bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Der Trognerbahn BDe 4/8 21 steht am ‎15.

(ID 1105897)



Der Trognerbahn BDe 4/8 21 steht am ‎15. April 2009 in einer Halle auf dem Altfeldareal in St.Margrethen. Der Triebwagen wurde zusammen mit dem Steuerwagen an die Rittnerbahn im Südtriol verkauft. Da wo vor 8 Jahren die Trieb- und Steuerwagen standen, ensteht zur Zeit das neue Doppelstockkompetenzzentrum von Stadler Rail. Es ist das letzte Bild dieses Triebwagens in der Schweiz

Der Trognerbahn BDe 4/8 21 steht am ‎15. April 2009 in einer Halle auf dem Altfeldareal in St.Margrethen. Der Triebwagen wurde zusammen mit dem Steuerwagen an die Rittnerbahn im Südtriol verkauft. Da wo vor 8 Jahren die Trieb- und Steuerwagen standen, ensteht zur Zeit das neue Doppelstockkompetenzzentrum von Stadler Rail. Es ist das letzte Bild dieses Triebwagens in der Schweiz

Maurice Tribelhorn www.reak.ch 05.09.2018, 67 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
ABe 4/12 1005 ''Alpstobete'' erreicht am 8.9.2019 die Endstation Wasserauen. Zusätzlich führt der Zug am Schluss den Barwagen ''Quöllfrisch-Express'' mit, an Bord dessen werden in Zusammenarbeit mit der Brauerei Locher diverse Appenzeller Biere angeboten.
ABe 4/12 1005 ''Alpstobete'' erreicht am 8.9.2019 die Endstation Wasserauen. Zusätzlich führt der Zug am Schluss den Barwagen ''Quöllfrisch-Express'' mit, an Bord dessen werden in Zusammenarbeit mit der Brauerei Locher diverse Appenzeller Biere angeboten.
Silvio Jenny

14. August 2019:
Etwa 120 Höhenmeter hat ABe 4/12 Nr.1001 seit seiner Abfahrt in Appenzell hinter sich gebracht. Hier oberhalb Gontenbad überquert er auf etwa 903 müNN den höchsten Punkt seiner Fahrt von Wasserauen nach Gossau.
14. August 2019: Etwa 120 Höhenmeter hat ABe 4/12 Nr.1001 seit seiner Abfahrt in Appenzell hinter sich gebracht. Hier oberhalb Gontenbad überquert er auf etwa 903 müNN den höchsten Punkt seiner Fahrt von Wasserauen nach Gossau.
Friederich Rieber





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.