bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Eine typische SZU-Garnitur mit 2 Doppelstockwagen und einstöckigen Wagen (incl.Steuerwagen) erreicht die Station Zürich-Wiedikon.

(ID 1090035)



Eine typische SZU-Garnitur mit 2 Doppelstockwagen und einstöckigen Wagen (incl.Steuerwagen) erreicht die Station Zürich-Wiedikon. Gezogen wird die Garnitur von einer Lok Reihe 456, von der 1987 bzw.1993  gesamt 14 Stück  (laut Wikipedia)für verschiedene Privatbahnen gebaut wurden. Etwa die Hälfte  fahren inzwischen auf der Sihltalbahn.

Eine typische SZU-Garnitur mit 2 Doppelstockwagen und einstöckigen Wagen (incl.Steuerwagen) erreicht die Station Zürich-Wiedikon. Gezogen wird die Garnitur von einer Lok Reihe 456, von der 1987 bzw.1993 gesamt 14 Stück (laut Wikipedia)für verschiedene Privatbahnen gebaut wurden. Etwa die Hälfte fahren inzwischen auf der Sihltalbahn.

Andreas Bogott 13.06.2018, 285 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY DSC-HX60, Datum 2017:10:02 12:29:43, Belichtungsdauer: 1/160, Blende: 50/10, ISO80, Brennweite: 1205/100

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
S10 mit 2 x Be 510 unterhalb der Station Uetliberg. (19.01.2020)
S10 mit 2 x Be 510 unterhalb der Station Uetliberg. (19.01.2020)
Herbert Graf

S10 mit 2 x Be 510 nach Zürich HB in Ringlikon. (19.01.2020)
S10 mit 2 x Be 510 nach Zürich HB in Ringlikon. (19.01.2020)
Herbert Graf

S10 mit 2 x Be 510 nach Zürich HB in Ringlikon. (19.01.2020)
S10 mit 2 x Be 510 nach Zürich HB in Ringlikon. (19.01.2020)
Herbert Graf

S10 nach Zürich HB mit 2 Be 510 in Triemli. (19.01.2020)
S10 nach Zürich HB mit 2 Be 510 in Triemli. (19.01.2020)
Herbert Graf





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.