bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

BRLL Lok "29007" [NVR: "92 80 1266 006-6 D-BRLL"], letzter bekannter Mieter war LOCON LOGISTIK & CONSULTING AG, Berlin [D], aktuell? am 09.04.24 Durchfahrt Bahnhof Roßlau (Elbe).

(ID 1366123)



BRLL Lok  29007  [NVR:  92 80 1266 006-6 D-BRLL ], letzter bekannter Mieter war LOCON LOGISTIK & CONSULTING AG, Berlin [D], aktuell? am 09.04.24 Durchfahrt Bahnhof Roßlau (Elbe).

BRLL Lok "29007" [NVR: "92 80 1266 006-6 D-BRLL"], letzter bekannter Mieter war LOCON LOGISTIK & CONSULTING AG, Berlin [D], aktuell? am 09.04.24 Durchfahrt Bahnhof Roßlau (Elbe).

Lothar Stöckmann 12.04.2024, 118 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
ČD Cargo a.s., Praha [CZ] mit der angemieteten   193 244  [NVR-Nummer: 91 80 6193 244-1 D-ELOC] am 27.09.23 Durchfahrt Bahnhof Roßlau (Elbe).
ČD Cargo a.s., Praha [CZ] mit der angemieteten "193 244" [NVR-Nummer: 91 80 6193 244-1 D-ELOC] am 27.09.23 Durchfahrt Bahnhof Roßlau (Elbe).
Lothar Stöckmann

Im strömenden Regen erreicht 1442 301 Roßlau. Hier überquert der Zug gerade die Elbe.

Roßlau 26.07.2020
Im strömenden Regen erreicht 1442 301 Roßlau. Hier überquert der Zug gerade die Elbe. Roßlau 26.07.2020
Dennis Fiedler

Das Elbhochwasser 2002 beschädigte den ohnehin maroden Brückenzug der Muldequerung zwischen Roßlau und Dessau erheblich. In der Folge wurden zwischen 2008 und 2011 der Bahndamm sowie alle Brücken unmittelbar östlich der Strecke neu errichtet und die alten Anlagen nach Verschwenken der Gleise zurückgebaut. Diese Verschwenkung kann man hier von der Fußgängerüberführung in Roßlau (Elbe) gut erkennen.
Aufnahme vom 28.4.22

Für den Admin: die Bezeichnung 254 Magdeburg – Roßlau – Dessau – Zerbst ist falsch, richtig wäre 254 Trebnitz – Zerbst - Roßlau – Dessau
Das Elbhochwasser 2002 beschädigte den ohnehin maroden Brückenzug der Muldequerung zwischen Roßlau und Dessau erheblich. In der Folge wurden zwischen 2008 und 2011 der Bahndamm sowie alle Brücken unmittelbar östlich der Strecke neu errichtet und die alten Anlagen nach Verschwenken der Gleise zurückgebaut. Diese Verschwenkung kann man hier von der Fußgängerüberführung in Roßlau (Elbe) gut erkennen. Aufnahme vom 28.4.22 Für den Admin: die Bezeichnung 254 Magdeburg – Roßlau – Dessau – Zerbst ist falsch, richtig wäre 254 Trebnitz – Zerbst - Roßlau – Dessau
Heinz Bergner





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.