bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

1 218 | Baureihe 218 Fotos

9417 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Nachdem 218 491-9 mit den in Lindau übernommenen Wagen des IC 118  BODENSEE , Innsbruck - Dortmund, Friedrichshafen erreicht hatte, abgekuppelt wurde und die Wagen umfahren hatte befindet sich die 218er hier auf der Fahrt an die Wagen, um diese anschließend nach Ulm ziehen zu können (25.01.2021).
Nachdem 218 491-9 mit den in Lindau übernommenen Wagen des IC 118 "BODENSEE", Innsbruck - Dortmund, Friedrichshafen erreicht hatte, abgekuppelt wurde und die Wagen umfahren hatte befindet sich die 218er hier auf der Fahrt an die Wagen, um diese anschließend nach Ulm ziehen zu können (25.01.2021).
Jürgen Vos

Deutschland / Dieselloks | 92 80 / 1 218 | BR 218, Deutschland / Bahnhöfe (F - K) / Friedrichshafen, Die Baureihe 218 in Südwürttemberg und Schwaben (Bayern)

62 1200x800 Px, 23.02.2021

218 491-9 mit den Wagen des IC 118  BODENSEE , Innsbruck - Dortmund, am 25.01.2021 kurz vor der Abfahrt in Friedrichshafen.
218 491-9 mit den Wagen des IC 118 "BODENSEE", Innsbruck - Dortmund, am 25.01.2021 kurz vor der Abfahrt in Friedrichshafen.
Jürgen Vos

Deutschland / Dieselloks | 92 80 / 1 218 | BR 218, Deutschland / Bahnhöfe (F - K) / Friedrichshafen, Die Baureihe 218 in Südwürttemberg und Schwaben (Bayern)

56 1200x800 Px, 23.02.2021

218 421-6 erreicht am 25.01.2021 mit den Wagen des IC 119  BODENSEE , Dortmund - Innsbruck, den Bahnhof Lindau-Insel
218 421-6 erreicht am 25.01.2021 mit den Wagen des IC 119 "BODENSEE", Dortmund - Innsbruck, den Bahnhof Lindau-Insel
Jürgen Vos

Deutschland / Bahnhöfe (L - Q) / Lindau, Deutschland / Dieselloks | 92 80 / 1 218 | BR 218, Die Baureihe 218 in Südwürttemberg und Schwaben (Bayern)

58 1200x800 Px, 23.02.2021

Am Wochenende 14./15. November 2020 fand eine Art inoffizielle Abschiedsfahrt für die dieselbespannten Allgäu-ECs statt. Dies geschah von den Organisatoren in weiser Voraussicht, denn für diese Tage bestand eine Wetterprognose mit viel Sonnenschein. Des weiteren waren die Tage noch etwas länger, was sich auch positiv auf die Möglichkeit Bilder zu schießen auswirkte. Ursprünglich sollten zwei ozeanblau-beige 218 zum Einsatz kommen, dies klappte allerdings mangels Verfügbarkeit der 218 460 nicht. Aber dies wurde dadurch kompensiert, dass das Kemptener Schmuckstück 218 446 stets führend gereiht und mit 218 452 eine gepflegte Vertreterin aus dem BW Mühldorf ausgewählt wurde.  Am 15. November 2020 wurden die Loks vor den EC 196 und 195 eingesetzt. Kurz nach Sonnenaufgang gelang bei Weinhausen eine Aufnahme der Fahrt nach Lindau.
Am Wochenende 14./15. November 2020 fand eine Art inoffizielle Abschiedsfahrt für die dieselbespannten Allgäu-ECs statt. Dies geschah von den Organisatoren in weiser Voraussicht, denn für diese Tage bestand eine Wetterprognose mit viel Sonnenschein. Des weiteren waren die Tage noch etwas länger, was sich auch positiv auf die Möglichkeit Bilder zu schießen auswirkte. Ursprünglich sollten zwei ozeanblau-beige 218 zum Einsatz kommen, dies klappte allerdings mangels Verfügbarkeit der 218 460 nicht. Aber dies wurde dadurch kompensiert, dass das Kemptener Schmuckstück 218 446 stets führend gereiht und mit 218 452 eine gepflegte Vertreterin aus dem BW Mühldorf ausgewählt wurde. Am 15. November 2020 wurden die Loks vor den EC 196 und 195 eingesetzt. Kurz nach Sonnenaufgang gelang bei Weinhausen eine Aufnahme der Fahrt nach Lindau.
Christoph Schneider

Der anstehende Abschied von den Diesellok-bespannten ECs auf der Allgäubahn zog naturgemäß viele Fotografen von nah und fern an die Strecke. Pandemiebedingt versuchte ich jedoch Massenaufläufe zu vermeiden und suchte bewußt nach eher abgeschiedenen Plätzen. Oberhalb von Oberstaufen hat man einen guten Blick auf die Ortschaft Zell. Von dort aus fotografierte ich am 14. November 2020 allein und ungestört den EC 195 auf seiner Fahrt nach München HBF. Es führten die Mühldorfer 218 423 und 401.
Der anstehende Abschied von den Diesellok-bespannten ECs auf der Allgäubahn zog naturgemäß viele Fotografen von nah und fern an die Strecke. Pandemiebedingt versuchte ich jedoch Massenaufläufe zu vermeiden und suchte bewußt nach eher abgeschiedenen Plätzen. Oberhalb von Oberstaufen hat man einen guten Blick auf die Ortschaft Zell. Von dort aus fotografierte ich am 14. November 2020 allein und ungestört den EC 195 auf seiner Fahrt nach München HBF. Es führten die Mühldorfer 218 423 und 401.
Christoph Schneider

Glücklicherweise hat sich die Baureihe 218 noch nicht ganz aus dem Allgäu verabschiedet, der Betriebshof Kempten beheimatet noch eine Handvoll der Bundesbahnklassiker. Zum Einsatz kommen die Loks zwischen München und Oberstdorf, allerdings nur vor wenigen Zugleistungen - zumeist im Berufsverkehr. Am 14. November 2020 konnte ich bei Aitrang im Ostallgäu einen Nachschuss auf die 218 415 anfertigen, die den RE 57585 in die bayerische Landeshauptstadt schob.
Glücklicherweise hat sich die Baureihe 218 noch nicht ganz aus dem Allgäu verabschiedet, der Betriebshof Kempten beheimatet noch eine Handvoll der Bundesbahnklassiker. Zum Einsatz kommen die Loks zwischen München und Oberstdorf, allerdings nur vor wenigen Zugleistungen - zumeist im Berufsverkehr. Am 14. November 2020 konnte ich bei Aitrang im Ostallgäu einen Nachschuss auf die 218 415 anfertigen, die den RE 57585 in die bayerische Landeshauptstadt schob.
Christoph Schneider

Am Wochenende 14./15. November 2020 fand eine Art inoffizielle Abschiedsfahrt für die dieselbespannten Allgäu-ECs statt. Dies geschah von den Organisatoren in weiser Voraussicht, denn für diese Tage bestand eine Wetterprognose mit viel Sonnenschein. Des weiteren waren die Tage noch etwas länger, was sich auch positiv auf die Möglichkeit Bilder zu schießen auswirkte. Ursprünglich sollten zwei ozeanblau-beige 218 zum Einsatz kommen, dies klappte allerdings mangels Verfügbarkeit der 218 460 nicht. Aber dies wurde dadurch kompensiert, dass das Kemptener Schmuckstück 218 446 stets führend gereiht und mit 218 452 eine gepflegte Vertreterin aus dem BW Mühldorf ausgewählt wurde.  Am 14. November 2020 erwartete ich mit einigen anderen Fotografen den EC 194 nach Zürich HB bei Aitrang im Ostallgäu, der dann auch zur Freude aller pünktlich und bei besten Lichtverhältnissen den Standpunkt passierte.
Am Wochenende 14./15. November 2020 fand eine Art inoffizielle Abschiedsfahrt für die dieselbespannten Allgäu-ECs statt. Dies geschah von den Organisatoren in weiser Voraussicht, denn für diese Tage bestand eine Wetterprognose mit viel Sonnenschein. Des weiteren waren die Tage noch etwas länger, was sich auch positiv auf die Möglichkeit Bilder zu schießen auswirkte. Ursprünglich sollten zwei ozeanblau-beige 218 zum Einsatz kommen, dies klappte allerdings mangels Verfügbarkeit der 218 460 nicht. Aber dies wurde dadurch kompensiert, dass das Kemptener Schmuckstück 218 446 stets führend gereiht und mit 218 452 eine gepflegte Vertreterin aus dem BW Mühldorf ausgewählt wurde. Am 14. November 2020 erwartete ich mit einigen anderen Fotografen den EC 194 nach Zürich HB bei Aitrang im Ostallgäu, der dann auch zur Freude aller pünktlich und bei besten Lichtverhältnissen den Standpunkt passierte.
Christoph Schneider

218 ... + 218 389, Hochdonn, IC2315, 05.05.2010.
218 ... + 218 389, Hochdonn, IC2315, 05.05.2010.
Christian Wenger

218 148  Schwerte  19.05.90
218 148 Schwerte 19.05.90
Hansjörg Brutzer

218 411-7 mit dem RE 57588 (München Hbf-Kempten(Allgäu)Hbf)) bei Günzach 14.2.21
218 411-7 mit dem RE 57588 (München Hbf-Kempten(Allgäu)Hbf)) bei Günzach 14.2.21
Andreas Hackenjos

Bei bestem Winterwetter überführt 218 249-1, zu meiner Überraschung, eine Voith Gravita 10 BB (261 024-4). Hier hat das Gespann mit dreiköpfiger Lokmannschaft soeben die Saale in Schkopau Richtung Merseburg Hbf überquert.

🧰 DB Fahrwegdienste GmbH (DB Netz AG)
🚩 Bahnstrecke Halle–Bebra (KBS 580)
🕓 11.2.2021 | 13:54 Uhr
Bei bestem Winterwetter überführt 218 249-1, zu meiner Überraschung, eine Voith Gravita 10 BB (261 024-4). Hier hat das Gespann mit dreiköpfiger Lokmannschaft soeben die Saale in Schkopau Richtung Merseburg Hbf überquert. 🧰 DB Fahrwegdienste GmbH (DB Netz AG) 🚩 Bahnstrecke Halle–Bebra (KBS 580) 🕓 11.2.2021 | 13:54 Uhr
Clemens Kral

RE 3893 (Oberstdorf-München Hbf) mit Schublok 218 411-7 bei Ruderatshofen 14.2.21
RE 3893 (Oberstdorf-München Hbf) mit Schublok 218 411-7 bei Ruderatshofen 14.2.21
Andreas Hackenjos

218 411-7 mit dem RE 3893 (Oberstdorf-München Hbf) bei Blaichach 14.2.21
218 411-7 mit dem RE 3893 (Oberstdorf-München Hbf) bei Blaichach 14.2.21
Andreas Hackenjos

218 463-8 mit dem RE 3217 (Donaueschingen-Ulm Hbf) bei Nendingen 12.2.21
218 463-8 mit dem RE 3217 (Donaueschingen-Ulm Hbf) bei Nendingen 12.2.21
Andreas Hackenjos

Von Eisenbahnfotografen stets gut besucht war der Ruderatshofener Weiher. Am 14. November 2020 spiegelten sich dort die 218 433 und 403 in der ruhigen Wasseroberfläche, als sie mit ihrem EC 191 nach München HBF vorbeifuhren. An den Abgashutzen kann man erkennen, das beide Loks jeweils mit einem Motor des Typs MTU 4000 ausgerüstet sind.
Von Eisenbahnfotografen stets gut besucht war der Ruderatshofener Weiher. Am 14. November 2020 spiegelten sich dort die 218 433 und 403 in der ruhigen Wasseroberfläche, als sie mit ihrem EC 191 nach München HBF vorbeifuhren. An den Abgashutzen kann man erkennen, das beide Loks jeweils mit einem Motor des Typs MTU 4000 ausgerüstet sind.
Christoph Schneider

Gegen Ende des Einsatzes der dieselbespannten EC-Züge im Allgäu ließ die Pünktlichkeit häufig zu wünschen übrig. Gerade beim EC 195 führte dies dazu, daß ein Foto entweder gar nicht mehr oder zumindest nicht wie geplant zustande kam. So auch am 09. November 2020. Pünktlich in Lindau abgefahren, sammelte der Zug bis Hergatz eine halbe Stunde  Plus  ein. Und dann wurde auch noch der später gestartete Nahverkehr vorgelassen. Dies führte dazu, dass das angedachte Motiv bei Unterthalhofen bei Durchfahrt des ECs fast komplett im Schatten lag. Aber nachdem die Loks (218 463 und 452) von der tiefstehenden Sonne noch schön ausgeleuchtet waren, betätigte ich dennoch den Auslöser. Letztlich war es aber nachvollziehbar, dass die DB der Pünktlichkeit der Fernzüge keinen Augenmerk mehr schenkte, fuhren sie doch pandemiebedingt ohnehin praktisch ohne Reisende durch die Gegend. Höchstens ein paar Eisenbahnfreunde gönnten sich noch eine Fahrt im Panoramawagen, um einen persönlichen Abschied von dieser gediegenen Reiseform durch das Allgäu zu nehmen.
Gegen Ende des Einsatzes der dieselbespannten EC-Züge im Allgäu ließ die Pünktlichkeit häufig zu wünschen übrig. Gerade beim EC 195 führte dies dazu, daß ein Foto entweder gar nicht mehr oder zumindest nicht wie geplant zustande kam. So auch am 09. November 2020. Pünktlich in Lindau abgefahren, sammelte der Zug bis Hergatz eine halbe Stunde "Plus" ein. Und dann wurde auch noch der später gestartete Nahverkehr vorgelassen. Dies führte dazu, dass das angedachte Motiv bei Unterthalhofen bei Durchfahrt des ECs fast komplett im Schatten lag. Aber nachdem die Loks (218 463 und 452) von der tiefstehenden Sonne noch schön ausgeleuchtet waren, betätigte ich dennoch den Auslöser. Letztlich war es aber nachvollziehbar, dass die DB der Pünktlichkeit der Fernzüge keinen Augenmerk mehr schenkte, fuhren sie doch pandemiebedingt ohnehin praktisch ohne Reisende durch die Gegend. Höchstens ein paar Eisenbahnfreunde gönnten sich noch eine Fahrt im Panoramawagen, um einen persönlichen Abschied von dieser gediegenen Reiseform durch das Allgäu zu nehmen.
Christoph Schneider

Am 09. November 2020 bespannten die Mühldorfer 218 401 und 423 den EC 194 auf seiner Fahrt über die Allgäubahn nach Lindau. Bei Knechtenhofen konnte ich den Fernzug aufnehmen. Die führende Lok war zum Ende der dieselbespannten EuroCities neben der 430 und der 452 eine der wenigen Vertreterinnen ihrer Baureihe in einem akzeptablen optischen Pflegezustand. Deswegen habe ich hier auch eine fahrzeugorientierte Position gewählt.
Am 09. November 2020 bespannten die Mühldorfer 218 401 und 423 den EC 194 auf seiner Fahrt über die Allgäubahn nach Lindau. Bei Knechtenhofen konnte ich den Fernzug aufnehmen. Die führende Lok war zum Ende der dieselbespannten EuroCities neben der 430 und der 452 eine der wenigen Vertreterinnen ihrer Baureihe in einem akzeptablen optischen Pflegezustand. Deswegen habe ich hier auch eine fahrzeugorientierte Position gewählt.
Christoph Schneider

218 148  Köln Hbf  13.05.88
218 148 Köln Hbf 13.05.88
Hansjörg Brutzer

218 146 + 218 148  Overath  28.08.91
218 146 + 218 148 Overath 28.08.91
Hansjörg Brutzer

218 146  Wuppertal - Beyenburg  06.08.89
218 146 Wuppertal - Beyenburg 06.08.89
Hansjörg Brutzer

218 146  Remscheidt  06.08.89
218 146 Remscheidt 06.08.89
Hansjörg Brutzer

218 146  Köln Hbf  31.10.87
218 146 Köln Hbf 31.10.87
Hansjörg Brutzer

218 146  Hückeswagen  06.08.89
218 146 Hückeswagen 06.08.89
Hansjörg Brutzer

218 409 und 218 427 stehen beide zusammen mit einem 628 am 6.2.21 in Ulm Hbf abgestellt.
218 409 und 218 427 stehen beide zusammen mit einem 628 am 6.2.21 in Ulm Hbf abgestellt.
Joni 103

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.