bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Mit einem Güterzug Richtung Norden durchfährt 140 302-1 Ende der 1970er Jahre den Bahnhof St.

(ID 1119602)



Mit einem Güterzug Richtung Norden durchfährt 140 302-1 Ende der 1970er Jahre den Bahnhof St. Goar

Mit einem Güterzug Richtung Norden durchfährt 140 302-1 Ende der 1970er Jahre den Bahnhof St. Goar

Horst Lüdicke 24.11.2018, 178 Aufrufe, 4 Kommentare

4 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Kurt Rasmussen 24.11.2018 12:56

Hallo Horst,
ein interessantes und schönes Archivbild. Als der perfekte Bahnfotograf hast Du - natürlich - Deine Aufnahme so gestaltet, dass auch das Ambiente mitspielen kann.
Viele Grüße aus Valby nach Neuss
Kurt.

Stefan Wohlfahrt 24.11.2018 14:17

Hallo Horst,
gerne schliesse ich mich Kurts Meinung an.
einen lieben Gruss
Stefan

Thomas Rehsmann 25.11.2018 12:34

Servus Horst!
Immer wieder schön anzusehen, deine Aufnahmen aus längst vergangenen Zeiten.
Liebe Grüße Thomas

Horst Lüdicke 01.12.2018 09:28

Herzlichen Dank Euch Dreien für das positive Feedback, es freut mich sehr, dass Euch die Aufnahme gefällt.
Gruß Horst

DB 140649-5 ist hier am Ortsrand von Hasbergen am 17.04.2007 um 16.35 Uhr mit einem Güterzug in Richtung Münster unterwegs.
DB 140649-5 ist hier am Ortsrand von Hasbergen am 17.04.2007 um 16.35 Uhr mit einem Güterzug in Richtung Münster unterwegs.
Gerd Hahn

Die Düsseldorfer Güterumgehungsbahn zweigt in Lierenfeld von der Hauptstrecke Köln - Düsseldorf - Duisburg ab und führt östlich am Hauptbahnhof vorbei nach Derendorf. Auf dem oberen Bild verlässt 140 231-2 Mitte der 1980er Jahre mit einem Güterzug den Güterbahnhof Lierenfeld in Richtung Norden. Nach Stilllegung dieses Bahnhofs wird die Strecke nur noch von wenigen Zügen befahren. Zu den zuverlässigen Leistungen gehört der Sodazug zu den Henkelwerken, hier am 04.03.2020 auf der Rückfahrt von Düsseldorf-Reisholz nach Millingen in Höhe Werdener Straße. Inzwischen ist die Verbindungsbahn eingleisig zurückgebaut, auf dem Gelände des Güterbahnhofes entstehen derzeit neue Bürobauten. Auch die Vereinigten Kesselwerke, zu denen die Halle am rechten Bildrand gehört, wurden stillgelegt, dort befinden sich heute Amts- und Landgericht. (Neubearbeitung eines bereits eingestellten Vergleichsbildes)
Die Düsseldorfer Güterumgehungsbahn zweigt in Lierenfeld von der Hauptstrecke Köln - Düsseldorf - Duisburg ab und führt östlich am Hauptbahnhof vorbei nach Derendorf. Auf dem oberen Bild verlässt 140 231-2 Mitte der 1980er Jahre mit einem Güterzug den Güterbahnhof Lierenfeld in Richtung Norden. Nach Stilllegung dieses Bahnhofs wird die Strecke nur noch von wenigen Zügen befahren. Zu den zuverlässigen Leistungen gehört der Sodazug zu den Henkelwerken, hier am 04.03.2020 auf der Rückfahrt von Düsseldorf-Reisholz nach Millingen in Höhe Werdener Straße. Inzwischen ist die Verbindungsbahn eingleisig zurückgebaut, auf dem Gelände des Güterbahnhofes entstehen derzeit neue Bürobauten. Auch die Vereinigten Kesselwerke, zu denen die Halle am rechten Bildrand gehört, wurden stillgelegt, dort befinden sich heute Amts- und Landgericht. (Neubearbeitung eines bereits eingestellten Vergleichsbildes)
Horst Lüdicke

DB 140535-6 kommt hier am 16.12.2007 mit einem Güterzug in Richtung Osnabrück fahrend durch den Bahnhof Natrup Hagen.
DB 140535-6 kommt hier am 16.12.2007 mit einem Güterzug in Richtung Osnabrück fahrend durch den Bahnhof Natrup Hagen.
Gerd Hahn

Am 23.10.2007 um 23.51 Uhr kam, mit DB 140845-9 an der Spitze, ein britischer Panzerzug, Zugnummer 69955, durch Westerkappeln Velpe in Richtung Rheine. Für die zu transportierenden dreißig Panzer waren zwei DB Lokomotiven erforderlich.Hinter diesen lief als erster Wagen ein Militär Begleitwagen mit Oberkanzel. Hier passiert der Zug gerade das alte Hebelstellwerk am westlichen Ortsbereich.
Am 23.10.2007 um 23.51 Uhr kam, mit DB 140845-9 an der Spitze, ein britischer Panzerzug, Zugnummer 69955, durch Westerkappeln Velpe in Richtung Rheine. Für die zu transportierenden dreißig Panzer waren zwei DB Lokomotiven erforderlich.Hinter diesen lief als erster Wagen ein Militär Begleitwagen mit Oberkanzel. Hier passiert der Zug gerade das alte Hebelstellwerk am westlichen Ortsbereich.
Gerd Hahn





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.