bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Graz Fotos

1767 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Graz. An diesem sonnigen 14. Mai 2022 konnte ich Cityrunner 666 als Linie 3/5 vor der Josefkirche in Graz ablichten.
Graz. An diesem sonnigen 14. Mai 2022 konnte ich Cityrunner 666 als Linie 3/5 vor der Josefkirche in Graz ablichten.
Armin Ademovic

Graz. Den ganzen Sommer 2022 lang, werden aufgrund einer Gleisbaustelle am Streckenast nach Andritz die Linien 3 und 5 durch die Linie 3/5 ersetzt. Am 13.05.2022 konnte ich einen Kurs dieser Linie am Jakominiplatz fotografieren, geführt durch TW 603.
Graz. Den ganzen Sommer 2022 lang, werden aufgrund einer Gleisbaustelle am Streckenast nach Andritz die Linien 3 und 5 durch die Linie 3/5 ersetzt. Am 13.05.2022 konnte ich einen Kurs dieser Linie am Jakominiplatz fotografieren, geführt durch TW 603.
Armin Ademovic

Graz. Am 6. Mai 2022 wurde aufgrund eines medizinischen Notfalls (der leider tragisch endete) die Linie 4 bis zum Stadion Liebenau gekürzt, bis Liebenau/Murpark wurde ein Ersatzverkehr eingerichtet. Variobahn 215 der Graz Linien steht hier als Linie 4 in der Schleife Stadion Liebenau.
Graz. Am 6. Mai 2022 wurde aufgrund eines medizinischen Notfalls (der leider tragisch endete) die Linie 4 bis zum Stadion Liebenau gekürzt, bis Liebenau/Murpark wurde ein Ersatzverkehr eingerichtet. Variobahn 215 der Graz Linien steht hier als Linie 4 in der Schleife Stadion Liebenau.
Armin Ademovic

2143 065 + 2143 062 fahren am 26.03.2002 als Lokzug durch den Bahnhof Laßnitzhöhe.
2143 065 + 2143 062 fahren am 26.03.2002 als Lokzug durch den Bahnhof Laßnitzhöhe.
Herbert Pfoser

Graz. In der 16. Kalenderwoche des Jahres 2022 tagte die AHN (Arbeitsgemeinschaft Historischer Nahverkehr) in Österreich. Veranstaltet wurden Sonderfahrten bei den Nostalgiebahnen in Kärnten (NbiK) sowie beim Tramway Museum Graz. Zum Abschluss fand am 24.04.2022 eine Sonderfahrt mit den Oldtimer-Gespannen 121+60<sub>B</sub> sowie 93+111<sub>B</sub> statt. Zweiteres ist hier beim Einbiegen auf den Jakominigürtel zu sehen.
Graz. In der 16. Kalenderwoche des Jahres 2022 tagte die AHN (Arbeitsgemeinschaft Historischer Nahverkehr) in Österreich. Veranstaltet wurden Sonderfahrten bei den Nostalgiebahnen in Kärnten (NbiK) sowie beim Tramway Museum Graz. Zum Abschluss fand am 24.04.2022 eine Sonderfahrt mit den Oldtimer-Gespannen 121+60B sowie 93+111B statt. Zweiteres ist hier beim Einbiegen auf den Jakominigürtel zu sehen.
Armin Ademovic

Graz. In der 16. Kalenderwoche des Jahres 2022 tagte die AHN (Arbeitsgemeinschaft Historischer Nahverkehr) in Österreich. Veranstaltet wurden Sonderfahrten bei den Nostalgiebahnen in Kärnten (NbiK) sowie beim Tramway Museum Graz. Zum Abschluss fand am 24.04.2022 eine Sonderfahrt mit den Oldtimer-Gespannen 121+60<sub>B</sub> sowie 93+111<sub>B</sub> statt. Ersteres ist hier beim Einbiegen auf den Jakominigürtel zu sehen.
Graz. In der 16. Kalenderwoche des Jahres 2022 tagte die AHN (Arbeitsgemeinschaft Historischer Nahverkehr) in Österreich. Veranstaltet wurden Sonderfahrten bei den Nostalgiebahnen in Kärnten (NbiK) sowie beim Tramway Museum Graz. Zum Abschluss fand am 24.04.2022 eine Sonderfahrt mit den Oldtimer-Gespannen 121+60B sowie 93+111B statt. Ersteres ist hier beim Einbiegen auf den Jakominigürtel zu sehen.
Armin Ademovic

2143 044 hält am 4.6.2000 mit R4706 am Bahnhof Feldbach. Links im Bild ist die spärliche Fahrleitungsanlage des Bahnhofes zu erkennen. Sie gehört zur Lokalbahnstrecke nach Bad Gleichenberg. Die 2050er im rechten Bildteil brachte an diesem Tag einen Sonderzug nach Feldbach.
2143 044 hält am 4.6.2000 mit R4706 am Bahnhof Feldbach. Links im Bild ist die spärliche Fahrleitungsanlage des Bahnhofes zu erkennen. Sie gehört zur Lokalbahnstrecke nach Bad Gleichenberg. Die 2050er im rechten Bildteil brachte an diesem Tag einen Sonderzug nach Feldbach.
Herbert Pfoser

Am Ostersonntag, dem 17. April 2022 ist TW 293 als Oster - Bim unterwegs und ist hier in der Maiffredygasse zu sehen.
Am Ostersonntag, dem 17. April 2022 ist TW 293 als Oster - Bim unterwegs und ist hier in der Maiffredygasse zu sehen.
F. Lackner

Am Ostersonntag, dem 17. April 2022 ist TW 293 als Oster - Bim unterwegs. Hier hat der Wagen vor kurzem die Haltestelle Hilmteich/ Botanischer Garten verlassen und strebt stadteinwärts in Richtung Jakominiplatz.
Am Ostersonntag, dem 17. April 2022 ist TW 293 als Oster - Bim unterwegs. Hier hat der Wagen vor kurzem die Haltestelle Hilmteich/ Botanischer Garten verlassen und strebt stadteinwärts in Richtung Jakominiplatz.
F. Lackner

Am Ostersonntag, dem 17. April 2022 ist TW 293 als Oster - Bim unterwegs und ist hier zwischen Kroisbach und Mariagrün zu sehen.
Am Ostersonntag, dem 17. April 2022 ist TW 293 als Oster - Bim unterwegs und ist hier zwischen Kroisbach und Mariagrün zu sehen.
F. Lackner

Am Ostersonntag, dem 17. April 2022 hatte TW 293 sein Debüt im Fahrgasteinsatz als Museumswagen des Tramway Museum Graz als  Oster - Bim  und absolvierte drei Fahrten vom Jakominiplatz nach Mariatrost und retour. Hier steht der Wagen in Mariatrost.
Am Ostersonntag, dem 17. April 2022 hatte TW 293 sein Debüt im Fahrgasteinsatz als Museumswagen des Tramway Museum Graz als "Oster - Bim" und absolvierte drei Fahrten vom Jakominiplatz nach Mariatrost und retour. Hier steht der Wagen in Mariatrost.
F. Lackner

Unter dem Moto  Oster-Bim  pendelte der ehemalige Wiener E1 4706, und in Graz als Triebwagen 293 nummeriert, zwischen dem Jakominiplatz und Mariatrost hin und her, und wurde dabei von mir am Ostersonntag vor dem neu gestaltetem Dorotheum fotografiert.
Unter dem Moto "Oster-Bim" pendelte der ehemalige Wiener E1 4706, und in Graz als Triebwagen 293 nummeriert, zwischen dem Jakominiplatz und Mariatrost hin und her, und wurde dabei von mir am Ostersonntag vor dem neu gestaltetem Dorotheum fotografiert.
Kriwetz Lukas

Unter dem Moto  Oster-Bim  pendelte der ehemalige Wiener E1 4706, und in Graz als Triebwagen 293 nummeriert, zwischen dem Jakominiplatz und Mariatrost hin und her, und wurde dabei von mir am Ostersonntag in der Auersperggasse fotografiert.
Unter dem Moto "Oster-Bim" pendelte der ehemalige Wiener E1 4706, und in Graz als Triebwagen 293 nummeriert, zwischen dem Jakominiplatz und Mariatrost hin und her, und wurde dabei von mir am Ostersonntag in der Auersperggasse fotografiert.
Kriwetz Lukas

Am prachtvoll sonnigen Nachmittag des 17.April 2022 fuhr der Triebwagen 293 der Baureihe E1,  bei einer Ostersonderfahrt auf der Strecke Mariatrost - Jakominiplatz und passierte auf hiesigem Photo die Grazer Oper, erbaut anno 1899 von den Architekten Ferdinand Fellner & Hermann Helmer, welche sich 13 Jahre später wieder in der steiermärkischen Landeshauptstadt fanden, um das Stammhaus des 1873 gegründeten Modeunternehmen Kastner & Öhler in der Sackstraße zu revitalisieren.

Die Tramways der Baureihe E1, welche zwischen 1966 und 1976 von den Werken Lohner sowie SGP hergestellt wurden, sind die leistungsstärkeren Nachfolger der seit 1959 produzierten Type E. Durch stärkere Motoren ist es den Sechsachsern seit 1966 möglich Beiwagen zu führen, welche selbst heutzutage noch mit ebensolchen der Type C4, kursieren, und zwar in ihrer Heimatstadt Wien, die nicht nur Geburtsstätte etwa der  Emils , des  Wiener Hecks  und der Lohner Werke ist, sondern auch der Architekten Fellner und Helmer.
Am prachtvoll sonnigen Nachmittag des 17.April 2022 fuhr der Triebwagen 293 der Baureihe E1, bei einer Ostersonderfahrt auf der Strecke Mariatrost - Jakominiplatz und passierte auf hiesigem Photo die Grazer Oper, erbaut anno 1899 von den Architekten Ferdinand Fellner & Hermann Helmer, welche sich 13 Jahre später wieder in der steiermärkischen Landeshauptstadt fanden, um das Stammhaus des 1873 gegründeten Modeunternehmen Kastner & Öhler in der Sackstraße zu revitalisieren. Die Tramways der Baureihe E1, welche zwischen 1966 und 1976 von den Werken Lohner sowie SGP hergestellt wurden, sind die leistungsstärkeren Nachfolger der seit 1959 produzierten Type E. Durch stärkere Motoren ist es den Sechsachsern seit 1966 möglich Beiwagen zu führen, welche selbst heutzutage noch mit ebensolchen der Type C4, kursieren, und zwar in ihrer Heimatstadt Wien, die nicht nur Geburtsstätte etwa der "Emils", des "Wiener Hecks" und der Lohner Werke ist, sondern auch der Architekten Fellner und Helmer.
Anna Heidinger

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Graz | GVB

124  3 1200x801 Px, 17.04.2022

Graz. Ein schöner Rücken kann entzücken: TW 293 (ex. Wien 4706) steht hier am 17.04.2022 als Osterbim in der Schmiedgasse.
Graz. Ein schöner Rücken kann entzücken: TW 293 (ex. Wien 4706) steht hier am 17.04.2022 als Osterbim in der Schmiedgasse.
Armin Ademovic

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Graz | GVB, Österreich / Straßenbahnfahrzeuge / SGP | Serie 290 | GVB, E1/290er Graz (ex. Wien), Oldtimer Graz

50 1200x900 Px, 17.04.2022

Graz. Am Ostersonntag, am 17.04.2022, war Triebwagen 293 (in Wien als Wagen 4706 unterwegs) das 1. Mal offiziell auf Sonderfahrt.
Die drei Straßenbahnwagen der Serie 290 (insgesamt 3 Triebwagen, 291-293) wurden im Frühjahr/Sommer 2007 von den Wiener Linien aufgekauft. Die Garnituren wurden zur Überbrückung gekauft, bis die Neuwagen des Types  Stadler Variobahn  in Betrieb genommen werden konnten. Um ca. 2012 wurden dann die 290er abgestellt. Die TW 291 und 292 wurden schließlich im Herbst 2018 am Remisengelände in der Steyrergasse verschrottet; TW 293 konnte mit einem Steuerungsdefekt vom Tramway Musuem Graz von der Verschrottung bewahrt werden. Nach ca. 3-4 Jahren konnte der TW 293 wieder in Betrieb genommen werden.
Hier ist er am 17.04.2022 als Osterbim in der Schmiedgasse zu sehen.
Graz. Am Ostersonntag, am 17.04.2022, war Triebwagen 293 (in Wien als Wagen 4706 unterwegs) das 1. Mal offiziell auf Sonderfahrt. Die drei Straßenbahnwagen der Serie 290 (insgesamt 3 Triebwagen, 291-293) wurden im Frühjahr/Sommer 2007 von den Wiener Linien aufgekauft. Die Garnituren wurden zur Überbrückung gekauft, bis die Neuwagen des Types "Stadler Variobahn" in Betrieb genommen werden konnten. Um ca. 2012 wurden dann die 290er abgestellt. Die TW 291 und 292 wurden schließlich im Herbst 2018 am Remisengelände in der Steyrergasse verschrottet; TW 293 konnte mit einem Steuerungsdefekt vom Tramway Musuem Graz von der Verschrottung bewahrt werden. Nach ca. 3-4 Jahren konnte der TW 293 wieder in Betrieb genommen werden. Hier ist er am 17.04.2022 als Osterbim in der Schmiedgasse zu sehen.
Armin Ademovic

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Graz | GVB, Österreich / Straßenbahnfahrzeuge / SGP | Serie 290 | GVB, E1/290er Graz (ex. Wien), Oldtimer Graz

58  1 1200x900 Px, 17.04.2022

Graz. Am Ostersonntag, am 17.04.2022, war Triebwagen 293 (in Wien als Wagen 4706 unterwegs) das 1. Mal offiziell auf Sonderfahrt.
Die drei Straßenbahnwagen der Serie 290 (insgesamt 3 Triebwagen, 291-293) wurden im Frühjahr/Sommer 2007 von den Wiener Linien aufgekauft. Die Garnituren wurden zur Überbrückung gekauft, bis die Neuwagen des Types  Stadler Variobahn  in Betrieb genommen werden konnten. Um ca. 2012 wurden dann die 290er abgestellt. Die TW 291 und 292 wurden schließlich im Herbst 2018 am Remisengelände in der Steyrergasse verschrottet; TW 293 konnte mit einem Steuerungsdefekt vom Tramway Musuem Graz von der Verschrottung bewahrt werden. Nach ca. 3-4 Jahren konnte der TW 293 wieder in Betrieb genommen werden.
Hier ist er am 17.04.2022 als Osterbim in der Steyrergasse zu sehen.
Graz. Am Ostersonntag, am 17.04.2022, war Triebwagen 293 (in Wien als Wagen 4706 unterwegs) das 1. Mal offiziell auf Sonderfahrt. Die drei Straßenbahnwagen der Serie 290 (insgesamt 3 Triebwagen, 291-293) wurden im Frühjahr/Sommer 2007 von den Wiener Linien aufgekauft. Die Garnituren wurden zur Überbrückung gekauft, bis die Neuwagen des Types "Stadler Variobahn" in Betrieb genommen werden konnten. Um ca. 2012 wurden dann die 290er abgestellt. Die TW 291 und 292 wurden schließlich im Herbst 2018 am Remisengelände in der Steyrergasse verschrottet; TW 293 konnte mit einem Steuerungsdefekt vom Tramway Musuem Graz von der Verschrottung bewahrt werden. Nach ca. 3-4 Jahren konnte der TW 293 wieder in Betrieb genommen werden. Hier ist er am 17.04.2022 als Osterbim in der Steyrergasse zu sehen.
Armin Ademovic

Österreich / Stadtverkehr / Straßenbahn Graz | GVB, Österreich / Straßenbahnfahrzeuge / SGP | Serie 290 | GVB, E1/290er Graz (ex. Wien), Oldtimer Graz

47 1200x900 Px, 17.04.2022

Fast wie früher als in Messendorf noch Regionalzüge hielten steht am 15.4.2022 der 5022 055 am Hausbahnsteig und wartet auf die Weiterfahrt.
Die Aufschrift Fehring diente nur für das Foto den eigentlich handelte es sich um den Leerzug SLP95442.
Fast wie früher als in Messendorf noch Regionalzüge hielten steht am 15.4.2022 der 5022 055 am Hausbahnsteig und wartet auf die Weiterfahrt. Die Aufschrift Fehring diente nur für das Foto den eigentlich handelte es sich um den Leerzug SLP95442.
Max Kiegerl

2143 068 ist am 26.03.2002 mit R4717 bei Laßnitzhöhe durch das oststeirische Hügelland unterwegs.
2143 068 ist am 26.03.2002 mit R4717 bei Laßnitzhöhe durch das oststeirische Hügelland unterwegs.
Herbert Pfoser

Graz. Rückblick auf eine Zeit, zu der man am Jakominiplatz einige Sonntagslinien fotografieren konnte: Am 24.04.2021 stehen Variobahn 237 als Linie 26 und TW 604 als Linie 13 am Jakominiplatz. Fast genau ein halbes Jahr später, wurden beide Linien eingestellt.
Graz. Rückblick auf eine Zeit, zu der man am Jakominiplatz einige Sonntagslinien fotografieren konnte: Am 24.04.2021 stehen Variobahn 237 als Linie 26 und TW 604 als Linie 13 am Jakominiplatz. Fast genau ein halbes Jahr später, wurden beide Linien eingestellt.
Armin Ademovic

Der HGL Triebwagen 610 befuhr am Nachmittag des 19. Feber 2022 das neue Teilstück der Linie 6, und wurde von mir bei seiner Rückkehr aus der Endstation Smart City vor der Kulisse des alten Wassertrums des grazer Hauptbahnhofs fotografiert.
Der HGL Triebwagen 610 befuhr am Nachmittag des 19. Feber 2022 das neue Teilstück der Linie 6, und wurde von mir bei seiner Rückkehr aus der Endstation Smart City vor der Kulisse des alten Wassertrums des grazer Hauptbahnhofs fotografiert.
Kriwetz Lukas

Pünktlich kam am Abend des 7.4.2022 der IC310  Drava/Drau  in Szentgotthard an.
Nachdem die GySEV 470 vom Zug wegfuhr bespannte die 2016 089 den Zug bis Graz Hbf wo eine 1144 weiterfuhr.
Zur blauen Stunde wartet der Zug auf die Abfahrt in Szentgotthard.
Pünktlich kam am Abend des 7.4.2022 der IC310 "Drava/Drau" in Szentgotthard an. Nachdem die GySEV 470 vom Zug wegfuhr bespannte die 2016 089 den Zug bis Graz Hbf wo eine 1144 weiterfuhr. Zur blauen Stunde wartet der Zug auf die Abfahrt in Szentgotthard.
Max Kiegerl

Mit knapp 1000t hatten die 2016 062 und 2016 085 mit dem DG44352 von Szentgotthard nach Graz Vbf nicht so viel zu tun als die beiden knapp 2500PS starken Loks aus dem Bahnhof Fehring beschleunigen und der Abendsonne des 7.4.2022 entgegenfahren.
Mit knapp 1000t hatten die 2016 062 und 2016 085 mit dem DG44352 von Szentgotthard nach Graz Vbf nicht so viel zu tun als die beiden knapp 2500PS starken Loks aus dem Bahnhof Fehring beschleunigen und der Abendsonne des 7.4.2022 entgegenfahren.
Max Kiegerl

Diese alltägliche Situation gab es früher am Grazer Hauptbahnhof mehrmals täglich zu beobachten. Eine 2143 steht mit einem Schlierenzug Richtung Steirische Ostbahn am Bahnsteig 1 bereit. Heute ist alles nur noch Erinnerung. Mein Bild entstand am 14.09.2002.
Diese alltägliche Situation gab es früher am Grazer Hauptbahnhof mehrmals täglich zu beobachten. Eine 2143 steht mit einem Schlierenzug Richtung Steirische Ostbahn am Bahnsteig 1 bereit. Heute ist alles nur noch Erinnerung. Mein Bild entstand am 14.09.2002.
Herbert Pfoser

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.