bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

BDWM/DVZO/DBB: Ueber das Wochenende vom 26.

(ID 879510)



BDWM/DVZO/DBB: Ueber das Wochenende vom 26. bis 28. Juni 2015 verabschiedete sich die BDWM nach 140 Jahren vom Anschluss an das Europäische Normalspurnetz, weil durch die Aufhebung des Güterverkehrs auf normaler und schmaler Spur das Dreischienengeleise zwischen Wohlen und Bremgarten West nutzlos geworden ist. Mit dem WESCHTFÄSCHT und vielen Sonderfahrten nahmen Schüler und eine grosse Anzahl Festbesucher Abschied vom Dreischienengeleise auf diesem reizenden Streckenabschnitt. Am 28. Juni 2015 brachte die DVZO Be 4/4 15, ehemals BT die DBB Eb 3/5 5810  HABERSACK , ehemals SBB von Wohlen nach Konolfingen zur DBB zurück. Die Aufnahme entstand bei Roggwil im sommerlichen Abendlicht.
Foto: Walter Ruetsch

BDWM/DVZO/DBB: Ueber das Wochenende vom 26. bis 28. Juni 2015 verabschiedete sich die BDWM nach 140 Jahren vom Anschluss an das Europäische Normalspurnetz, weil durch die Aufhebung des Güterverkehrs auf normaler und schmaler Spur das Dreischienengeleise zwischen Wohlen und Bremgarten West nutzlos geworden ist. Mit dem WESCHTFÄSCHT und vielen Sonderfahrten nahmen Schüler und eine grosse Anzahl Festbesucher Abschied vom Dreischienengeleise auf diesem reizenden Streckenabschnitt. Am 28. Juni 2015 brachte die DVZO Be 4/4 15, ehemals BT die DBB Eb 3/5 5810 "HABERSACK", ehemals SBB von Wohlen nach Konolfingen zur DBB zurück. Die Aufnahme entstand bei Roggwil im sommerlichen Abendlicht.
Foto: Walter Ruetsch

Walter Ruetsch 06.07.2015, 664 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Verein Historische Eisenbahn Emmental (VHE).
Verein Pendelzug Mirage (VPM).
Der VPM-Pendelzug mit dem BDe 4/4 II 201  BURGDORF  unterwegs auf der Museumsstrecke zwischen Huttwil und Dürrenroth am 11. September 2021. Ab Huttwil bis Sumiswald-Grünen leistete die ehemalige EBT Be 4/4 102 Vorspann.
Foto: Walter Ruetsch
Verein Historische Eisenbahn Emmental (VHE). Verein Pendelzug Mirage (VPM). Der VPM-Pendelzug mit dem BDe 4/4 II 201 "BURGDORF" unterwegs auf der Museumsstrecke zwischen Huttwil und Dürrenroth am 11. September 2021. Ab Huttwil bis Sumiswald-Grünen leistete die ehemalige EBT Be 4/4 102 Vorspann. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Verein Historische Eisenbahn Emmental (VHE).
Verein Pendelzug Mirage (VPM).
Der VPM-Pendelzug mit dem BDe 4/4 II 201  BURGDORF  unterwegs auf der Museumsstrecke zwischen Huttwil und Dürrenroth am 11. September 2021. Ab Huttwil bis Sumiswald-Grünen leistete die ehemalige EBT Be 4/4 102 Vorspann.
Foto: Walter Ruetsch
Verein Historische Eisenbahn Emmental (VHE). Verein Pendelzug Mirage (VPM). Der VPM-Pendelzug mit dem BDe 4/4 II 201 "BURGDORF" unterwegs auf der Museumsstrecke zwischen Huttwil und Dürrenroth am 11. September 2021. Ab Huttwil bis Sumiswald-Grünen leistete die ehemalige EBT Be 4/4 102 Vorspann. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Verein Historische Eisenbahn Emmental (VHE).
Die ehemalige EBT Be 4/4 102 mit dem S4t 9038 als Sonderleistung bei Dürrenroth am 11. September.
Der Flachwagen stand am Samstag-Morgen für den Transport einer Glocke der reformierten Kirche Affoltern im Emmental zwischen Ei und Affoltern-Weier, Bahnhof im Einsatz.
Bilder zu diesem einmaligen und speziellen Ereignis werden zu einem späteren Zeitpunkt eingestellt.   
Foto: Walter Ruetsch
Verein Historische Eisenbahn Emmental (VHE). Die ehemalige EBT Be 4/4 102 mit dem S4t 9038 als Sonderleistung bei Dürrenroth am 11. September. Der Flachwagen stand am Samstag-Morgen für den Transport einer Glocke der reformierten Kirche Affoltern im Emmental zwischen Ei und Affoltern-Weier, Bahnhof im Einsatz. Bilder zu diesem einmaligen und speziellen Ereignis werden zu einem späteren Zeitpunkt eingestellt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Verein Historische Eisenbahn Emmental (VHE).
Die ehemalige EBT Be 4/4 102 mit dem S4t 9038 als Sonderleistung bei Dürrenroth am 11. September.
Der Flachwagen stand am Samstag-Morgen für den Transport einer Glocke der reformierten Kirche Affoltern im Emmental zwischen Ei und Affoltern-Weier, Bahnhof im Einsatz.
Bilder zu diesem einmaligen und speziellen Ereignis werden zu einem späteren Zeitpunkt eingestellt.   
Foto: Walter Ruetsch
Verein Historische Eisenbahn Emmental (VHE). Die ehemalige EBT Be 4/4 102 mit dem S4t 9038 als Sonderleistung bei Dürrenroth am 11. September. Der Flachwagen stand am Samstag-Morgen für den Transport einer Glocke der reformierten Kirche Affoltern im Emmental zwischen Ei und Affoltern-Weier, Bahnhof im Einsatz. Bilder zu diesem einmaligen und speziellen Ereignis werden zu einem späteren Zeitpunkt eingestellt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.