bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Hasselfelde Fotos

94 Bilder
1 2 3 4 nächste Seite  >>
Mit diesem letzten  Schuß durch die Lücke ,aufgenommen am späten Nachmittag des 31.08.2019, verabschieden wir uns vorerst von 99 6001 und P 8967 (Hasselfelde-Eisfelder Talmühle), um unseren Fotostandort an der Ortsgrenze von Hasselfelde, per Auto gegen den nächsten, am Unterberg bei Eisfelder Talmühle, zu tauschen. Eile ist geboten, denn der Zug hat Verspätung und wird seine Weiterfahrt sehr zügig absolvieren!
Mit diesem letzten "Schuß durch die Lücke",aufgenommen am späten Nachmittag des 31.08.2019, verabschieden wir uns vorerst von 99 6001 und P 8967 (Hasselfelde-Eisfelder Talmühle), um unseren Fotostandort an der Ortsgrenze von Hasselfelde, per Auto gegen den nächsten, am Unterberg bei Eisfelder Talmühle, zu tauschen. Eile ist geboten, denn der Zug hat Verspätung und wird seine Weiterfahrt sehr zügig absolvieren!
Michael Edelmann

Auf diesem Bild entschwindet 99 6001 mit P 8967 (Hasselfelde-Eisfelder Talmühle), am späten Nachmittag des 31.08.2019, nun dem Blick des Fotografen. Er wird das zu sehende Grundstück umfahren, eine kurze Steigung überwinden und dann in Talfahrt Richtung Stiege rollen.
Auf diesem Bild entschwindet 99 6001 mit P 8967 (Hasselfelde-Eisfelder Talmühle), am späten Nachmittag des 31.08.2019, nun dem Blick des Fotografen. Er wird das zu sehende Grundstück umfahren, eine kurze Steigung überwinden und dann in Talfahrt Richtung Stiege rollen.
Michael Edelmann

Nachdem P 8967 (Hasselfelde-Eisfelder Talmühle), gezogen von 99 6001, am späten Nachmittag des 31.08.2019 den Bahnhof Hasselfelde verlassen hat, passiert er jetzt in zügiger Fahrt die Ortsgrenze und strebt seinem nächsten Halt, Stiege, entgegen.
Nachdem P 8967 (Hasselfelde-Eisfelder Talmühle), gezogen von 99 6001, am späten Nachmittag des 31.08.2019 den Bahnhof Hasselfelde verlassen hat, passiert er jetzt in zügiger Fahrt die Ortsgrenze und strebt seinem nächsten Halt, Stiege, entgegen.
Michael Edelmann

Nach einiger Wartezeit konnten wir am späten Nachmittag des 31.08.2019, 99 6001 mit P 8967 (Hasselfelde-Eisfelder Talmühle), kurz nach Verlassen des Hasselfelder Bahnhofes, fotografisch festhalten. (Bild 3)
Nach einiger Wartezeit konnten wir am späten Nachmittag des 31.08.2019, 99 6001 mit P 8967 (Hasselfelde-Eisfelder Talmühle), kurz nach Verlassen des Hasselfelder Bahnhofes, fotografisch festhalten. (Bild 3)
Michael Edelmann

Nach einiger Wartezeit konnten wir am späten Nachmittag des 31.08.2019, 99 6001 mit P 8967 (Hasselfelde-Eisfelder Talmühle), kurz nach Verlassen des Hasselfelder Bahnhofes, fotografisch festhalten. (Bild 2)
Nach einiger Wartezeit konnten wir am späten Nachmittag des 31.08.2019, 99 6001 mit P 8967 (Hasselfelde-Eisfelder Talmühle), kurz nach Verlassen des Hasselfelder Bahnhofes, fotografisch festhalten. (Bild 2)
Michael Edelmann

Nach einiger Wartezeit konnten wir am späten Nachmittag des 31.08.2019, 99 6001 mit P 8967 (Hasselfelde-Eisfelder Talmühle), kurz nach Verlassen des Hasselfelder Bahnhofes, fotografisch festhalten. (Bild 1)
Nach einiger Wartezeit konnten wir am späten Nachmittag des 31.08.2019, 99 6001 mit P 8967 (Hasselfelde-Eisfelder Talmühle), kurz nach Verlassen des Hasselfelder Bahnhofes, fotografisch festhalten. (Bild 1)
Michael Edelmann

99 6001 mit P 8965 (Gernrode-Hasselfelde) am 31.08.2019 an der Ortsgrenze von Hasselfelde, kurz vor Erreichen des Bahnhofes. (Bild 5)
99 6001 mit P 8965 (Gernrode-Hasselfelde) am 31.08.2019 an der Ortsgrenze von Hasselfelde, kurz vor Erreichen des Bahnhofes. (Bild 5)
Michael Edelmann

99 6001 mit P 8965 (Gernrode-Hasselfelde) am 31.08.2019 an der Ortsgrenze von Hasselfelde, kurz vor Erreichen des Bahnhofes. (Bild 4)
99 6001 mit P 8965 (Gernrode-Hasselfelde) am 31.08.2019 an der Ortsgrenze von Hasselfelde, kurz vor Erreichen des Bahnhofes. (Bild 4)
Michael Edelmann

99 6001 mit P 8965 (Gernrode-Hasselfelde) am 31.08.2019 an der Ortsgrenze von Hasselfelde, kurz vor Erreichen des Bahnhofes. (Bild 3)
99 6001 mit P 8965 (Gernrode-Hasselfelde) am 31.08.2019 an der Ortsgrenze von Hasselfelde, kurz vor Erreichen des Bahnhofes. (Bild 3)
Michael Edelmann

99 6001 mit P 8965 (Gernrode-Hasselfelde) am 31.08.2019 an der Ortsgrenze von Hasselfelde, kurz vor Erreichen des Bahnhofes. (Bild 2)
99 6001 mit P 8965 (Gernrode-Hasselfelde) am 31.08.2019 an der Ortsgrenze von Hasselfelde, kurz vor Erreichen des Bahnhofes. (Bild 2)
Michael Edelmann

99 6001 mit P 8965 (Gernrode-Hasselfelde) am 31.08.2019 an der Ortsgrenze von Hasselfelde, kurz vor Erreichen des Bahnhofes. (Bild 1)
99 6001 mit P 8965 (Gernrode-Hasselfelde) am 31.08.2019 an der Ortsgrenze von Hasselfelde, kurz vor Erreichen des Bahnhofes. (Bild 1)
Michael Edelmann

So eine  Garteneisenbahn  hat auch nicht jeder! ;-) 99 6001 hat mit P 8965 (Gernrode-Hasselfelde) am Nachmittag des 31.08.2019 nun fast die Ortsgrenze des Fahrtzielortes erreicht und wird nach einigen eleganten Kurven in den Bahnhof einfahren.
So eine "Garteneisenbahn" hat auch nicht jeder! ;-) 99 6001 hat mit P 8965 (Gernrode-Hasselfelde) am Nachmittag des 31.08.2019 nun fast die Ortsgrenze des Fahrtzielortes erreicht und wird nach einigen eleganten Kurven in den Bahnhof einfahren.
Michael Edelmann

99 5906 hat am 07.07.2018 mit ihrem Jubiläumssonderzug das Anschlußgleis des Unterberger Steinbruches verlassen und befindet sich jetzt wieder auf dem Streckengleis. Nachdem die Fotografen wieder zugestiegen sind, geht es zügig weiter nach Eisfelder Talmühle.
99 5906 hat am 07.07.2018 mit ihrem Jubiläumssonderzug das Anschlußgleis des Unterberger Steinbruches verlassen und befindet sich jetzt wieder auf dem Streckengleis. Nachdem die Fotografen wieder zugestiegen sind, geht es zügig weiter nach Eisfelder Talmühle.
Michael Edelmann

Nachdem Planzug P8964 am 07.07.2018 den Unterberger Steinbruch passiert hat, die Gleissperre entfernt und die Weiche gestellt ist, drückt 99 5906 ihren Jubiläumssonderzug nun wieder auf das Streckengleis, um ihre Fahrt in Richtung Eisfelder Talmühle fortsetzen zu können.
Nachdem Planzug P8964 am 07.07.2018 den Unterberger Steinbruch passiert hat, die Gleissperre entfernt und die Weiche gestellt ist, drückt 99 5906 ihren Jubiläumssonderzug nun wieder auf das Streckengleis, um ihre Fahrt in Richtung Eisfelder Talmühle fortsetzen zu können.
Michael Edelmann

Vorbeifahrt von 99 7235 mit P8964 (Eisfelder Talmühle - Quedlinburg) am 07.07.2018 am Unterberger Steinbruch. (Bild 3) Sehr schön ist hier auch die erhebliche Steigung der Strecke zu sehen, bei welcher zwischen Eisfelder Talmühle und Birkenmoor auf gerade mal 6 Kilometer 181 Höhenmeter überwunden werden müssen.
Vorbeifahrt von 99 7235 mit P8964 (Eisfelder Talmühle - Quedlinburg) am 07.07.2018 am Unterberger Steinbruch. (Bild 3) Sehr schön ist hier auch die erhebliche Steigung der Strecke zu sehen, bei welcher zwischen Eisfelder Talmühle und Birkenmoor auf gerade mal 6 Kilometer 181 Höhenmeter überwunden werden müssen.
Michael Edelmann

Vorbeifahrt von 99 7235 mit P8964 (Eisfelder Talmühle - Quedlinburg) am 07.07.2018 am Unterberger Steinbruch. (Bild 2) Wie stark sich die anhaltende Trockenheit des Sommers 2018 auch im Harz ausgewirkt hat, sieht man am aufgewirbelten Staub unterhalb des Zuges. Selbst beim Laufen staubte es unter den Füßen, was ich in dieser Form im eigentlich eher feuchten Harz, noch nie erlebt habe.
Vorbeifahrt von 99 7235 mit P8964 (Eisfelder Talmühle - Quedlinburg) am 07.07.2018 am Unterberger Steinbruch. (Bild 2) Wie stark sich die anhaltende Trockenheit des Sommers 2018 auch im Harz ausgewirkt hat, sieht man am aufgewirbelten Staub unterhalb des Zuges. Selbst beim Laufen staubte es unter den Füßen, was ich in dieser Form im eigentlich eher feuchten Harz, noch nie erlebt habe.
Michael Edelmann

Vorbeifahrt von 99 7235 mit P8964 (Eisfelder Talmühle - Quedlinburg) am 07.07.2018 am Unterberger Steinbruch. (Bild 1) Auf dem Anschlußgleis des Steinbruches wartet derweil 99 5906 mit einem Sonderzug auf die Weiterfahrt.
Vorbeifahrt von 99 7235 mit P8964 (Eisfelder Talmühle - Quedlinburg) am 07.07.2018 am Unterberger Steinbruch. (Bild 1) Auf dem Anschlußgleis des Steinbruches wartet derweil 99 5906 mit einem Sonderzug auf die Weiterfahrt.
Michael Edelmann

Nachdem 99 5906 am 07.07.2018 mit ihrem Jubiläumssonderzug auf das Anschlußgleis des Unterberger Steinbruches gefahren ist und von der Zugführerin per Gleissperre eingeschlossen wurde, wummert nun 99 7235 mit P8964 (Eisfelder Talmühle - Quedlinburg) die Steigung nach Birkenmoor hinauf. Die Vorrichtung über dem Sonderzug ist übrigens die Bahnverladestelle des Unterberger Steinbruches. Hier wird die abgebaute Grauwacke in die Schüttgut-Waggons verbracht und dann nach Nordhausen transportiert. Leider erfolgt der Transport derzeit vorwiegend über die Straße, was für die Anwohner mit erheblicher Lärm- und Abgasbelastung verbunden ist. Grund dafür sind zu hohe Transportpreise bei der DB. Das ist natürlich auch schade für die HSB, der dadurch nicht zu unterschätzender Güterverkehr entgeht. Ob und wann die Transporte wieder aufgenommen werden können, steht derzeit in den Sternen.
Nachdem 99 5906 am 07.07.2018 mit ihrem Jubiläumssonderzug auf das Anschlußgleis des Unterberger Steinbruches gefahren ist und von der Zugführerin per Gleissperre eingeschlossen wurde, wummert nun 99 7235 mit P8964 (Eisfelder Talmühle - Quedlinburg) die Steigung nach Birkenmoor hinauf. Die Vorrichtung über dem Sonderzug ist übrigens die Bahnverladestelle des Unterberger Steinbruches. Hier wird die abgebaute Grauwacke in die Schüttgut-Waggons verbracht und dann nach Nordhausen transportiert. Leider erfolgt der Transport derzeit vorwiegend über die Straße, was für die Anwohner mit erheblicher Lärm- und Abgasbelastung verbunden ist. Grund dafür sind zu hohe Transportpreise bei der DB. Das ist natürlich auch schade für die HSB, der dadurch nicht zu unterschätzender Güterverkehr entgeht. Ob und wann die Transporte wieder aufgenommen werden können, steht derzeit in den Sternen.
Michael Edelmann

Nach dem Umstellen der Weiche, fährt 99 5906 mit ihrem Jubiläumssonderzug nun in das Anschlußgleis des Unterberger Steinbruches ein. Danach wird die Weiche zurückgestellt und der Zug per Gleissperre eingeschlossen. Erst dann kann der entgegenkommende Planzug passieren.
Nach dem Umstellen der Weiche, fährt 99 5906 mit ihrem Jubiläumssonderzug nun in das Anschlußgleis des Unterberger Steinbruches ein. Danach wird die Weiche zurückgestellt und der Zug per Gleissperre eingeschlossen. Erst dann kann der entgegenkommende Planzug passieren.
Michael Edelmann

Im Rahmen einer Sonderzugfahrt anläßlich ihres 100-jährigen Jubiläums, gab es für 99 5906 am 07.07.2018 einen Stopp, kurz vor dem Unterberger Steinbruch. Dieser war notwendig, um die Weiche zum Anschlußgleis des Steinbruches umzustellen, damit der Zug in dieses einfahren kann, denn es mußte Platz für einen entgegenkommenden Planzug gemacht werden.
Im Rahmen einer Sonderzugfahrt anläßlich ihres 100-jährigen Jubiläums, gab es für 99 5906 am 07.07.2018 einen Stopp, kurz vor dem Unterberger Steinbruch. Dieser war notwendig, um die Weiche zum Anschlußgleis des Steinbruches umzustellen, damit der Zug in dieses einfahren kann, denn es mußte Platz für einen entgegenkommenden Planzug gemacht werden.
Michael Edelmann

Scheinanfahrt von 99 5906 mit Jubiläumssonderzug der IG HSB am 07.07.2018 kurz vor dem Steinbruch Unterberg. (Bild 3)
Scheinanfahrt von 99 5906 mit Jubiläumssonderzug der IG HSB am 07.07.2018 kurz vor dem Steinbruch Unterberg. (Bild 3)
Michael Edelmann

Scheinanfahrt von 99 5906 mit Jubiläumssonderzug der IG HSB am 07.07.2018 kurz vor dem Steinbruch Unterberg. (Bild 2)
Scheinanfahrt von 99 5906 mit Jubiläumssonderzug der IG HSB am 07.07.2018 kurz vor dem Steinbruch Unterberg. (Bild 2)
Michael Edelmann

Scheinanfahrt von 99 5906 mit Jubiläumssonderzug der IG HSB am 07.07.2018 kurz vor dem Steinbruch Unterberg. (Bild 1)
Scheinanfahrt von 99 5906 mit Jubiläumssonderzug der IG HSB am 07.07.2018 kurz vor dem Steinbruch Unterberg. (Bild 1)
Michael Edelmann

Nachdem 99 5906 am 07.07.2018 mit ihrem Jubiläumszug den Bahnhof Eisfelder Talmühle verlassen hat, gibt es kurz vor dem Steinbruch Unterberg den ersten Fotohalt.
Nachdem 99 5906 am 07.07.2018 mit ihrem Jubiläumszug den Bahnhof Eisfelder Talmühle verlassen hat, gibt es kurz vor dem Steinbruch Unterberg den ersten Fotohalt.
Michael Edelmann

1 2 3 4 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.