bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Das "stählerne Rennpferd" bei einer vorweihnachtlichen Rundtour - hier bei der Einfahrt in den Bahnhof von Goslar am 7.12.14 um 15:42 Uhr.

(ID 1042175)



Das  stählerne Rennpferd  bei einer vorweihnachtlichen Rundtour - hier bei der Einfahrt in den Bahnhof von Goslar am 7.12.14 um 15:42 Uhr. Heute und hier nur im  Schritttempo  (Ihr Rekord lag 1972 bei 182,5 km/h) Die 2,30m großen Treibräder sind schon, im Verhältnis zum Lokführer, GIGANTISCH.

Das "stählerne Rennpferd" bei einer vorweihnachtlichen Rundtour - hier bei der Einfahrt in den Bahnhof von Goslar am 7.12.14 um 15:42 Uhr. Heute und hier nur im "Schritttempo" (Ihr Rekord lag 1972 bei 182,5 km/h) Die 2,30m großen Treibräder sind schon, im Verhältnis zum Lokführer, GIGANTISCH.

Frank Mahlert 25.09.2017, 164 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
LOKLEGENDE 18 201 IM HBF. KOBLENZ
Einmalig und leider nicht mehr zu wiederholen- Schnellfahrloklegende 18 201
am 16.6.2018 im Hauptbahnhof KOBLENZ.....
LOKLEGENDE 18 201 IM HBF. KOBLENZ Einmalig und leider nicht mehr zu wiederholen- Schnellfahrloklegende 18 201 am 16.6.2018 im Hauptbahnhof KOBLENZ.....
Hans-Peter Kampmann

In rotem Farbkleid war die Schnellfahrlok 18201 am 11.5.2003 auf der Rollbahn unterwegs. Um 8.28 Uhr kam sie mit ihrem Sonderzug nach Hamburg durch Hasbergen und erreicht hier die Stadtgrenze zu Osnabrück.
In rotem Farbkleid war die Schnellfahrlok 18201 am 11.5.2003 auf der Rollbahn unterwegs. Um 8.28 Uhr kam sie mit ihrem Sonderzug nach Hamburg durch Hasbergen und erreicht hier die Stadtgrenze zu Osnabrück.
Gerd Hahn





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.