bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Als noch kein Fahrdraht im Vogtland hing, da fuhren die RE Züge durchgehend zwischen Nürnberg und Dresden.

(ID 1184671)



Als noch kein Fahrdraht im Vogtland hing, da fuhren die RE Züge durchgehend zwischen Nürnberg und Dresden.

In Zeiten des Fahrdrahtes muss nun in Hof umgestiegen werden, da ab dort die Fahrleitung fehlt.

1440 216 (vorne) und ein dreiteiliger Schwestertriebwagen sind bei Drochaus genau zwischen Plauen und Hof unterwegs. Nun geht es gleich bergauf bis nach Reuth/Vogtland, dort ist der Scheitelpunkt der Strecke.

19.08.2019 Bahnstrecke 6362 Leipzig - Hof

Als noch kein Fahrdraht im Vogtland hing, da fuhren die RE Züge durchgehend zwischen Nürnberg und Dresden.

In Zeiten des Fahrdrahtes muss nun in Hof umgestiegen werden, da ab dort die Fahrleitung fehlt.

1440 216 (vorne) und ein dreiteiliger Schwestertriebwagen sind bei Drochaus genau zwischen Plauen und Hof unterwegs. Nun geht es gleich bergauf bis nach Reuth/Vogtland, dort ist der Scheitelpunkt der Strecke.

19.08.2019 Bahnstrecke 6362 Leipzig - Hof

Erhard Pitzius 23.12.2019, 60 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Die 1868 erbaute und einst zweigleisige Bahntrasse zwischen Döbeln und Leisnig (Teilstück der Strecke Dresden - Döbeln - Leipzig), hier bei Technitz. Noch gut erkennbar: die Auflagepunkte der zweiten Brücke auf den Brückenpfeilern. Hier quert die Bahnstrecke bei Kilometer 51,2 die Mulde Richtung Döbeln. Heute ist hier fast nichts mehr los, stündlich mal ein Triebzug der MRB (Mitteldeutsche Regiobahn). Auf dieser Strecke verkehren hauptsächlich Züge der Baureihen 643 (Talent) und 648 (Lint 41), ab und zu auch mal ein 650er (RS1). Früher war das anders, bei der Reichsbahn fuhren täglich schwere Güterzüge mit Dampfloks der Baureihe 50 und Dieselloks der Baureihen 120 (V200) und 132. Das ist leider Vergangenheit. Aufnahmedatum: 06.04.2020
Die 1868 erbaute und einst zweigleisige Bahntrasse zwischen Döbeln und Leisnig (Teilstück der Strecke Dresden - Döbeln - Leipzig), hier bei Technitz. Noch gut erkennbar: die Auflagepunkte der zweiten Brücke auf den Brückenpfeilern. Hier quert die Bahnstrecke bei Kilometer 51,2 die Mulde Richtung Döbeln. Heute ist hier fast nichts mehr los, stündlich mal ein Triebzug der MRB (Mitteldeutsche Regiobahn). Auf dieser Strecke verkehren hauptsächlich Züge der Baureihen 643 (Talent) und 648 (Lint 41), ab und zu auch mal ein 650er (RS1). Früher war das anders, bei der Reichsbahn fuhren täglich schwere Güterzüge mit Dampfloks der Baureihe 50 und Dieselloks der Baureihen 120 (V200) und 132. Das ist leider Vergangenheit. Aufnahmedatum: 06.04.2020
Tim Wagner

25.06.2017 - zwischen Leipzig und Chemnitz - RE6 / MRB
25.06.2017 - zwischen Leipzig und Chemnitz - RE6 / MRB
Alexander K.

Leipzig Hbf am 25.06.2017 - eins der häufigeren Motive auf bb, da, wenn man mitfährt, doch große Freude aufkommt. MRB 223 144
Leipzig Hbf am 25.06.2017 - eins der häufigeren Motive auf bb, da, wenn man mitfährt, doch große Freude aufkommt. MRB 223 144
Alexander K.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.