bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

10 Jahre UNESCO Welterbe RhB.

(ID 1090321)



10 Jahre UNESCO Welterbe RhB. Bahnfestival am 9./10. Juni 2018 in Samedan und Pontresina. Zwischen den beiden Festplätzen wurden die Regelzüge durch Busse ersetzt und es verkehrten verschiedenste historische Kompositionen als Gratis-Festshuttle im Halbstundentakt.<br>
Sonntag: Ge 4/6 353 mit Vorspann Ge 2/4 222 mit Personenzug zwischen Punt Muragl und Pontresina.

10 Jahre UNESCO Welterbe RhB. Bahnfestival am 9./10. Juni 2018 in Samedan und Pontresina. Zwischen den beiden Festplätzen wurden die Regelzüge durch Busse ersetzt und es verkehrten verschiedenste historische Kompositionen als Gratis-Festshuttle im Halbstundentakt.

Sonntag: Ge 4/6 353 mit Vorspann Ge 2/4 222 mit Personenzug zwischen Punt Muragl und Pontresina.

Julian Ryf https://www.flickr.com/photos/zettie94/ 15.06.2018, 542 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY DSC-RX100M3, Datum 2018:06:10 13:38:18, Belichtungsdauer: 1/800, Blende: 56/10, ISO200, Brennweite: 1727/100

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
1996 waren auch noch die Ge 6/6 I auf der Engadiner Strecke zum Einsatz, jeden Montag beförderten sie ein Güterzugpaar nach Scuol-Tarasp. Im März 1996 kam die Ge 6/6 I 615 zum Einsatz, hier bei Rangierarbeiten in Lavin.
1996 waren auch noch die Ge 6/6 I auf der Engadiner Strecke zum Einsatz, jeden Montag beförderten sie ein Güterzugpaar nach Scuol-Tarasp. Im März 1996 kam die Ge 6/6 I 615 zum Einsatz, hier bei Rangierarbeiten in Lavin.
Horst Lüdicke

Im März 1996 konnten auch noch die Ge 4/4 I auf der Engadinerbahn angetroffen werden, hier ist die Ge 4/4 I 610 mit einem Regionalzug bei Ardez unterwegs
Im März 1996 konnten auch noch die Ge 4/4 I auf der Engadinerbahn angetroffen werden, hier ist die Ge 4/4 I 610 mit einem Regionalzug bei Ardez unterwegs
Horst Lüdicke

Als die Ge 4/4 II 617 im März 1996 im Bahnhof Scuol-Tarasp auf die Ausfahrt wartet, präsentiert sich der Bahnhof noch weitgehend in seiner ursprünglichen Form. 2009 wurde er saniert und erhielt u. a. auch ein Perrondach.
Als die Ge 4/4 II 617 im März 1996 im Bahnhof Scuol-Tarasp auf die Ausfahrt wartet, präsentiert sich der Bahnhof noch weitgehend in seiner ursprünglichen Form. 2009 wurde er saniert und erhielt u. a. auch ein Perrondach.
Horst Lüdicke

Die Ge 4/4 II 625 verlässt am 02.04.2022 mit einem RE nach Disentis/Muster den Bahnhof von Scuol-Tarasp
Die Ge 4/4 II 625 verlässt am 02.04.2022 mit einem RE nach Disentis/Muster den Bahnhof von Scuol-Tarasp
Horst Lüdicke





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.