bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Neben einem leeren Kreideschlammzug aus Schwerte hatte am 10.

(ID 1259247)



Neben einem leeren Kreideschlammzug aus Schwerte hatte am 10. Mai 2021 die 193.746 auch ihre kalt mitlaufenden Schwestern 193 752 und 285 im Schlepp. Bei Seestetten ist die Landesgrenze zu Österreich bald erreicht. Die äußere Gestaltung der SETG-Lok erinnert an das Theaterstück  Jedermann. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes  von Hugo von Hofmannsthal. Dieses wird jährlich bei den Salzburger Festspielen aufgeführt.

Neben einem leeren Kreideschlammzug aus Schwerte hatte am 10. Mai 2021 die 193.746 auch ihre kalt mitlaufenden Schwestern 193 752 und 285 im Schlepp. Bei Seestetten ist die Landesgrenze zu Österreich bald erreicht. Die äußere Gestaltung der SETG-Lok erinnert an das Theaterstück "Jedermann. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes" von Hugo von Hofmannsthal. Dieses wird jährlich bei den Salzburger Festspielen aufgeführt.

Christoph Schneider 13.07.2021, 94 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Mit einem Containerzug rollt 193 219 der SETG am 27.11.22 durch Brehna Richtung Bitterfeld.
Mit einem Containerzug rollt 193 219 der SETG am 27.11.22 durch Brehna Richtung Bitterfeld.
Martin Schneider

Schöner Tagesabschluss im Altmühltal: Die für die SETG fahrende 187 316 beförderte einen langen Hackschnitzel-Zug in Richtung Ostdeutschland und konnte von mir bei Hagenacker aufgenommen werden. Bemerkenswert ist, dass die Wagons noch nicht mit Graffiti versehen wurden.
Schöner Tagesabschluss im Altmühltal: Die für die SETG fahrende 187 316 beförderte einen langen Hackschnitzel-Zug in Richtung Ostdeutschland und konnte von mir bei Hagenacker aufgenommen werden. Bemerkenswert ist, dass die Wagons noch nicht mit Graffiti versehen wurden.
Christoph Schneider

Im Waldstück an der Grenze von der Fränkischen Alb zum Ries bei Gundelsheim konnte ich den mit Stammholz beladenen DGS 47987 aus dem hessischen Wallenrod nach Imst-Pitztal in Tirol aufnehmen. Geführt wurde der Zug von der zum Aufnahmezeitpunkt recht neuen firmeneigenen 193 692 der SETG. Ihre äußere Gestaltung weist darauf hin, dass ein Großteil des Geschäftsfeldes der SETG im Transport des Rohstoffes Holz auf der Schiene liegt. Hinter den Vectron lief noch die 193 812 kalt mit.
Im Waldstück an der Grenze von der Fränkischen Alb zum Ries bei Gundelsheim konnte ich den mit Stammholz beladenen DGS 47987 aus dem hessischen Wallenrod nach Imst-Pitztal in Tirol aufnehmen. Geführt wurde der Zug von der zum Aufnahmezeitpunkt recht neuen firmeneigenen 193 692 der SETG. Ihre äußere Gestaltung weist darauf hin, dass ein Großteil des Geschäftsfeldes der SETG im Transport des Rohstoffes Holz auf der Schiene liegt. Hinter den Vectron lief noch die 193 812 kalt mit.
Christoph Schneider





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.