bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

445 061 als RE 4618 (Würzburg Hbf - Frankfurt (Main) Hbf) bei Gambach, 01.08.2019

(ID 1188956)



445 061 als RE 4618 (Würzburg Hbf - Frankfurt (Main) Hbf) bei Gambach, 01.08.2019

445 061 als RE 4618 (Würzburg Hbf - Frankfurt (Main) Hbf) bei Gambach, 01.08.2019

Korbinian Eckert 20.01.2020, 134 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Bahnhof Nonnenhorn am 07.09.2020: 650 203 & 650 104 als RB von Lindau nach Friedrichshafen.
Bahnhof Nonnenhorn am 07.09.2020: 650 203 & 650 104 als RB von Lindau nach Friedrichshafen.
Michael Gottlieb

Einfahrt nach Nonnenhorn für 650 203 & 650 104 als RB von Lindau nach Friedrichshafen am 07.09.2020.
Einfahrt nach Nonnenhorn für 650 203 & 650 104 als RB von Lindau nach Friedrichshafen am 07.09.2020.
Michael Gottlieb

440 324 als RB 59039 (Jossa - Würzburg Hbf) bei Karlstadt, 12.10.2019
440 324 als RB 59039 (Jossa - Würzburg Hbf) bei Karlstadt, 12.10.2019
Korbinian Eckert

Etwa eine Stunde später gab es die nächste Gelegenheit, eine ozeanblau-beige 218 im Allgäu zu fotografieren. Der RE 57592 verkehrte am 30. Juli 2020 zur Abwechslung mal mit einer Doppeltraktion an der Spitze. 218 446 und 425 brachten den Berufsverkehr-Verstärker von München HBF nach Kempten. Bei Görwangs wurde die Leistung von mehreren Fotografen bei besten Verhältnissen erwartet - ein  Rollo-Schaden  (eher unüblich bei Loks der Baureihe 218) trübt jedoch ein wenig die Freude an dem Bild.
Etwa eine Stunde später gab es die nächste Gelegenheit, eine ozeanblau-beige 218 im Allgäu zu fotografieren. Der RE 57592 verkehrte am 30. Juli 2020 zur Abwechslung mal mit einer Doppeltraktion an der Spitze. 218 446 und 425 brachten den Berufsverkehr-Verstärker von München HBF nach Kempten. Bei Görwangs wurde die Leistung von mehreren Fotografen bei besten Verhältnissen erwartet - ein "Rollo-Schaden" (eher unüblich bei Loks der Baureihe 218) trübt jedoch ein wenig die Freude an dem Bild.
Christoph Schneider





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.