bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Den vermutlich kürzesten ICE auf dem Weg durchs herbstliche Maintal, konnte ich gestern am 01.11.2022 ablichten.

(ID 1316033)



Den vermutlich kürzesten ICE auf dem Weg durchs herbstliche Maintal, konnte ich gestern am 01.11.2022 ablichten. DB Fernverkehr 401 586-3  30 Jahre ICE  zieht einen 2.Klasse Mittelwagen in Richtung Würzburg. Aufgenommen bei Thüngersheim

Den vermutlich kürzesten ICE auf dem Weg durchs herbstliche Maintal, konnte ich gestern am 01.11.2022 ablichten. DB Fernverkehr 401 586-3 "30 Jahre ICE" zieht einen 2.Klasse Mittelwagen in Richtung Würzburg. Aufgenommen bei Thüngersheim

Julian Heidingsfelder https://flickr.com/photos/196759479@N03/ 02.11.2022, 170 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D7000, Belichtungsdauer: 10/16000, Blende: 50/10, ISO200, Brennweite: 240/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Ein ICE nach München war am 26.5.04 im Einschnitt zwischen dem Ort und dem ehemaligen Bahnhof Möhren unterwegs.
Ein ICE nach München war am 26.5.04 im Einschnitt zwischen dem Ort und dem ehemaligen Bahnhof Möhren unterwegs.
Jörg Schäfer

Am 26.5.04 rollte ein ICE-1 nach München über die untere Möhrenbachbrücke südlich von Treuchtlingen. (Scan vom Negativ)
Am 26.5.04 rollte ein ICE-1 nach München über die untere Möhrenbachbrücke südlich von Treuchtlingen. (Scan vom Negativ)
Jörg Schäfer

Am 22.10.2022 erreicht ein unbekannter 401 als ICE 1176 aus Frankfurt am Main Hbf Hamburg Altona.
Am 22.10.2022 erreicht ein unbekannter 401 als ICE 1176 aus Frankfurt am Main Hbf Hamburg Altona.
Fluffy

Bei trübem und nasskaltem Schneeregen-Herbstwetter am 02. Dezember 2022, dem internationalen Tag der Modelleisenbahn, musste ein altehrwürdiger „Einser“ auf der Schnellfahrstrecke Hannover – Würzburg kurz vor dem dortigen Hauptbahnhof zur Seite und auf Weiterfahrt warten, weil sich eine „Märklin-Startpackung“ als Falschfahrer in Richtung Norden drängelte. Bei dem Kurzen handelt es sich um den ICE-S (Baureihe 410), den Versuchs- und Messzug der Deutschen Bahn, der nach der Sanierung der SFS in diesem Sommer zwischen Würzburg und Fulda jetzt auf Oberleitungsmessfahrt unterwegs war.
Bei trübem und nasskaltem Schneeregen-Herbstwetter am 02. Dezember 2022, dem internationalen Tag der Modelleisenbahn, musste ein altehrwürdiger „Einser“ auf der Schnellfahrstrecke Hannover – Würzburg kurz vor dem dortigen Hauptbahnhof zur Seite und auf Weiterfahrt warten, weil sich eine „Märklin-Startpackung“ als Falschfahrer in Richtung Norden drängelte. Bei dem Kurzen handelt es sich um den ICE-S (Baureihe 410), den Versuchs- und Messzug der Deutschen Bahn, der nach der Sanierung der SFS in diesem Sommer zwischen Würzburg und Fulda jetzt auf Oberleitungsmessfahrt unterwegs war.
Matthias Kümmel





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.