bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Ob die Weiche richtig steht seht ihr wie das Seil sich dreht … Standseilbahn auf den Grazer Schlossberg am 1.August 2018

(ID 1099560)



Ob die Weiche richtig steht seht ihr wie das Seil sich dreht …
Standseilbahn auf den Grazer Schlossberg am 1.August 2018

Ob die Weiche richtig steht seht ihr wie das Seil sich dreht …
Standseilbahn auf den Grazer Schlossberg am 1.August 2018

Karl Heinz Ferk 02.08.2018, 247 Aufrufe, 10 Kommentare

EXIF: Belichtungsdauer: 1/100, Blende: 11/1, ISO640, Brennweite: 150/1

10 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Stefan Wohlfahrt 05.08.2018 13:49

Ob die Weiche richtig "steht" - diese Antwort beliebt das Bild schuldig; interessant ist auch die Frage, wieviele Meter pro Tag der Wagen 1 mehr zurücklegt als der Wagen 2.
einen lieben Gruss
Stefan

Thomas Wendt 05.08.2018 13:55

Gibt es da wirklich eine klassische Weiche? Auf jeden Fall eine toll gesehene "Straßenbahn"!

Karl Heinz Ferk 05.08.2018 16:05

Hallo ihr 2 .
Das Seil zwingt die Wagen in die richtige Richtung . 😉

Und ich glaube richtig zu liegen wenn ich behaupte dass beide Wagen gleich viele "Kalorien"verbrauchen 😊😊

LG KH

Julian Ryf 05.08.2018 18:08

Nein, das Seil hat mit der Spurführung der Wagen nichts zu tun. Das ist wie bei Standseilbahnen üblich eine Abt'sche Ausweiche.
Die Streckendifferenz der beiden Wagen dürfte sich im Zentimeterbereich bewegen, könnte aber ein Grund dafür sein, wieso das Seil bei Wagen 2 in der Ausweiche aussermittig geführt wird (damit kann eine längere Strecke erreicht werden, siehe geeignetes Luftbild).
Gruss, Julian

Karl Heinz Ferk 05.08.2018 19:43

Danke Julian.

Erwin Schidlofski 12.08.2018 20:23

Sehr schöne Aufnahme dieser lichttechnisch absolut nicht einfachen Stelle ! - PS: Als Grazer kann ich nur bestätigen, daß die beiden Wagen aufgrund stets richtiger Weichenstellung in den letzten hundert Jahren noch nie zusammengestossen sind ;) LG. Erwin.

Karl Heinz Ferk 13.08.2018 04:32

Vielen Dank Erwin !

GLG KH !

Stefan Wohlfahrt 13.08.2018 14:11

Zu den schönen Bild mit den reichlich technischen Kommentaren nun noch ein Link zum Prinzip der von Julian erwähnten Abt'schen Weiche und den Spurkränzen bei Standseilbahnen: https://de.wikipedia.org/wiki/Abtsche_Weiche

@Julian, wenn das Seil auf der kürzen Strecken nicht mittig geführt wird, sonder wie im Bild sehen kann ist der Weg des Seils im Gegensatz zum Gegengleis ja noch kürzer. (Doch wie du erwähnt hast, würde eine Luftaufnahme Klarheit bringen).
einen lieben Gruss
Stefan

Julian Ryf 13.08.2018 19:07

Hallo Stefan
Nein, wenn du dir ein Luftbild anschaust, dann siehst du, dass eben das Seil durch die aussermittige Führung länger wird, weil die kürzere Strecke noch eine Rechtskurve macht (und damit auch gar nicht mehr so viel kürzer ist). Auf dem Google-Luftbild ist es ganz gut zu sehen: https://www.google.ch/maps/place/Schlossbergbahn+Talstation/@47.0755283,15.4356751,81m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x476e358329502ebb:0x37d8de51cb83dcc4!8m2!3d47.0748751!4d15.4349729
Lieber Gruss, Julian

Karl Heinz Ferk 13.08.2018 19:32

Das ganze Technik Krims Krams hat mich neugierig gemacht ,....
Da Google Hans hatte natürlich einige Antworten Parat,...

https://de.wikipedia.org/wiki/Abtsche_Weiche


GLG KH

 ÖBB ; (WEISS, ROT, KOPF, SCHWARZ) in unterschiedlichster Ausführung gesehen am Abstellgleis des Bhf.Ried; 210322
"ÖBB"; (WEISS, ROT, KOPF, SCHWARZ) in unterschiedlichster Ausführung gesehen am Abstellgleis des Bhf.Ried; 210322
JohannJ

Mein Weichenwärter den mir H.P. vermacht hat und ich wünschen euch allen Frohe Weihnachten und gut Licht im neuen Jahr ! 
10.12.2020 bei Schwanberg
Mein Weichenwärter den mir H.P. vermacht hat und ich wünschen euch allen Frohe Weihnachten und gut Licht im neuen Jahr ! 10.12.2020 bei Schwanberg
Karl Heinz Ferk

Spinnen die im Rotlicht arbeiten ,... 
6.11.2020
Spinnen die im Rotlicht arbeiten ,... 6.11.2020
Karl Heinz Ferk

Keineswegs ist mangelde Wartung der Grund für die zahlrecihen Spinnweben die das Signal der LZA scmücken. 
Ganz im Gegnteil. 

In diesen Tagen kann man aber den kleinen 8beinern beim Bauen zuschauen. 

6.11.2020
Keineswegs ist mangelde Wartung der Grund für die zahlrecihen Spinnweben die das Signal der LZA scmücken. Ganz im Gegnteil. In diesen Tagen kann man aber den kleinen 8beinern beim Bauen zuschauen. 6.11.2020
Karl Heinz Ferk





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.