bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Ein Wagen für Braunkohlestaub, 37 TEN RIV 80 D-ERMD 9327 146-8 Uacns, eingestellt bei der ERMEWA SA, am 05.10.2015 im Bahnhof von Schelklingen.

(ID 909689)
Nach der Entleerung der Braunkohlestaubwagen der Gattung Uacns im Zementwerk schiebt V 151 der HzL (98 80 0580 002-0) die zweite Fuhre mit sechs Wagen zu den bereits entleerten und bereitgestellten
Keine freie Fahrt auf der eingleisigen Strecke von Schelklingen nach Ulm - Auf Grund eines Gegenzuges fährt V 151 der HzL (98 80 0580 002-0) mit 18 leeren Braunkohlestaubwagen der Gattung Uacns



Ein Wagen für Braunkohlestaub, 37 TEN RIV 80 D-ERMD 9327 146-8 Uacns, eingestellt bei der ERMEWA SA, am 05.10.2015 im Bahnhof von Schelklingen.

Ein Wagen für Braunkohlestaub, 37 TEN RIV 80 D-ERMD 9327 146-8 Uacns, eingestellt bei der ERMEWA SA, am 05.10.2015 im Bahnhof von Schelklingen.

Jürgen Vos 02.12.2015, 280 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Vorweg: Beim Häkchen-setzen hab ich gelogen. Ich kann nicht der Fotograf gewesen sein. Das Foto entstand etwa 1925. Der auf der Leiter stehende, den Transformator festhaltende bemützte Mann ist mein Großvater, den ich leider nicht mehr kennengelernt habe. Er war zu dieser Zeit Elektromonteur im Sachsenwerk Niedersedlitz (Dresden) und mit der Aufstellung und Wartung von Großtransformatoren betraut. Das Bild stammt aus seiner Hinterlassenschaft, der Fotograf ist unbekannt. Da es hier aber um Bahnbilder geht, habe ich mal die Anschriften des Schwerlastwagens entziffert. Das Wagengewicht dürfte 333 850 kg betragen, das letzte Revisionsdatum ist mit 17/12.(19)19 Dr (Dresden?) angegeben, Ladelänge: 16,3 m, Bodenfläche 48,5 qm, Ladegewicht 50 000 kg, Traglast 60 000 kg, Der Zoll hat sich wohl mit  Douane 2/9 , dem 2. September verewigt. Leider fehlt hier das Jahr. Wo das im Hintergrund sichtbare Hüttenwerk konkret war, ist mir nicht bekannt. Gearbeitet hat mein Opa außer in Deutschland auch in Holland und England.
Vorweg: Beim Häkchen-setzen hab ich gelogen. Ich kann nicht der Fotograf gewesen sein. Das Foto entstand etwa 1925. Der auf der Leiter stehende, den Transformator festhaltende bemützte Mann ist mein Großvater, den ich leider nicht mehr kennengelernt habe. Er war zu dieser Zeit Elektromonteur im Sachsenwerk Niedersedlitz (Dresden) und mit der Aufstellung und Wartung von Großtransformatoren betraut. Das Bild stammt aus seiner Hinterlassenschaft, der Fotograf ist unbekannt. Da es hier aber um Bahnbilder geht, habe ich mal die Anschriften des Schwerlastwagens entziffert. Das Wagengewicht dürfte 333 850 kg betragen, das letzte Revisionsdatum ist mit 17/12.(19)19 Dr (Dresden?) angegeben, Ladelänge: 16,3 m, Bodenfläche 48,5 qm, Ladegewicht 50 000 kg, Traglast 60 000 kg, Der Zoll hat sich wohl mit "Douane 2/9", dem 2. September verewigt. Leider fehlt hier das Jahr. Wo das im Hintergrund sichtbare Hüttenwerk konkret war, ist mir nicht bekannt. Gearbeitet hat mein Opa außer in Deutschland auch in Holland und England.
Jürgen Krause

Drehgestell-Staubgutwagen vom Einsteller GATX Germany mit der Nr. 37 TEN 80 D-GATXD 9326 500-7 Uacns in einem Ganzzug am 05.04.19 Bf. Flughafen Berlin-Schönefeld.
Drehgestell-Staubgutwagen vom Einsteller GATX Germany mit der Nr. 37 TEN 80 D-GATXD 9326 500-7 Uacns in einem Ganzzug am 05.04.19 Bf. Flughafen Berlin-Schönefeld.
Lothar Stöckmann

Drehgestell-Staubgutwagen vom Einsteller ERMEWA SA mit der Nr. 37 TEN 80 D-ERSA 9326 762-3 (GE) Uacns in einem Ganzzug am 08.03.19 Berlin-Hirschgarten.
Drehgestell-Staubgutwagen vom Einsteller ERMEWA SA mit der Nr. 37 TEN 80 D-ERSA 9326 762-3 (GE) Uacns in einem Ganzzug am 08.03.19 Berlin-Hirschgarten.
Lothar Stöckmann

Einer der ehemals französischen	Drehgestell-Schüttgutwagen mit dosierbarer Schwerkraftentladung für Getreide (siehe alte verblasste Logo TMF/CITA) die jetzt über VTG in Deutschland registriert sind mit der Nr. 37 RIV 80 D-VTG 9339 021-9 Uagps in einem Getreidezug am 28.01.19 Bf. Flughafen Berlin-Schönefeld.
Einer der ehemals französischen Drehgestell-Schüttgutwagen mit dosierbarer Schwerkraftentladung für Getreide (siehe alte verblasste Logo TMF/CITA) die jetzt über VTG in Deutschland registriert sind mit der Nr. 37 RIV 80 D-VTG 9339 021-9 Uagps in einem Getreidezug am 28.01.19 Bf. Flughafen Berlin-Schönefeld.
Lothar Stöckmann





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.