bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Die EP07P-2003 der Polregio, einer Tochtergesellschaft der PKP für den Regionalverkehr, verlässt mit ihrem R76901 am 02.10.2018 den Bahnhof Jelenia Gora für den letzten Abschnitt ihrer

(ID 1112598)



Die EP07P-2003 der Polregio, einer Tochtergesellschaft der PKP für den Regionalverkehr, verlässt mit ihrem R76901 am 02.10.2018
den Bahnhof Jelenia Gora für den letzten Abschnitt ihrer -für einen Regionalzug- langen Fahrt nach Szklarska Poręba Górna,
die Reise begann schon am frühen Morgen in Poznan Główny. Die Lokomotive wurde bei ZNLE Gliwice aus der EU07-189 modernisiert
und bildet mit der farbenfrohen Lackierung und den für Polen typischen großen Lampen eine interessante Abwechslung auf den
Gleisen unseres Nachbarn.

Die EP07P-2003 der Polregio, einer Tochtergesellschaft der PKP für den Regionalverkehr, verlässt mit ihrem R76901 am 02.10.2018
den Bahnhof Jelenia Gora für den letzten Abschnitt ihrer -für einen Regionalzug- langen Fahrt nach Szklarska Poręba Górna,
die Reise begann schon am frühen Morgen in Poznan Główny. Die Lokomotive wurde bei ZNLE Gliwice aus der EU07-189 modernisiert
und bildet mit der farbenfrohen Lackierung und den für Polen typischen großen Lampen eine interessante Abwechslung auf den
Gleisen unseres Nachbarn.

Thomas Scherf 14.10.2018, 236 Aufrufe, 3 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 100D, Datum 2018:10:02 10:43:09, Belichtungsdauer: 1/400, Blende: 8/1, ISO200, Brennweite: 35/1

3 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Stefan Wohlfahrt 14.10.2018 20:08

Einmal mehr: Interessant was etwas einladende Farbe ausmachen kann! Von der Form her kenne ich diese Züge, als man zur Reise nach Polen noch ein Visa brauchte und Zwangsumtauch herrschte.
einen lieben Gruss
Stefan

Thomas Scherf 15.10.2018 15:49

Danke Dir. Ja, das ist schon ein deutlicher Unterschied zu den Zeiten, als in Polen alle Loks grün lackiert waren und man öfters auch davon wegen Dreck und Rost nicht mehr viel erkennen konnte. Das Bahnfahren macht da heute richtig Spaß, es ist deutlich mehr Personal als bei der DB im Einsatz, auch kleinere Bahnhöfe sind besetzt und nicht vordergründig Einkaufstempel mit Gleisanschluß, meistens sehr sauber und ordentlich.

Gruss
Thomas

Armin Schwarz 15.10.2018 18:10

Hallo Thomas,
ein tolles Bild von der EP07 mit dem Regionalzug.
Liebe Grüße
Armin

EP07-385 beförderte am Abend des 06.08.2021 einen TLK nach Krakow Glowny. Hier passierte sie einen der unzähligen unbeschrankten Bahnübergänge zu Sianozety.
EP07-385 beförderte am Abend des 06.08.2021 einen TLK nach Krakow Glowny. Hier passierte sie einen der unzähligen unbeschrankten Bahnübergänge zu Sianozety.
Orlabahner

Polen / E-Loks / EP07 | 1 140, 5 140

58 1200x800 Px, 28.12.2021

PKP Intercity / 1 140 115-3 / EP07-506 / Szczecin Główny / 29.12.2016
PKP Intercity / 1 140 115-3 / EP07-506 / Szczecin Główny / 29.12.2016
Alexander K.

Am 02.08.2021 rollte EP07-377 mit ihrem EIC 5840 nach Kolobrzeg in den Bahnhof Ustronie Morskie ein.
Am 02.08.2021 rollte EP07-377 mit ihrem EIC 5840 nach Kolobrzeg in den Bahnhof Ustronie Morskie ein.
Orlabahner

Polen / E-Loks / EP07 | 1 140, 5 140

79 1200x800 Px, 12.10.2021

PKP Intercity mit  EP07-388  (NVR:  91 51 1 140 083-3 PL-PKPIC ) und einem Intercityzug bei der Ausfahrt am 14.09.21 Bf. Kostrzyn (Polen).
PKP Intercity mit "EP07-388" (NVR: "91 51 1 140 083-3 PL-PKPIC") und einem Intercityzug bei der Ausfahrt am 14.09.21 Bf. Kostrzyn (Polen).
Lothar Stöckmann





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.