bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Nachdem 99 222 mit dem Fotgütezug der HSB am 19.10.2013 eine Doppelausfahrt mit Planzug P8904 aus dem Bahnhof "Eisfelder Talmühle" absolviert hat, drückt sie ihren Zug jetzt zurück

(ID 745802)



Nachdem 99 222 mit dem Fotgütezug der HSB am 19.10.2013 eine Doppelausfahrt mit Planzug P8904 aus dem Bahnhof  Eisfelder Talmühle  absolviert hat, drückt sie ihren Zug jetzt zurück in den Bahnhof. Besonders gefielen mir hier die schräg durch Rauchwolke und Laub einfallenden Sonnenstrahlen!

(Anmerkung zum Aufnahmestandort: Der Standort befindet sich an der Waldzunge genau zwischen der Gleisgabelung von Selketal- und Harzquerbahn, kurz hinter dem Bahnhof  Eisfelder Talmühle . Die Doppelausfahrt war speziell zu einem Fototermin für die Fahrgäste eines Sonderzuges der IG HSB organisiert (geplanter Bestandteil der Sonderfahrt), der Standort vorher genau festgelegt, von der Betriebsleitung der HSB genehmigt und durch Mitarbeiter der IG HSB überwacht und abgesichert worden, welche mit Argusaugen und Warnweste sowie  Meckertüte  (Megafon) bewaffnet, genauestens darauf achteten, dass keines ihrer  Schäfchen , und das waren immerhin 30-40, verlorenging oder sich gar in Gefahr brachte. Ich versichere, dass die Aufnahme somit absolut legal und keinesfalls eigenmächtig entstand!)

Nachdem 99 222 mit dem Fotgütezug der HSB am 19.10.2013 eine Doppelausfahrt mit Planzug P8904 aus dem Bahnhof "Eisfelder Talmühle" absolviert hat, drückt sie ihren Zug jetzt zurück in den Bahnhof. Besonders gefielen mir hier die schräg durch Rauchwolke und Laub einfallenden Sonnenstrahlen!

(Anmerkung zum Aufnahmestandort: Der Standort befindet sich an der Waldzunge genau zwischen der Gleisgabelung von Selketal- und Harzquerbahn, kurz hinter dem Bahnhof "Eisfelder Talmühle". Die Doppelausfahrt war speziell zu einem Fototermin für die Fahrgäste eines Sonderzuges der IG HSB organisiert (geplanter Bestandteil der Sonderfahrt), der Standort vorher genau festgelegt, von der Betriebsleitung der HSB genehmigt und durch Mitarbeiter der IG HSB überwacht und abgesichert worden, welche mit Argusaugen und Warnweste sowie "Meckertüte" (Megafon) bewaffnet, genauestens darauf achteten, dass keines ihrer "Schäfchen", und das waren immerhin 30-40, verlorenging oder sich gar in Gefahr brachte. Ich versichere, dass die Aufnahme somit absolut legal und keinesfalls eigenmächtig entstand!)

Michael Edelmann 15.12.2013, 376 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 350D DIGITAL, Datum 2013:10:19 14:22:46, Belichtungsdauer: 0.005 s (1/200) (1/200), Blende: f/5.6, ISO400, Brennweite: 28.00 (28/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Oben angekommen kam man sich durch fast vor wie in Alaska. ALles war vereist und es wehte ein einsiger Wind bei -2°C. Hier zu sehen, das völlig vereiste Schild zu Gleis 2.

Brocken 06.01.2020
Oben angekommen kam man sich durch fast vor wie in Alaska. ALles war vereist und es wehte ein einsiger Wind bei -2°C. Hier zu sehen, das völlig vereiste Schild zu Gleis 2. Brocken 06.01.2020
Dennis Fiedler





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.