bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Der neue Streich von Arriva und Gudrun Geiblinger: 183 001 auf den ersten Kilometern mit Alx 87017 von Schwandorf nach München in Feldmoching

(ID 417804)



Der neue Streich von Arriva und Gudrun Geiblinger: 183 001 auf den ersten Kilometern mit Alx 87017 von Schwandorf nach München in Feldmoching

Der neue Streich von Arriva und Gudrun Geiblinger: 183 001 auf den ersten Kilometern mit Alx 87017 von Schwandorf nach München in Feldmoching

Sebastian Fuchs 25.06.2010, 1562 Aufrufe, 2 Kommentare

2 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Lars Backhaus 26.06.2010 09:40

Moin Sebastian

Ein sehr schönes Foto! Hoffentlich bleibt sie noch solange erhalten, bis wir "Nordis" das nächste mal dort unten sind;-)

Gruß Lars

Sebastian Fuchs 26.06.2010 19:53

Moin ihr 2.
Danke für euer Lob.
Ist schon ne schöne Lok geworden. Sie soll so ein Jahr herumfahren.

MfG
Sebastian

Einen kräftigen Farbakzent in der winterlich kahlen Landschaft setzte am 14. Februar 2021 die 183 005 der Länderbahn mit dem ALX 79858 von Hof nach München HBF bei Oberschleissheim. Folgenden Hintergrund hat die auffäliige Beklebung in pink und lila sowie die Umbenennung in  Alexa : Einmal feiert die Länderbahn ihr gutes Abschneiden bei einem Ranking zum Thema Gleichstellung und Diversity. Und zweitens möchte man aufgrund Personalmangels auch mehr Frauen für die Arbeit bei der Eisenbahn begeistern.
Einen kräftigen Farbakzent in der winterlich kahlen Landschaft setzte am 14. Februar 2021 die 183 005 der Länderbahn mit dem ALX 79858 von Hof nach München HBF bei Oberschleissheim. Folgenden Hintergrund hat die auffäliige Beklebung in pink und lila sowie die Umbenennung in "Alexa": Einmal feiert die Länderbahn ihr gutes Abschneiden bei einem Ranking zum Thema Gleichstellung und Diversity. Und zweitens möchte man aufgrund Personalmangels auch mehr Frauen für die Arbeit bei der Eisenbahn begeistern.
Christoph Schneider

Es gab Zeiten, da sah 183 001 des Alex noch etwas besser aus. Im Winter 2013, genauer gesagt am 23.2.13 hatte sie die Aufgabe einen ALX nach Hof auf dem Streckenabschnitt München-Regensburg zu befördern.
Es gab Zeiten, da sah 183 001 des Alex noch etwas besser aus. Im Winter 2013, genauer gesagt am 23.2.13 hatte sie die Aufgabe einen ALX nach Hof auf dem Streckenabschnitt München-Regensburg zu befördern.
Mario Rossi

Klassisch und als Fotomotiv wohlbekannt ist die S-Kurve bei Heimhofen. Hier konnte ich am 15. November 2020 den von der Bodo-Werbelok ER 20 - 013 geführten ALX 84108 aus seiner Fahrt nach Lindau fotografieren. Es sollte mein letzes Bild eines Alex auf der Allgäubahn sein.
Klassisch und als Fotomotiv wohlbekannt ist die S-Kurve bei Heimhofen. Hier konnte ich am 15. November 2020 den von der Bodo-Werbelok ER 20 - 013 geführten ALX 84108 aus seiner Fahrt nach Lindau fotografieren. Es sollte mein letzes Bild eines Alex auf der Allgäubahn sein.
Christoph Schneider

Gegen Einsatzende der ECs und der Alex-Züge auf der Allgäubahn zog es mich naturgemäß an den Bahndamm zwischen Hergatz und Buchloe. Sonderbarerweise kamen einem immer mehr Motivideen in den Sinn, die es noch wert wären, umgesetzt zu werden, anstatt das Gefühl zu haben, nun sei alles abschließend dokumentiert. Somit blieb gefühlt einiges unerledigt. Glücklicherweise wurde der Betrieb ja nicht eingestellt und man kann an der reizvollen Strecke nach wie vor fotografieren. Ab Immenstadt südwärts sind allerdings nur noch kurze DB Triebzüge im Einsatz, was die Motivauswahl einschränkt. Am 15. November 2020 konnte ich die 223 072 mit dem ALX 84105 auf der Fahrt nach München HBF bei Unterthalhofen fotografieren. Bekannter sind Aufnahmen am Nachmittag von der anderen Gleisseite.
Gegen Einsatzende der ECs und der Alex-Züge auf der Allgäubahn zog es mich naturgemäß an den Bahndamm zwischen Hergatz und Buchloe. Sonderbarerweise kamen einem immer mehr Motivideen in den Sinn, die es noch wert wären, umgesetzt zu werden, anstatt das Gefühl zu haben, nun sei alles abschließend dokumentiert. Somit blieb gefühlt einiges unerledigt. Glücklicherweise wurde der Betrieb ja nicht eingestellt und man kann an der reizvollen Strecke nach wie vor fotografieren. Ab Immenstadt südwärts sind allerdings nur noch kurze DB Triebzüge im Einsatz, was die Motivauswahl einschränkt. Am 15. November 2020 konnte ich die 223 072 mit dem ALX 84105 auf der Fahrt nach München HBF bei Unterthalhofen fotografieren. Bekannter sind Aufnahmen am Nachmittag von der anderen Gleisseite.
Christoph Schneider





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.