bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Der Bahnhof "Neustadt/Aisch Stadt" lag wesentlich günstiger zum Zentrum als der Bahnhof an der Hauptstrecke Nürnberg - Würzburg.

(ID 497046)



Der Bahnhof  Neustadt/Aisch Stadt  lag wesentlich günstiger zum Zentrum als der Bahnhof an der Hauptstrecke Nürnberg - Würzburg. Im Oktober 1989 lag noch das Ladegleis, und es wurde auch genutzt. Rechts neben dem Streckengleis sieht man auch noch die Bahnsteigkante. (Blick nach Nordosten)

Der Bahnhof "Neustadt/Aisch Stadt" lag wesentlich günstiger zum Zentrum als der Bahnhof an der Hauptstrecke Nürnberg - Würzburg. Im Oktober 1989 lag noch das Ladegleis, und es wurde auch genutzt. Rechts neben dem Streckengleis sieht man auch noch die Bahnsteigkante. (Blick nach Nordosten)

Jörg Schäfer www.vd-t.de 08.04.2011, 2159 Aufrufe, 1 Kommentar

1 Kommentar, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Dennis Fiedler 26.06.2014 16:15

Klasse Bild. Echtes Bahn Feeling mit Dorf Leben. Echt toll mal zu sehen wie es damals mit den Beladegleisen an den Bahnhöfen war. Schade das es so nicht mehr heute aussieht.

An einem ehemaligen Bahnübergang in Dachsbach befindet sich noch ein Gleisrest kurz nach dem Haltepunkt.
An einem ehemaligen Bahnübergang in Dachsbach befindet sich noch ein Gleisrest kurz nach dem Haltepunkt.
Julian

Kurz vor Pahres steckt noch ein Kilometerstein am Bahndamm, der zum Radweg umgebaut wurde
Kurz vor Pahres steckt noch ein Kilometerstein am Bahndamm, der zum Radweg umgebaut wurde
Julian

Kurz nach Dachsbach befindet sich noch ein beachtliches Stück Bahndamm, auf dem noch reichlich Schotter zu finden ist. Gestrüpp auch.
Kurz nach Dachsbach befindet sich noch ein beachtliches Stück Bahndamm, auf dem noch reichlich Schotter zu finden ist. Gestrüpp auch.
Julian

Wo das Gleis vor 19 Jahren eingemündet hat ist heute schwer zu erkennen. Der rote Pfeil soll dies verdeutlichen.
Wo das Gleis vor 19 Jahren eingemündet hat ist heute schwer zu erkennen. Der rote Pfeil soll dies verdeutlichen.
Julian





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.