bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf | SEM Fotos

864 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf war Ende September 2020 dieser Kohlehochbunker zu sehen.
Auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf war Ende September 2020 dieser Kohlehochbunker zu sehen.
Christian Bremer

Dieser Treibradsatz der 19 023 war im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf ausgestellt. (September 2020)
Dieser Treibradsatz der 19 023 war im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf ausgestellt. (September 2020)
Christian Bremer

Der Oberleitungsrevisionstriebwagen 708 203-5 war im September 2020 im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf abgestellt.
Der Oberleitungsrevisionstriebwagen 708 203-5 war im September 2020 im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf abgestellt.
Christian Bremer

Ein Schneepflug der Bauart Meiningen (80 50 979 3203-6) war Ende September 2020 auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf ausgestellt.
Ein Schneepflug der Bauart Meiningen (80 50 979 3203-6) war Ende September 2020 auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf ausgestellt.
Christian Bremer

Auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf stand Ende September 2020 ein Uacs-Staubgutwagen (37 80 9305 116-7).
Auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf stand Ende September 2020 ein Uacs-Staubgutwagen (37 80 9305 116-7).
Christian Bremer

Auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf war Ende September 2020 dieser Kohlekran zu sehen.
Auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf war Ende September 2020 dieser Kohlekran zu sehen.
Christian Bremer

Besandungsanlage und Stellwerk B2 auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf. (September 2020)
Besandungsanlage und Stellwerk B2 auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf. (September 2020)
Christian Bremer

Der Schnelle Verbrennungsmotor-Triebwagen SVT Bauart  Görlitz  VT18.16.03 war Ende September 2020 im sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf zu sehen.
Der Schnelle Verbrennungsmotor-Triebwagen SVT Bauart "Görlitz" VT18.16.03 war Ende September 2020 im sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf zu sehen.
Christian Bremer

Nase an Nase - 232 704-7 & 232 413-5 von European Loco auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf. (September 2020)
Nase an Nase - 232 704-7 & 232 413-5 von European Loco auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf. (September 2020)
Christian Bremer

1965 in der DDR entwickelt und ab 1967 in einer Stückzahl von ungefähr 13500 gebaut wurde der Güterwagen GLMMS 14.05-GBS 1500. Er entsprach den Standards des Internationalen Eisenbahnverbandes (IOC) und konnte somit auch über die Deutsch-Deutsche Grenze eingesetzt werden.
1965 in der DDR entwickelt und ab 1967 in einer Stückzahl von ungefähr 13500 gebaut wurde der Güterwagen GLMMS 14.05-GBS 1500. Er entsprach den Standards des Internationalen Eisenbahnverbandes (IOC) und konnte somit auch über die Deutsch-Deutsche Grenze eingesetzt werden.
Christian Bremer

Auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf stand Ende September 2020 stand dieser in den 1950ern gebaute Güterwagen.
Auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf stand Ende September 2020 stand dieser in den 1950ern gebaute Güterwagen.
Christian Bremer

Dieser SKL 24 wird für den Besuchertransport vom Eingang zum Museumsgelände eingesetzt, war aber leider an diesem Tage außer Betrieb. (Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf, September 2020)
Dieser SKL 24 wird für den Besuchertransport vom Eingang zum Museumsgelände eingesetzt, war aber leider an diesem Tage außer Betrieb. (Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf, September 2020)
Christian Bremer

Auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf stand Ende September 2020 ein Gls-Güterwagen (49 80 1200 257-8).
Auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums in Chemnitz-Hilbersdorf stand Ende September 2020 ein Gls-Güterwagen (49 80 1200 257-8).
Christian Bremer

Die um 1900 entwickelten Mittelpufferkupplungen, bei denen ab dem 1920ern auch Strom- und Druckluftleitungen selbstständig verbunden werden können, sind weltweit Standard. In Europa verhinderte jedoch der nach dem 2. Weltkrieg entstandene Eiserne Vorhang zwischen Ost und West eine einheitliche Umsetzung dieses Systems. (Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf, September 2020)
Die um 1900 entwickelten Mittelpufferkupplungen, bei denen ab dem 1920ern auch Strom- und Druckluftleitungen selbstständig verbunden werden können, sind weltweit Standard. In Europa verhinderte jedoch der nach dem 2. Weltkrieg entstandene Eiserne Vorhang zwischen Ost und West eine einheitliche Umsetzung dieses Systems. (Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf, September 2020)
Christian Bremer

Dieser dreiachsige Umbauwagen BD 3yg (75-80-93 29 029-7) war Ende September 2020 im sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf zu sehen.
Dieser dreiachsige Umbauwagen BD 3yg (75-80-93 29 029-7) war Ende September 2020 im sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf zu sehen.
Christian Bremer

Frisch lackiert und noch ohne Beschriftung präsentiert sich diese Elektrolokomotive der Baureihe 140. (Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf, September 2020)
Frisch lackiert und noch ohne Beschriftung präsentiert sich diese Elektrolokomotive der Baureihe 140. (Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf, September 2020)
Christian Bremer

Dieser Flachwagen (37 80 3915 393-7) war im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf ausgestellt. (September 2020)
Dieser Flachwagen (37 80 3915 393-7) war im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf ausgestellt. (September 2020)
Christian Bremer

Ludmilla 232 083-6 der Erfurter Bahnservice GmbH und die Ferkeltaxe 772 111-1 standen auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums Chemnitz-Hilbersdorf.
Ludmilla 232 083-6 der Erfurter Bahnservice GmbH und die Ferkeltaxe 772 111-1 standen auf dem Gelände des sächsischen Eisenbahnmuseums Chemnitz-Hilbersdorf.
Christian Bremer

Die Diesellokomotive 106 658-8 war Ende September 2020 im sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf abgestellt.
Die Diesellokomotive 106 658-8 war Ende September 2020 im sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf abgestellt.
Christian Bremer

Eine der vielen Signalbrücken der ehemaligen Seilablaufanlage in Chemnitz-Hilbersdorf. (September 2020)
Eine der vielen Signalbrücken der ehemaligen Seilablaufanlage in Chemnitz-Hilbersdorf. (September 2020)
Christian Bremer

Diese Kesselwagen waren auf dem Gelände des Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf abgestellt. (September 2020)
Diese Kesselwagen waren auf dem Gelände des Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf abgestellt. (September 2020)
Christian Bremer

Einige Signalbrücken der ehemaligen Seilablaufanlage in Chemnitz-Hilbersdorf. (September 2020)
Einige Signalbrücken der ehemaligen Seilablaufanlage in Chemnitz-Hilbersdorf. (September 2020)
Christian Bremer

Dieser Werkstattwagen war im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf abgestellt. (September 2020)
Dieser Werkstattwagen war im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf abgestellt. (September 2020)
Christian Bremer

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.