bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Von der Haltestelle Neuss Stadthalle, die End- und Ausgangshaltestelle der Linie 709 ist, fährt der Zug 2209 auf der Stresemannallee in Richtung Düsseldorf-Grafenberg Staufenplatz.

(ID 770271)



Von der Haltestelle Neuss Stadthalle, die End- und Ausgangshaltestelle der Linie 709 ist, fährt der Zug 2209 auf der Stresemannallee in Richtung Düsseldorf-Grafenberg Staufenplatz. Freitag 21.3.2014

Von der Haltestelle Neuss Stadthalle, die End- und Ausgangshaltestelle der Linie 709 ist, fährt der Zug 2209 auf der Stresemannallee in Richtung Düsseldorf-Grafenberg Staufenplatz. Freitag 21.3.2014

Andreas Strobel 21.03.2014, 493 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Belichtungsdauer: 0.006 s (1/160) (1/160), Blende: f/6.3, ISO400, Brennweite: 105.00 (105/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Düsseldorf 2312 + 1692, Kölner Landstraße, 12.04.1991.
Düsseldorf 2312 + 1692, Kölner Landstraße, 12.04.1991.
Christian Wenger

Düsseldorf 2507, + 1666, Am Wehrhahn, 17.06.1992.
Düsseldorf 2507, + 1666, Am Wehrhahn, 17.06.1992.
Christian Wenger

Düsseldorf 2505 + 1644, Grafenberger Allee, 09.03.1993.
Düsseldorf 2505 + 1644, Grafenberger Allee, 09.03.1993.
Christian Wenger

Vor knapp 10 Jahren noch tägliches Stadtbild in Düsseldorf: DüWag GT8SU im roten Farbkleid. Im Jahre 2020 eigentlich undenkbar, hätte die Arbeitsgemeinschaft Historischer Nahverkehr ´´Linie D´´ nicht einen Düwag GT8SU in mühevoller und jahrelanger Arbeit wieder fitt gemacht. Um dieses Fahrzeug dann auch endlich der Öffentlichkeit zu präsentieren, wurde es als Zusatzkurs zum Autofreien Sonntag eingesetzt. Somit ist Wagen 3206 nach 18 Jahren wieder mit Fahrgästen unterwegs gewesen und bei mir konnte ein weiteres Fahrzeug in die Liste ergänzt werden. Aufgenommen am Düsseldorfer Polizeipräsidium erstrahlt das Fahrzeug in voller Pracht.
Vor knapp 10 Jahren noch tägliches Stadtbild in Düsseldorf: DüWag GT8SU im roten Farbkleid. Im Jahre 2020 eigentlich undenkbar, hätte die Arbeitsgemeinschaft Historischer Nahverkehr ´´Linie D´´ nicht einen Düwag GT8SU in mühevoller und jahrelanger Arbeit wieder fitt gemacht. Um dieses Fahrzeug dann auch endlich der Öffentlichkeit zu präsentieren, wurde es als Zusatzkurs zum Autofreien Sonntag eingesetzt. Somit ist Wagen 3206 nach 18 Jahren wieder mit Fahrgästen unterwegs gewesen und bei mir konnte ein weiteres Fahrzeug in die Liste ergänzt werden. Aufgenommen am Düsseldorfer Polizeipräsidium erstrahlt das Fahrzeug in voller Pracht.
Dominic Lohmeyer





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.