bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Verblassende Erinnerung: Die in Wolsztyn abgestellten Dampfloks sind den Einflüssen der Natur überlassen, die irgendwann selbst das stärkste Stahlross bezwingt.

(ID 1163439)
Die Brücke von Hochdonn über den Nord/Ostseekanal mit einem RE der NAH.SH mit einer Lok der BR245 (24.05.2019)
Depressive Stimmung: Das Verblassen schöner Erinnerungen kann man normalerweise nicht in einem Bild festhalten.



Verblassende Erinnerung: Die in Wolsztyn abgestellten Dampfloks sind den Einflüssen der Natur überlassen, die irgendwann selbst das stärkste Stahlross bezwingt. 20.4.2019, Wolsztyn

Verblassende Erinnerung: Die in Wolsztyn abgestellten Dampfloks sind den Einflüssen der Natur überlassen, die irgendwann selbst das stärkste Stahlross bezwingt. 20.4.2019, Wolsztyn

Thomas Wendt http://www.bahnbilder.de 20.08.2019, 109 Aufrufe, 4 Kommentare

EXIF: Panasonic DMC-FZ200, Datum 2019:04:20 13:31:30, Belichtungsdauer: 10/8000, Blende: 40/10, ISO100, Brennweite: 283/10

4 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Stefan Wohlfahrt 20.08.2019 18:49

Hallo Thomas,
"schön" möchte ich dieses Bild nicht nennen, aber unglaublich stimmungsvoll!
eine lieben Gruss
Stefan

Andreas Strobel 21.08.2019 22:01

Oh man Thomas, wie hast du denn das Bild bei den Admins freigeschaltet bekommen. Zwei Loks und kein Fahrwerk zu sehen.
Tolle triste Aufnahme, die mir bestens gefällt, endlich mal ein Bahnbild nach meinem Geschmack. Vielen Dank fürs Zeigen....LG aus Rheydt, Andi.

Thomas Wendt 22.08.2019 08:08

Vielen Dank für die positiven Rückmeldungen! Ein weiteres Nicht-Freischaltkriterium wäre wohl die Sättigung, die ich hier bewusst reduziert habe. Letztendlich sieht man aber wohl anhand der Lampen und des Umfeldes, dass die ganze Situation in Wirklichkeit nicht so trist ist.

Früher waren wir jedes Jahr bei der Dampflokparade, aber da wir das jetzt so nicht mehr machen, war ich einfach mal zwischendurch in Wolsztyn - der Vorteil ist, dass man dann auch mal solche Fotos ohne Menschen machen kann.

Stefan Wohlfahrt 27.08.2019 19:14

Hallo Thomas,
ich glaube, gerade die ruhigen Momente bieten erst die Möglichkeit für Bilder dieser Art.
einen lieben Gruss
Stefan

Depressive Stimmung: Das Verblassen schöner Erinnerungen kann man normalerweise nicht in einem Bild festhalten. Da man in Wolsztyn aber die ausgemusterten Dampfloks einfach stehen lässt, ergibt sich ein interessantes Fotomotiv. 20.4.2019
Depressive Stimmung: Das Verblassen schöner Erinnerungen kann man normalerweise nicht in einem Bild festhalten. Da man in Wolsztyn aber die ausgemusterten Dampfloks einfach stehen lässt, ergibt sich ein interessantes Fotomotiv. 20.4.2019
Thomas Wendt

Bahnhof Wolsztyn Ladestraße am 19.05.2016: Ty 5-10 von vorne rechts gesehen
Bahnhof Wolsztyn Ladestraße am 19.05.2016: Ty 5-10 von vorne rechts gesehen
Gerd Hahn

Bahnhof Wolsztyn Ladestraße am 19.05.2016: Ty 5 von vorne links gesehen
Bahnhof Wolsztyn Ladestraße am 19.05.2016: Ty 5 von vorne links gesehen
Gerd Hahn





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.