bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Einer der neuen Vierteiligen Twindexx RABe 502 stand heute in Sion; der TGL (IR 100) RABe 502 405 (UIC 94 85 0 502 405-9 CH-SBB) wird wohl Testfahrten absolvieren.

(ID 1051101)



Einer der neuen Vierteiligen Twindexx RABe 502 stand heute in Sion; der TGL (IR 100) RABe 502 405 (UIC 94 85 0 502 405-9 CH-SBB) wird wohl Testfahrten absolvieren.
9. Nov. 2017

Einer der neuen Vierteiligen Twindexx RABe 502 stand heute in Sion; der TGL (IR 100) RABe 502 405 (UIC 94 85 0 502 405-9 CH-SBB) wird wohl Testfahrten absolvieren.
9. Nov. 2017

Stefan Wohlfahrt http://klein-aber-fein---imagination.startbilder.de/ 09.11.2017, 264 Aufrufe, 8 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2017:11:09 15:03:12, Belichtungsdauer: 1/250, Blende: 100/10, ISO320, Brennweite: 240/10

8 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Olli 09.11.2017 19:55

Langsam tut sich was, wenn man die kurze IR-Variante auch schon zu Gesicht bekommt...
Gruss, Olli

Stefan Wohlfahrt 09.11.2017 20:07

Hallo Olli,
es scheint sich tatsächlich was zu tun: Stehen kann der Twindexx nun schon recht gut...
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 09.11.2017 20:11

Stehen, das können auch die Twindexx-ICs in Deutschland anscheinend ebenso gut. Trotz bewährtem Fahrzeugmaterial scheinen Türstörungen und ähnliches an der Tagesordnung zu sein, trotz Verriegelung durch das Personal weigert sich der Zug offensichlich weiterzufahren. Selbst wenn die Dame ihre Frisur mit Haarspray in der Toilette auf Vordermann bringt, gibt es einen Zwangshalt...
Gruss, Olli

Stefan Wohlfahrt 09.11.2017 20:16

Es scheint wohl immer noch Konstrukteure zu geben, die nicht wissen, dass so ein Zug DRAUSSEN, bei Wind und Wetter (und nicht in ihrem klimatisierten Büro) zum Einsatz kommt...
Wer heute in einem Zug sitzt und den unglaublichen Unsinn anhört, welche "Geschäftsleute" diskret in Handy plappern, ist dann nicht erstaunt, wenn gewisse Projekte eine nicht unerhebliche Verzögerung erleiden.
einen lieben Gruss
Stefan

Julian Ryf 10.11.2017 00:06

Hallo Olli
Es handelt sich hier immerhin bereits um den 5. fertigen kurzen Twindexx, manche sind durchaus schon länger unterwegs. Zum ersten mal begegnet ist mir einer bereits vor einem knappen Jahr (Bild 981209).
Wird auch langsam Zeit, die SBB sieht derzeit einen Passagiereinsatz ab April 18 vor (und vorher braucht es noch Schulungsfahrten für Lok- und Zugpersonal). Die Zulassung ist allerdings immer noch ausstehend, die Software ist anscheinend noch nicht ganz so weit.
Gruss, Julian

Olli 10.11.2017 00:58

Nun ja... dem Hersteller traue ich eher zu dauerhaft funktionsfähige Türen einzubauen, denn seine Software vernünftig fehlerfrei zu konfigurieren. Falls Du Dich an das Sixpack auf der Schwarzwaldbahn erinnerst, auch hier war man nicht in der Lage einen Betieb wie mit den Re 450 und Zug in Mehrfachtraktion zu erlauben. Die Software spielte nicht mit und konnte vom Hersteller trotz mehrerer Versuche nicht passend eingerichtet werden. Die Fastverbannung der 185/6/7 und Re 48x wegen Softwarefehlern vom Gotthard ist ja in Helvetien sicher auch noch in bester Erinnerung. Wahrscheinlich fehlen denen ein paar Hacker auf der Gehaltsliste...

Übrigens, wenn man genau hinschaut, bekommt man direkt den Eindruck, dass man nicht wirklich mehr Fahrgäste als in 4 n-Wägen unterbringt, oder täuscht das?

Gruss, Olli

Julian Ryf 10.11.2017 01:22

4 Silberlinge haben tatsächlich eine höhere Sitzplatzkapazität (ausgehend von Wikipedia) - allerdings müsstest du den Zug mit 3 Silberlingen + Lok vergleichen - die Silberlinge fahren ja nicht selbst und die Lok braucht ebenfalls ihren Platz. Zudem ist der Sitzabstand im Fernverkehr natürlich grösser als in den Silberlingen.
Gruss, Julian

Stefan Wohlfahrt 10.11.2017 10:23

Wenn statt man statt einer Lok einen Triebwagen (Rbe 4/4) nimmt geht die Rechnung zugunsten der "Silberlinge" wieder auf.
Ob der Twindexx einen grösseren Sitzabstand als die Silberligne aufweist, wird sich ziegen, wenn die Züge dann man fahren (und die Erinnerungen an die "Silberlinge" nciht ganz verbleicht sind).

einen lieben Gruss
Stefan

PS: ich wusste bis gestern nicht dass die SBB so kleine Mini-Twindexx bestellt hat und dachte, dies sei nur eine Testzusammenstellung.
PSII: @Olli: Was am Schwarzwald nicht klappte, soll der Twindexx jetzt können: heute übten ein kleiner und ein grosser Twindexx in Lausanne das gemeinsame Fahren.

RABDe 502 009-9 Twindexx durchfährt den Bahnhof Muttenz. Die Aufnahme stammt vom 10.05.2020.
RABDe 502 009-9 Twindexx durchfährt den Bahnhof Muttenz. Die Aufnahme stammt vom 10.05.2020.
Markus Wagner

RABe 502 201-9 Twindexx, durchfährt den Bahnhof Gelterkinden. Die Aufnahme stammt vom 13.05.2020.
RABe 502 201-9 Twindexx, durchfährt den Bahnhof Gelterkinden. Die Aufnahme stammt vom 13.05.2020.
Markus Wagner

Ein sechsteiliger RABe515 Mutz038 der BLS auf Testfahrt bleibt übers Wochenende in Chur abgestellt. Daneben ein FV-Dosto RABe502 Twindexx als Reserve. (02.05.2020)
Ein sechsteiliger RABe515 Mutz038 der BLS auf Testfahrt bleibt übers Wochenende in Chur abgestellt. Daneben ein FV-Dosto RABe502 Twindexx als Reserve. (02.05.2020)
Herbert Graf

Ein sechsteiliger RABe515 Mutz038 der BLS auf Testfahrt bleibt übers Wochenende in Chur abgestellt. Dahinter steht ein vierteiliger RABe502 FV-Dosto. (02.05.2020)
Ein sechsteiliger RABe515 Mutz038 der BLS auf Testfahrt bleibt übers Wochenende in Chur abgestellt. Dahinter steht ein vierteiliger RABe502 FV-Dosto. (02.05.2020)
Herbert Graf





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.