bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern von Volkmar Döring



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Blick auf das Gelände des Bahnhofes Moldau in Böhmen wie es im Jahr 1902 aussah. Strecke Brüx (Most) – Freiberg - Nossen. Man beachte die vielen Gleise! Schließlich verkehrten vor dem ersten Weltkrieg hier täglich bis zu zehn Güterzüge je Richtung (!) mit je 45 Wagen vorwiegend um Kohle aus dem böhmischen Becken nach Sachsen zu bringen. Heutzutage wird dieser Endbahnhof Moldava (die Strecke wurde 1945 an der Staatsgrenze gekappt) lediglich an Wochenenden von der CD bedient.; Abfotografiert 10/2021 von einer Schautafel in der Nähe des Bahnhofes Moldava v Krušných horách (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 29.10.2021 15:15
Hallo Volkmar,
ein eindrückliches Bild, und leider ist es wohl vielen Bahnhöfen so ergangen.
einen lieben Gruss
Stefan

Volkmar Döring 31.10.2021 16:15
Hallo Stefan,
tja leider haben etliche Bahnhöfe Dezimierung erfahren müssen.
Hier waren es außer dem allgemeinen Verdrängen der Bahn durch Zunahme des automobilen Verkehrs weil an einer Ländergrenze liegend die unmittelbaren Auswirkungen beider Weltkriege sowie damit verbundene politische Entscheidungen der neuen Regierungen.

Aufgrund relativ häufiger Besuche dieser Region als Touri per Fuß, Fahrrad, LL-Ski sowie Mitfahrten auf der KBS 135 über den "Teplitzer Semmering" meine ich, den Bahnhof Moldava mit seinem dürftigen Verkehr in der Neuzeit ganz gut zu kennen. Als ich kürzlich diese historische Aufnahme sah, war ich sehr beeindruckt und musste es festhalten und veröffentlichen.

Lieben Gruß zurück
Volkmar

Bahngelände Chamonix-Mont-Blanc, Blick aus der Seilbahn zum Aiguille Du Midi (3.842m); 11.06.2014 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 7.8.2021 14:32
Ein eindrücklicher Blick auf den Bahnhof vom Chamonix Mont Blanc und im Vordergrund auf den Bahnhof der Zahnradbahn zum Mer de Glace (Chamonix-Montenvers), die wie man hier gut sieht, mit normaler Fahrleitung elektrifziert ist (im Gegensatz zu den Stromschinen der "Alpen Métro".
einen lieben Gruss
Stefan

Volkmar Döring 9.8.2021 21:27
Lieber Stefan,
mit Deinem Komm hast Du wiedermal bewiesen, Dich intensiv für Eisenbahnfotos zu interessieren indem Du auch bei Aufnahmen recherchierst, die schon vor einiger Zeit hochgeladen wurden. In diesem Fall sind es sieben Monate. Eine relativ lange Zeit, wenn man bedenkt, welch Unmenge an Bildern inzwischen bei bb gelandet ist.

Vielen Dank auch für Deine detaillierten Ergänzungen. Dieses regionale Spezalwissen habe ich nicht.

Lieben Gruß zurück
Volkmar

Stefan Wohlfahrt 11.8.2021 14:44
Hallo Volkmar,
es dürfte kaumk möglich sein, dass einer allers weiss, gerade deshalb finde ich es sinnvoll Bilder mit Kommentaren bzw. Hinweisen zu ergänzen. Das ist doch das schéne an BB.de: dass wir alle zusammen hier eine gut betextes bilderwerk erstellen.
einen lieben Gruss
Stefan

Ludmilla 132 293-2 (9280 1232 293-1 D-EBS) in Farbgebung und mit EDV-Nr. DDR Reichsbahn, pausiert in Dresden Hbf; 29.09.2020 (zum Bild)

Volkmar Döring 5.8.2021 12:06
Irgendwie witzig:
passend zur Farbgebung Deutsche Reichsbahn DDR zeigen die Schilder an Front und Seiten der Lok die damalige EDV-Nr. mit Baureihe 131. Außerdem ist die UIC-Kennzeichnung mit Baureihe 232 angebracht. Freilich ergibt sich eine jeweils andere Kontrollziffer.

Zwei unterschiedliche Ludmilla vom selben EVU aufgenommen am selben Ort: links 132 293-2 (9280 1232 293-1 D-EBS) in Farbgebung und mit EDV-Nr. DDR Reichsbahn, aufgenommen am 29.09.2020, rechts 232 239 (9280 1 232 239-4 D-EBS) in Farbgenung und mit Nr. DB aufgenommen am 30.07.2021, jeweils Dresden Hbf. (zum Bild)

Tim Wagner 31.7.2021 9:31
Guten Morgen Volkmar,
da hattest du ja mehr Glück mit der 232 239. Als ich gestern früh auf dem Dresdner Hauptbahnhof war, kam die Sonne noch genau von der anderen Seite und dort war das Gras viel zu hoch...
Freut mich, dass die Lok an diesem Tag doch noch auf bahnbilder.de gelangte.
Liebe Grüße, Tim

Volkmar Döring 2.8.2021 11:47
Hallo Tim,
bei meinen sporadischen Sichtungen habe ich den Eindruck, dass so eine Ludmilla gar nicht so selten in Dresden auftaucht. Also vielleicht hast Du demnächst mehr Glück, auch wenn es evtl. nicht die 239 ist.

Übrigens habe ich das Foto kurz vor 19 Uhr gemacht, war schon ca. zwei Stunden zu spät, um die Lokseite im schönen Licht zu haben (siehe ID 1261947)

Gruß Volkmar

LINT 27 640 122 (95 80 0640 122-7 D-Hans ABp) steht in Tangermünde abfahrbereit als RB33 nach Stendal; 20.04.2021 (zum Bild)

Andreas Strobel 21.4.2021 19:15
Hallo Volkmar, ja ja der Hans der kanns.
Immer wieder schön die die kleinen Lints zu sehen...auch das Farbdesign steht ihm gut.
LG Andreas

Momentaufnahme wie eine Person in den Führerstand von METRANS 386 038 einsteigt; Dresden Hbf., 11.03.2021 (zum Bild)

Volkmar Döring 22.3.2021 20:51
Weil mich paar Fragen zu diesem Bild erreichten:
Der Containerzug nach Tschechien auf dem Durchfahrgleis in Dresden Hbf. hat extra zwecks Mitnahme dieser Person einen kurzen Halt eingelegt, fuhr dann sofort weiter.
Und nein, ich kenne diese Person nicht, hatte nur zufällig (oder aus Langerweile) auf den Auslöser gedrückt.
Und ob es sich um einen Personalwechsel handelte, vermag ich nicht zu beurteilen
Gruß Volkmar

Julian Ryf 23.3.2021 11:32
Hallo Volkmar
Ich habe erst jetzt gesehen, dass du die Inputs aus der Diskussion über abgelehnte Bilder aufgenommen hast.
Mit diesem Zuschnitt kommt die Situation wirklich besser zur Geltung und die störenden Elemente im Vordergrund sind verschwunden.
Gruss, Julian

Volkmar Döring 24.3.2021 19:24
Hallo Julian,
manchmal bin ich noch lernfähig -:)
Das nicht zugeschnittene Bild wirkte tatsächlich am beabsichtigten Motiv vorbei wie ein verkorkstes Lokportrait.
Gut nun, die Story ist nicht weltbewegend.
Gruß Volkmar

HECTORRAIL 861.004 (Obelix) und 861.002 (Hulk) mit einem Zug Kesselwagen nach Rhäsa; Nossen, 03.06.2020 (zum Bild)

Olli 7.6.2020 13:53
Aber schön aufpassen, dass Obelix im Wald nicht auf der Suche nach Wildschweinen seinen Weg verlässt... ;-)

Stefan Wohlfahrt 7.6.2020 16:29
Weshalb wird der Zug mit zwei Loks geführt, die führende sollte doch mehr als stark genug sein...
einen lieben Gruss
Stefan

Volkmar Döring 7.6.2020 19:39
@ Olli:
... dann sollte Asterix ihm zu Hilfe eilen ;-)
standesgemäß müsste diese Obelix-Lok eigentlich ein rotes Dach haben (rote Haare)

@ Stefan:
leider weiß ich nicht, weshalb dieser Zug von zwei BR 251 gezogen wird. Ich kann nur vermuten: vielleicht wird der Zug im Tanklager Rhäsa geteilt oder soll ein dort wartender Zug abgeholt werden oder ...?
Gruß Volkmar

Sven Hohlfeld 25.1.2021 21:21
2 Loks braucht man eben schon. Es geht auch mit 1, aber eben Kotzgrenze.

HECTORAIL 242.532 "LIGHTYEAR" mit einem Containerzug bei Durchfahrt durch Friedrichsruh; 11.12.2020 (zum Bild)

Armin Schwarz 13.12.2020 11:17
Hallo Volkmar,
ein tolles Bild von der HectorRail Siemens ES 64 U2 mit dem Containerzug, bei trüben Wetter. Nun ist ja freigeschaltet und das ist auch gut so. Aber auch Deine anderen Bilder bei dem Wetter gefallen mir gut.
Liebe Grüße
Armin

Volkmar Döring 13.12.2020 22:47
Danke Armin für´s gefallen. Die Temperatur von 1 Grad kann man evtl erahnen. Zu spät fiel mir ein, dass es auch ein interessantes hätte werden können, wenn ich eher ausgelöst hätte als die graue Lok gerade so aus dem grauen Umfeld erschien. Na ja wie so manchmal hätte hätte...
LG Volkmar

IC 2375 Hamburg - Karlsruhe geschoben von 101 050 kurz vor Winsen (Luhe); 19.10.2020 (zum Bild)

Andreas Strobel 31.10.2020 21:09
In Gänze den IC erwischt in Winsen(Luhe) Volkmar, gefällt mir dein Schiebungsbild vom Zug.
Viele Grüße aus dem Neckartal, Andreas.

Volkmar Döring 1.11.2020 21:08
Danke Andy,
abgeschnittene Züge finden selten mein Gefallen.
Und dass Du "Schiebungsbild" sagst weil die 101 schiebt, war irgendwie bisher nicht in meinem Vokabular.
Gruß von Nord nach Süd
Volkmar

Für Freunde von Bahnsteigfotos: evb 140 866 mit einem Zug leerer Autowaggons bei Durchfahrt durch Hamburg-Bergedorf, 23.09.2020 (zum Bild)

Andreas Strobel 27.9.2020 20:46
Moin Volkmar, was für ein herrliches Motiv. Du bist ja ein Glückspilz. LG Andi

Volkmar Döring 28.9.2020 22:01
Ja Glück hatte ich insofern weil ich nur zufällig dort war.
Ob es ein herrliches Motiv ist, wird freilich Geschmackssache sein.
Aber wenn es Dir, Andi, gefällt, dann ist das schon mal was.
Danke dafür und Gruß
Volkmar

Nur am Bahnübergang taucht 648 493 "Der Heidesprinter" als erx RB 37 (83993) Soltau - Uelzen kurz aus dem Gebüsch auf um danach wieder im Dickicht zu verschwinden; hinter Bahnhof Brockhöfe in Richtung Ebstorf, 27.08.2020 (zum Bild)

Andreas Strobel 29.8.2020 16:17
Servus Volkmar, gefllt mir das Bild . Das Grünzeug hebt den farbigen Triebwagen hervor. Gut gestaltet. LG Andreas

Andreas Strobel 29.8.2020 18:10
Doppelkommentar, deshalb gelöscht.

Volkmar Döring 30.8.2020 9:52
Schade, dass Dir das Bild gefällt, Andreas :-)
"Triebwagen nicht vollständig im Bild" , "Vegetation verdeckt Fahrzeug" , "kein optimaler Bildaufbau" , "Abstand zwischen Warnkreuz und Triebwagen zu groß" : oft zu lesende Ablehnungsgründe gäbe es.

Da sieht man mal, dass die Freischaltung bei bb davon abhängt, wann und welcher Admin gerade Dienst tut.

Gegenbeispiel: kleinliche Besserwisserei bei Deinem aktuell in der Diskussion stehendem Bild Roigheim an der Frankenwaldbahn.

Beste Grüße
Volkmar

Andreas Strobel 30.8.2020 11:35
Hallo Volkmar,
es kommt immer auf den Admin an.
Einer ist inovativ aufgeschlossen und Andere eben strickt konservativ. Aber es ist halt müßig sich des halb graue Haare wachsen zulassen. Das hier ist mein Hobby und es geht sich nur um mal etwas zu entspannen. Der Eine angelt Fische am Fluss und ich jage eben Loken am Gleis. Ich bin zwar recht alt an Jahren, doch jung im Kopf und probiere neues, da passt dein Bild in mein Weltbild gut hinein. LG Andi

Michael Brunsch 30.8.2020 16:49
Hallo Volkmar,

der Zug ist wunderbar in die Umgebung eingepasst und nicht am Bildrand irgendwie abgeschnitten. Es ist nichts Wesentliches verdeckt, Front und Drehgestell sind frei. Insofern gibt es, anders als bei dem Bild von Andreas Strobel, keinen Ablehnungsgrund.

MfG
Michael





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.