bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

03 2155-4 WFL - Wedler & Franz GbR von Weimar nach Nossen in Roßwein 25.03.2018

(ID 1075218)



03 2155-4 WFL - Wedler & Franz GbR von Weimar nach Nossen in Roßwein 25.03.2018

03 2155-4 WFL - Wedler & Franz GbR von Weimar nach Nossen in Roßwein 25.03.2018

Dieter Berger https://www.youtube.com/channel/UCNboKZonDhSflVdmWntMh0Q 26.03.2018, 139 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D5100, Belichtungsdauer: 10/4000, Blende: 100/10, ISO100, Brennweite: 400/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Am 07. September 2008 stand auch 03 2204 des Lausitzer Dampflokclubs in Meiningen unter Dampf. Die Lok ist die einzige erhaltene 03 mit Altbaukessel und Mischvorwärmer. Am 8. April 2010 liefen die Einsatzfristen des Kessels der Lok ab. Am 11.April 2012 wurde die Lok nach Meiningen überführt, um eine erneute Untersuchung durchführen zu lassen. (Quelle:  Eisenbahn-Museumsfahrzeuge )
Am 07. September 2008 stand auch 03 2204 des Lausitzer Dampflokclubs in Meiningen unter Dampf. Die Lok ist die einzige erhaltene 03 mit Altbaukessel und Mischvorwärmer. Am 8. April 2010 liefen die Einsatzfristen des Kessels der Lok ab. Am 11.April 2012 wurde die Lok nach Meiningen überführt, um eine erneute Untersuchung durchführen zu lassen. (Quelle: "Eisenbahn-Museumsfahrzeuge")
Jürgen Krause

20. Juni 2009, Bei PIKO in Sonneberg war  Tag der Offenen Tür . 4 Sonderzüge wurden erwartet. Mit über einer Stunde Verspätung kam der Nördlinger Zug mit 03 2295. Ab dem 6.Oktober 2005 war die Lok - mit GSM-R ausgerüstet - wieder im Dienst. Die Lok wurde im Dezember 2010 in den Bahnpark Augsburg überführt und dient dort seither als rollfähiges Exponat. (Quelle:  Eisenbahn-Museumsfahrzeuge )
20. Juni 2009, Bei PIKO in Sonneberg war "Tag der Offenen Tür". 4 Sonderzüge wurden erwartet. Mit über einer Stunde Verspätung kam der Nördlinger Zug mit 03 2295. Ab dem 6.Oktober 2005 war die Lok - mit GSM-R ausgerüstet - wieder im Dienst. Die Lok wurde im Dezember 2010 in den Bahnpark Augsburg überführt und dient dort seither als rollfähiges Exponat. (Quelle: "Eisenbahn-Museumsfahrzeuge")
Jürgen Krause





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.