bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

ex OLA VT 702 (9580 0648 296-1), zurzeit vermietet an die HLB, wartet in den letzten goldenen Sonnenstrahlen des 29.

(ID 980908)



ex OLA VT 702 (9580 0648 296-1), zurzeit vermietet an die HLB, wartet in den letzten goldenen Sonnenstrahlen des 29. November 2016 auf die Abfahrt von Gleis 11 in Gießen in Richtung Fulda.

ex OLA VT 702 (9580 0648 296-1), zurzeit vermietet an die HLB, wartet in den letzten goldenen Sonnenstrahlen des 29. November 2016 auf die Abfahrt von Gleis 11 in Gießen in Richtung Fulda.

Olaf Kelling 30.11.2016, 318 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Nur selten kann man am Kreisel zwischen Butzbach und Griedel Schienenfahrzeuge beobachten. Meist sind es sporadisch verkehrende Holzzüge zwischen Münzenberg und Butzbach. Am 20.7.2014 wurde jedoch eine Gtw-Doppeleinheit nach Bad Nauheim überführt (die heute reaktivierte Verbindung zur DB in Bad Nauheim war damals noch nicht wiederhergestellt), um anlässlich des  Steinfurther Rosenfestes  Pendelfahrten zwischen Bad Nauheim und Steinfurth auf der ehemaligen BLE zu unternehmen.
Nur selten kann man am Kreisel zwischen Butzbach und Griedel Schienenfahrzeuge beobachten. Meist sind es sporadisch verkehrende Holzzüge zwischen Münzenberg und Butzbach. Am 20.7.2014 wurde jedoch eine Gtw-Doppeleinheit nach Bad Nauheim überführt (die heute reaktivierte Verbindung zur DB in Bad Nauheim war damals noch nicht wiederhergestellt), um anlässlich des "Steinfurther Rosenfestes" Pendelfahrten zwischen Bad Nauheim und Steinfurth auf der ehemaligen BLE zu unternehmen.
Markus Engel

In der HLB-Werkstatt in Butzbach werden die Gtw 2/6 der HLB gewartet. Die Fahrzeuge werden in der Regel als Leerfahrten zu- und rückgeführt. Hier verlässt am 13.6.2014 eine Doppeleinheit den Bahnhof Butzbach in Richtung Friedberg.
In der HLB-Werkstatt in Butzbach werden die Gtw 2/6 der HLB gewartet. Die Fahrzeuge werden in der Regel als Leerfahrten zu- und rückgeführt. Hier verlässt am 13.6.2014 eine Doppeleinheit den Bahnhof Butzbach in Richtung Friedberg.
Markus Engel





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.