bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Neben den elektrischen Lokomotiven besaß das Kohlebergwerk Kolubara im Sommer 2005 für das 900 mm-Netz auch noch Dampfloks als Reserve, hier die von Decauville gebaute 53-017 bei

(ID 830904)



Neben den elektrischen Lokomotiven besaß das Kohlebergwerk Kolubara im Sommer 2005 für das 900 mm-Netz auch noch Dampfloks als Reserve, hier die von Decauville gebaute 53-017 bei Rangierarbeiten

Neben den elektrischen Lokomotiven besaß das Kohlebergwerk Kolubara im Sommer 2005 für das 900 mm-Netz auch noch Dampfloks als Reserve, hier die von Decauville gebaute 53-017 bei Rangierarbeiten

Horst Lüdicke 19.11.2014, 458 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Rasengleise gibt es nicht nur bei Straßenbahnen, sondern auch bei der Anschlussbahn des Kohlekraftwerkes Kolubara (Sommer 2005). Bei der Fahrt durch das Grün schwankte die von Decauville hergestellte 53-017 bedenklich.
Rasengleise gibt es nicht nur bei Straßenbahnen, sondern auch bei der Anschlussbahn des Kohlekraftwerkes Kolubara (Sommer 2005). Bei der Fahrt durch das Grün schwankte die von Decauville hergestellte 53-017 bedenklich.
Horst Lüdicke

Serbien / Schmalspurbahnen / Kohlebergwerk Kolubara

440  2 1200x769 Px, 19.11.2014

Im Sommer 2005 rangiert Lok 18 des Kohlebergwerkes Kolubara (Typ EL 3 LEW Hennigsdorf) im Werkbahnhof Vreoci
Im Sommer 2005 rangiert Lok 18 des Kohlebergwerkes Kolubara (Typ EL 3 LEW Hennigsdorf) im Werkbahnhof Vreoci
Horst Lüdicke

Wieviel Stromabnehmer hat sie denn? Diese Frage stellt sich bim Anblick von Lok 14 (Typ EL 3 LEW Hennigsdorf) des Kohlebergwerkes Kolubara (Sommer 2005).
Wieviel Stromabnehmer hat sie denn? Diese Frage stellt sich bim Anblick von Lok 14 (Typ EL 3 LEW Hennigsdorf) des Kohlebergwerkes Kolubara (Sommer 2005).
Horst Lüdicke

Die Lok 12 der 900 mm-Werkbahn des Kohlebergwerkes Kolubara (Vreoci)/Serbien gehört zu den 20 Lokomotiven des Typs EL 3, die LEW Hennigsdorf nach Jugoslawien lieferte (Aufnahme Sommer 2005)
Die Lok 12 der 900 mm-Werkbahn des Kohlebergwerkes Kolubara (Vreoci)/Serbien gehört zu den 20 Lokomotiven des Typs EL 3, die LEW Hennigsdorf nach Jugoslawien lieferte (Aufnahme Sommer 2005)
Horst Lüdicke





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.