bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

.

(ID 831707)



. Ein Blick (vom Bahnsteig aus) zur Abstellgruppe im Koblenzer Hauptbahnhof - Dort stand am 20.11.2014 die DB Fernverkehr 146 566-5 (TRAXX P160 AC2) lackiert in der IC-Farbgebung (weiß mit verkehrsrotem Längsstreifen) zusammen mit Twindexx IC Doppelstockwagen. (Jeanny)

. Ein Blick (vom Bahnsteig aus) zur Abstellgruppe im Koblenzer Hauptbahnhof - Dort stand am 20.11.2014 die DB Fernverkehr 146 566-5 (TRAXX P160 AC2) lackiert in der IC-Farbgebung (weiß mit verkehrsrotem Längsstreifen) zusammen mit Twindexx IC Doppelstockwagen. (Jeanny)

De Rond Hans und Jeanny http://wwwfotococktail-revival.startbilder.de 23.11.2014, 1962 Aufrufe, 14 Kommentare

14 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Andreas Strobel 23.11.2014 18:00

Sehr interessante Aufnahme Jeanny, jetzt kommen die 146ziger auch zu IC Ehren........
gefällt mir sehr gut deine Aufnahme. Gruß nach Luxemburg, Andreas.

Stefan Wohlfahrt 23.11.2014 18:05

Hallo Jeanny und Andreas, ob sie der "Ehre" auch gerechte werden?
einen lieben Gruss
Stefan

Matthias Hartmann 23.11.2014 20:00

Hallo Jeanny,
eine interessante Aufnahme von der Zukunft des Fernverkehrs die mir sehr gut gefällt. Ich kann mich nur noch nicht so richtig an den Anblick gewönnen das es irgendwann Doppelstock-IC geben wird.

LG aus Zwickau
Matthias

De Rond Hans und Jeanny 23.11.2014 20:52

Ein großes Dankeschön für Euer Interesse, Andreas, Stefan und Matthias.
Ob die 146er der Ehre gerecht werden, wird die Zukunkf zeigen. Die IC Dostos sind in der Tat gewöhnungsbedürftig. In Belgien werden einige IC Verbindungen mit Dostos gefahren. Für Gepäck gibt es kaum Platz und die Sitze könnten bequemer sein für längere Reisen.
Mich freut es jedenfalls, dass der extreme Teleschuss so gut ankommt.
Viele liebe Grüße
Jeanny

Olli 23.11.2014 22:33

Jetzt wird es wohl ernst... denn sie scheinen mittlerweile sichtbar zu sein... Nettes Bild.
Gruß, Olli

@Admins: Eigentlich könnte man über eine Kategorie BR 146.55 IC nachdenken. Auch wenn ich normalerweise kein Freund tausender Kategorien bin, konsequenterweise wäre es hier doch gerechtfertigt.

Thomas Wendt 24.11.2014 08:15

Ich finde, der Zug macht optisch was her. Auch der Lok das ICE-Farbkleid zu spendieren, wirkt ansprechend. Leider kann man von der Inneneinrichtung der Wagen wohl nicht viel erwarten, in einer anderen Bilddiskussion erfuhr ich, dass die Sitze nur aufgehübschte Regionalzugsitze sind. In meinen Augen wird das Produkt InterCity, das einst für Komfort und Qualität stand, aufgeweicht. Gegen Doppelstockwagen kann man aber meines Erachtens nicht viel sagen, die haben sich im Regionalverkehr einen guten Namen gemacht. Nur muss die Inneneinrichtung eben stimmen, wenns ein Fernzug sein soll. Auf jeden Fall schön gesehen - ein Bild sozusagen aus der nahen Zukunft.

Stefan Wohlfahrt 24.11.2014 13:08

Hallo Thomas,
wenn man bei auf fast gleichem Platz, durchs Lichtraumprofils einschränkt zwei statt eine Ebene unterbringt,
ergibt dies etwas wengier Platz pro Sitz, und da "viel Raum" als mehr Komfort empfunden wird, schneiden die Doppelstockwagen in diesem Punkt schlechter ab, unabhängig ihrer Sitze. Selbstverständlich ist dies aber nur ein Punkt in der komplexen "wo fühlt man sich wohl"-Frage.
einen lieben Gruss
Stefan

Jörg Ohlhaver 24.11.2014 13:35

Hallo,
ob einem die Farbgebung gefällt oder nicht ist reine Geschmacksache. Ich finde sie ok, jedenfalls solange sie halbwegs sauber ist.... . Zum Sitzkomfort: ich habe den Zug auf der Innotrans gesehen und konnte auch probesitzen. Ich fand die Sitze vom Komfort her gut. Aber ein Prolem wird der Platz für das Gepäck. Die Züge sollen ja auf den Strecken Richtung Nordsee laufen, wo, vor allem im Sommer, viele Urlauber mit Gepäck zu erwarten sind. Auf die Ablagen passt nicht mal ein Köfferchen nach IATA-Handgepäckmaß. Das ist aber bei einem Doppelstockwagen schwer zu lösen, wenn man nicht eine größere Anzahl Sitzplätze für Gepäckablagen opfern will. Von daher wäre vielleicht ein einstöckiger Wagen die bessere Wahl gewesen. Aber egal ob ein- oder doppelstöckig, ich finde es toll, das sich der IC endlich irgendwie weiter entwickelt.
Schönen Gruß
Jörg

Thomas Wendt 24.11.2014 14:22

Hallo Jörg,

Deinem Fazit möchte ich beipflichten - der Doppelstock-IC wird ja sowieso nur eine Nischenlösung. Besonders gespannt bin ich auf den ICx, der uns wohl eines Tages so alltäglich begleiten wird wie heute der ICE.

Gruß,
Thomas

Date Jan de Vries 24.11.2014 17:09

Sehr schöne Teleaufnahme, Jeanny!
Grüße,
Date Jan

Heinz Lahs 24.11.2014 19:19

Hallo Jeanny,
eine sehr schöne Aufnahme von der neuen IC-Generation, gefällt mir sehr gut.
Auf der InnoTrans könnte ich ja schon die Wagen sehen und jetzt einmal einen kompletten Zug.
Liebe Grüße nach Erpeldange, Heinz.

De Rond Hans und Jeanny 25.11.2014 20:05

Ein ganz großes Dankeschön Euch allen für die vielen Kommentare.
Es ist schön, dass dem Foto soviel Interesse entgegengebracht wurde und tolle Diskussionen ausgelöst hat.
Die Anmerkung von Jörg trifft den Nagel auf dem Kopf, da gibt es nicht mehr hinzu zufügen.
Viele liebe Grüße
Jeanny

Armin Schwarz 26.11.2014 17:28

Hallo Jeanny,
ein wunderbares Bild von der 146 566-5 der DB Fernverkehr mit dem DoSto-IC.
Auch wenn ich sehr gerne mit dem Lok bespannten DoSto-RE fahre (als mit einem Hamster), so wird der DoSto-IC wohl nicht zu meinem Favoriten gehören.
Gruß Armin

De Rond Hans und Jeanny 29.11.2014 20:48

Hallo Armin,
recht herzlichen Dank für Deinen lobenden Kommentar, über den ich mich sehr gefreut habe.
Wenn wir in Belgien mit dem ICa reisen, sind wir auch jedesmal heilfroh, wenn der Zug aus den bequemen I 11 Wagen besteht und nicht aus M 6 DoStos.
Einen lieben Gruß nach Herdorf
Jeanny

146 011 erreichte am 19.09.2017 den Bahnhof Obervogelgesang. Mit der S1 ging es weiter bis nach Bad Schandau.
146 011 erreichte am 19.09.2017 den Bahnhof Obervogelgesang. Mit der S1 ging es weiter bis nach Bad Schandau.
T. Frahn

Am Abend des 20.09.20 wurde die Ausstellungsfahrzeuge vom Betriebswerksfest in Wittenberg wieder zu Einsatzstellen zurück geführt. Hier zieht 146 027 neben einem Begleitwagen noch 243 005 des DB Museum Halle(S) und 156 004 der MEG durch Gräfenhainichen Richtung Bitterfeld.
Am Abend des 20.09.20 wurde die Ausstellungsfahrzeuge vom Betriebswerksfest in Wittenberg wieder zu Einsatzstellen zurück geführt. Hier zieht 146 027 neben einem Begleitwagen noch 243 005 des DB Museum Halle(S) und 156 004 der MEG durch Gräfenhainichen Richtung Bitterfeld.
Martin Schneider

Nachschuss auf die Freiburger 146 203, als diese am Nachmittag des 28.08.2019 ihre RB (Basel Bad Bf - Offenburg) über die Rheintalbahn durch den Haltepunkt von Auggen in Richtung Müllheim (Baden) schob.
Nachschuss auf die Freiburger 146 203, als diese am Nachmittag des 28.08.2019 ihre RB (Basel Bad Bf - Offenburg) über die Rheintalbahn durch den Haltepunkt von Auggen in Richtung Müllheim (Baden) schob.
Tobias Schmidt





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.