bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Regulär sind die RE zwischen München und Nürnberg fest in der Hand der Loks der Baureihe 146.

(ID 1257765)



Regulär sind die RE zwischen München und Nürnberg fest in der Hand der Loks der Baureihe 146. Gelegentlich schwimmt aber auch noch eine Lok der Baureihe 111 im Umlauf mit. So z.B. am 25. April 2021, als mir die 111 214 mit dem RE 4858 bei Laaber in der Oberpfalz begegnete.

Regulär sind die RE zwischen München und Nürnberg fest in der Hand der Loks der Baureihe 146. Gelegentlich schwimmt aber auch noch eine Lok der Baureihe 111 im Umlauf mit. So z.B. am 25. April 2021, als mir die 111 214 mit dem RE 4858 bei Laaber in der Oberpfalz begegnete.

Christoph Schneider 04.07.2021, 55 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Gelegentlich lief im Fahrplanjahr 2021 noch eine Lok der Baureihe 111 in der RegionalExpress Verbindung zwischen München und Nürnberg mit. Regulär kommen hier Loks der Baureihe 146 zum Einsatz. Der Betriebshof München hat in letzter Zeit einige 111-er aus Baden Württemberg erhalten, die dort durch den Übergang der Leistungen auf abellio überflüssig wurden. Einer dieser Neuzugänge ist die 111 087. Inzwischen befinden sich die Neuzugänge aus dem Schwabenland nach einer Ceramolbehandlung in einem optisch recht ansprechenden Zustand. Hier ist der besagte Bundesbahnklassiker am 23. Juli 2021 vor dem RE 4856 nach Nürnberg HBF im Einschnitt bei Sinngrün zu sehen.
Gelegentlich lief im Fahrplanjahr 2021 noch eine Lok der Baureihe 111 in der RegionalExpress Verbindung zwischen München und Nürnberg mit. Regulär kommen hier Loks der Baureihe 146 zum Einsatz. Der Betriebshof München hat in letzter Zeit einige 111-er aus Baden Württemberg erhalten, die dort durch den Übergang der Leistungen auf abellio überflüssig wurden. Einer dieser Neuzugänge ist die 111 087. Inzwischen befinden sich die Neuzugänge aus dem Schwabenland nach einer Ceramolbehandlung in einem optisch recht ansprechenden Zustand. Hier ist der besagte Bundesbahnklassiker am 23. Juli 2021 vor dem RE 4856 nach Nürnberg HBF im Einschnitt bei Sinngrün zu sehen.
Christoph Schneider





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.