bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Köstner Schienenbusreisen | KSR Fotos

23 Bilder
24. August 2019, An diesem Wochenende fand im Bw Chemnitz-Hilbersdorf das Heizhausfest statt. Die  Ferkeltaxe  772 132 wird von  Köstner Schienenbusreisen Chemnitz OT Grüna  betreut.
24. August 2019, An diesem Wochenende fand im Bw Chemnitz-Hilbersdorf das Heizhausfest statt. Die "Ferkeltaxe" 772 132 wird von "Köstner Schienenbusreisen Chemnitz OT Grüna" betreut.
Jürgen Krause

Köstner Schienenbusreisen mit FerienExpress  Glück auf  auf dem Weg von Zinnowitz nach Chemnitz am 14.04.2019 - hier zwischen Karlsburg und Züssow. Nachschuss.
Köstner Schienenbusreisen mit FerienExpress "Glück auf" auf dem Weg von Zinnowitz nach Chemnitz am 14.04.2019 - hier zwischen Karlsburg und Züssow. Nachschuss.
Alexander K.

Köstner Schienenbusreisen mit FerienExpress  Glück auf  auf dem Weg von Zinnowitz nach Chemnitz am 14.04.2019 - hier zwischen Karlsburg und Züssow.
Köstner Schienenbusreisen mit FerienExpress "Glück auf" auf dem Weg von Zinnowitz nach Chemnitz am 14.04.2019 - hier zwischen Karlsburg und Züssow.
Alexander K.

Der Doppelstockschienenbus ´´Alma`` 9580 0670 002-4 D-KSR von Köstner Schienenbusreisen auf Tagesausflug von Chemnitz nach Gera am 29.2.2020
Der Doppelstockschienenbus ´´Alma`` 9580 0670 002-4 D-KSR von Köstner Schienenbusreisen auf Tagesausflug von Chemnitz nach Gera am 29.2.2020
Mario Ulbricht

Der Doppelstockschienenbus  ALMA  9580 0670 002-4 D-KSR von Köstner Schienenbusreisen aus Chemnitz am 29.2.2020 mit einer Sonderfahrt zu Gast am Hauptbahnhof Gera.
Der Doppelstockschienenbus "ALMA" 9580 0670 002-4 D-KSR von Köstner Schienenbusreisen aus Chemnitz am 29.2.2020 mit einer Sonderfahrt zu Gast am Hauptbahnhof Gera.
Mario Ulbricht

Der Doppelstockschienenbus 670 002-4 von Köstner Schienenbusreisen auf dem Heimweg von Gera nach Chemnitz am 29.2.2020
Der Doppelstockschienenbus 670 002-4 von Köstner Schienenbusreisen auf dem Heimweg von Gera nach Chemnitz am 29.2.2020
Mario Ulbricht

Der Doppelstockschienenbus  670 002-4 (9580 0670 002-4 D-KSR) von Köstner Schienenbusreisen aus Chemnitz zu Gast in Gera am 29.2.2020
Der Doppelstockschienenbus 670 002-4 (9580 0670 002-4 D-KSR) von Köstner Schienenbusreisen aus Chemnitz zu Gast in Gera am 29.2.2020
Mario Ulbricht

Alma aka 670 002 in der Abendsonne stehend am Parkplatz vor Ferropolis. Am 16. und 17.08.2019 pendelte Alma zwischen Parkplatz, Zeltplatz und Ferropolis für ein Autoevent.
Alma aka 670 002 in der Abendsonne stehend am Parkplatz vor Ferropolis. Am 16. und 17.08.2019 pendelte Alma zwischen Parkplatz, Zeltplatz und Ferropolis für ein Autoevent.
Florian Kasimir

Am Gleisdreieck Jüdenberg zweigt die Stichstrecke nach Ferropolis von der Strecke Oranienbaum - Burgkemnitz ab. VT 2.09.271 wählt am 18.05.2019 aber den direkten Weg, um über Burgkemnitz nach Chemnitz zu fahren.
Am Gleisdreieck Jüdenberg zweigt die Stichstrecke nach Ferropolis von der Strecke Oranienbaum - Burgkemnitz ab. VT 2.09.271 wählt am 18.05.2019 aber den direkten Weg, um über Burgkemnitz nach Chemnitz zu fahren.
Christopher Pätz

Der Rückweg von VT 2.09.271 führt noch einmal über die nur selten befahrene Strecke Oranienbaum - Jüdenberg - Burgkemnitz. Nahe der Müchauer Mühle rollt der Sonderzug nach Chemnitz durch den Wald. (18.05.2019)
Der Rückweg von VT 2.09.271 führt noch einmal über die nur selten befahrene Strecke Oranienbaum - Jüdenberg - Burgkemnitz. Nahe der Müchauer Mühle rollt der Sonderzug nach Chemnitz durch den Wald. (18.05.2019)
Christopher Pätz

Von Ferropolis kommend passiert VT 2.09.232 auf der Rückfahrt nach Wörlitz das Stellwerk 31, das 2013 zum Servicegebäude bei Veranstaltungen umgebaut wurde. Passend zur Ankunft des Zuges erscheint die Fotowolke. (18.05.2019)
Von Ferropolis kommend passiert VT 2.09.232 auf der Rückfahrt nach Wörlitz das Stellwerk 31, das 2013 zum Servicegebäude bei Veranstaltungen umgebaut wurde. Passend zur Ankunft des Zuges erscheint die Fotowolke. (18.05.2019)
Christopher Pätz

Angeführt von VT 2.09.232 rollen drei Ferkeltaxen am 18.05.2019 als Sonderzug von Chemnitz nach Wörlitz und Ferropolis durch Dessau-Mildensee.
Angeführt von VT 2.09.232 rollen drei Ferkeltaxen am 18.05.2019 als Sonderzug von Chemnitz nach Wörlitz und Ferropolis durch Dessau-Mildensee.
Christopher Pätz

Auf dem Weg von Wörlitz nach Burgkemnitz passiert das Ferkeltaxi-Trio, angeführt von VT 2.09.271 das Gleisdreieck Jüdenberg. In Burgkemnitz wurde die Nebenbahn verlassen und die Fahrt Richtung Leipzig fortgesetzt. Fotografiert am 18.05.19.
Auf dem Weg von Wörlitz nach Burgkemnitz passiert das Ferkeltaxi-Trio, angeführt von VT 2.09.271 das Gleisdreieck Jüdenberg. In Burgkemnitz wurde die Nebenbahn verlassen und die Fahrt Richtung Leipzig fortgesetzt. Fotografiert am 18.05.19.
Martin Schneider

Am 18.05.19 fuhr Köstner Schienenbusreisen mit seinen drei Frekletaxen von Wörlitz nach Ferropolis. Am nördlichen Gleisdreieck in Jüdenberg wurde dabei ein Fotohalt für die Fahrgäste eingelegt.
Am 18.05.19 fuhr Köstner Schienenbusreisen mit seinen drei Frekletaxen von Wörlitz nach Ferropolis. Am nördlichen Gleisdreieck in Jüdenberg wurde dabei ein Fotohalt für die Fahrgäste eingelegt.
Martin Schneider

Nachdem die Fahrgäste wieder eingestiegen waren setzte das Gespann aus VT 2.09.271, VS 2.08.260 und VT 2.09.232 seine Fahrt zum Ziel Ferropolis über das Gleisdreieck Jüdenberg fort. Fotografiert am 18.05.19.
Nachdem die Fahrgäste wieder eingestiegen waren setzte das Gespann aus VT 2.09.271, VS 2.08.260 und VT 2.09.232 seine Fahrt zum Ziel Ferropolis über das Gleisdreieck Jüdenberg fort. Fotografiert am 18.05.19.
Martin Schneider

In Ferropolis angekommen pausierte das Ferkeltaxen-Trio am 18.05.19, bevor die Fahrt nach Wörlitz angetreten wurde.
In Ferropolis angekommen pausierte das Ferkeltaxen-Trio am 18.05.19, bevor die Fahrt nach Wörlitz angetreten wurde.
Martin Schneider

Auf dem Weg von Ferropolis nach Wörlitz passieren die drei Ferkeltaxen von Köstner Schienenbusreisen am 18.05.19 den Bahnübergang zwischen Jüdenberg und Oranienbaum.
Auf dem Weg von Ferropolis nach Wörlitz passieren die drei Ferkeltaxen von Köstner Schienenbusreisen am 18.05.19 den Bahnübergang zwischen Jüdenberg und Oranienbaum.
Martin Schneider

Nachdem in Wörlitz die Besucher des Wörlitzer Gartenreichs wieder eingesammelt waren führte VT 2.09.271 das Trio Richtung Burgkemnitz an. Kurz hinter dem Bahnhof Wörlitz wurden am 18.05.19 die Ackerflächen von Griesen passiert.
Nachdem in Wörlitz die Besucher des Wörlitzer Gartenreichs wieder eingesammelt waren führte VT 2.09.271 das Trio Richtung Burgkemnitz an. Kurz hinter dem Bahnhof Wörlitz wurden am 18.05.19 die Ackerflächen von Griesen passiert.
Martin Schneider

Zwischen Oranienbaum und Jüdenberg passiert das Ferkeltaxen-Trio abermals den Bahnübergang an welchem am 18.05.19 auch ein Fahrradfahrer den Zug begrüßte.
Zwischen Oranienbaum und Jüdenberg passiert das Ferkeltaxen-Trio abermals den Bahnübergang an welchem am 18.05.19 auch ein Fahrradfahrer den Zug begrüßte.
Martin Schneider

Am 18.05.19 führte Köstner Schienenbusreisen eine Sonderfahrt von Chemnitz über Dessau nach Wörlitz und Ferropolis durch. Angeführt von VT 2.09.232 rollt das Trio hier durch Dessau-Mildensee Richtung Oranienbaum.
Am 18.05.19 führte Köstner Schienenbusreisen eine Sonderfahrt von Chemnitz über Dessau nach Wörlitz und Ferropolis durch. Angeführt von VT 2.09.232 rollt das Trio hier durch Dessau-Mildensee Richtung Oranienbaum.
Martin Schneider

Das Trio Ferkeltaxen, bestehend aus VT 2.09.232, VS 2.08.260 und VT 2.09.271 von Köstner Schienenbusreisen erreicht am 18.05.19 den Bahnhof Wörlitz.
Das Trio Ferkeltaxen, bestehend aus VT 2.09.232, VS 2.08.260 und VT 2.09.271 von Köstner Schienenbusreisen erreicht am 18.05.19 den Bahnhof Wörlitz.
Martin Schneider

VT 2.09. 271 führte am 18.05.19 das Trio Ferkeltaxen auf dem Weg von Wörlitz nach Ferropolis an. Kurz nach dem die Ferkeltaxen Wörlitz verlassen hatten passierten sie die Ackerflächen von Griesen.
VT 2.09. 271 führte am 18.05.19 das Trio Ferkeltaxen auf dem Weg von Wörlitz nach Ferropolis an. Kurz nach dem die Ferkeltaxen Wörlitz verlassen hatten passierten sie die Ackerflächen von Griesen.
Martin Schneider





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.