenburg, Heinz.

De Rond Hans und Jeanny 02.03.2013 08:39

Hallo Heinz,
mir gefällt die schöne Aufnahme aus Nassenheide auch prima.
Schön, dass Du uns immer wieder Bilder vom Fortgang der Baustelle zeigst.
Danke für's Zeigen und beste Grüße
Hans

Heinz Lahs 02.03.2013 18:18

Hallo Hans,
vielen Dank für Deine lobenden Worte, es freut mich wenn es gefällt.
Momentan kann man ein immer wieder wechselndes Bild sehen.
Viele Grüße nach Luxemburg, Heinz.

Mit den letzten Batteriereserven in der Kamera konnte ich,am 25.Juni 2018,den RE nach Stralsund,in Demmin fotografieren,danach war der Akku leer.
Mit den letzten Batteriereserven in der Kamera konnte ich,am 25.Juni 2018,den RE nach Stralsund,in Demmin fotografieren,danach war der Akku leer.
Mirko Schmidt

Zugkreuzung irgendwo im nirgendwo.
Auf der Fahrt mit dem RE5 von Stralsund nach Berlin nutzte ich den kurzen Aufenthalt im Bahnhof Sternfeld um den entgegen kommenden Zug zu fotografieren, welcher noch eine Stunde Fahrzeit bis Stralsund vor sich hat. Wir hingegen werden bis Berlin noch zwei Stunden brauchen...

Haferfeld, 26. Mai 2018
Zugkreuzung irgendwo im nirgendwo. Auf der Fahrt mit dem RE5 von Stralsund nach Berlin nutzte ich den kurzen Aufenthalt im Bahnhof Sternfeld um den entgegen kommenden Zug zu fotografieren, welcher noch eine Stunde Fahrzeit bis Stralsund vor sich hat. Wir hingegen werden bis Berlin noch zwei Stunden brauchen... Haferfeld, 26. Mai 2018
Tim

Aber es ensteht auch schon wieder etwas Neues. 29.11.2017.
Im Haltepunkt Sachsenhausen (Nordbahn) ist bereits die neue Bahnsteigkante zu erkennen.
Aber es ensteht auch schon wieder etwas Neues. 29.11.2017. Im Haltepunkt Sachsenhausen (Nordbahn) ist bereits die neue Bahnsteigkante zu erkennen.
Heinz Lahs

Deutschland / Strecken / KBS 205 (Berlin - Neustrelitz - Stralsund), Streckenausbau Nassenheide-Oranienburg 2017/18

109 1200x800 Px, 17.12.2017

Die Reste einer Fernsprecherbude am 29.11.2017 in der Nähe des ehemaligen Bahnhofs Fichtengrund.
Die Reste einer Fernsprecherbude am 29.11.2017 in der Nähe des ehemaligen Bahnhofs Fichtengrund.
Heinz Lahs

Deutschland / Strecken / KBS 205 (Berlin - Neustrelitz - Stralsund), Streckenausbau Nassenheide-Oranienburg 2017/18

79 1200x800 Px, 17.12.2017





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.