bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Harzgerode Fotos

360 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Lost Places in Silberhütte, der Spänebunker hatte einen Gleisanschluß.19.04.2019 17:45 Uhr.
Lost Places in Silberhütte, der Spänebunker hatte einen Gleisanschluß.19.04.2019 17:45 Uhr.
Siegfried Heße

EG Silberhütte , 19.04.2019 17:39 Uhr.
EG Silberhütte , 19.04.2019 17:39 Uhr.
Siegfried Heße

Ausfahrt von 99 5906 mit Jubiläumssonderzug am 07.07.2018 aus dem Haltepunkt Silberhütte (Anhalt). (Bild 3)
Ausfahrt von 99 5906 mit Jubiläumssonderzug am 07.07.2018 aus dem Haltepunkt Silberhütte (Anhalt). (Bild 3)
Michael Edelmann

Ausfahrt von 99 5906 mit Jubiläumssonderzug am 07.07.2018 aus dem Haltepunkt Silberhütte (Anhalt). (Bild 2)
Ausfahrt von 99 5906 mit Jubiläumssonderzug am 07.07.2018 aus dem Haltepunkt Silberhütte (Anhalt). (Bild 2)
Michael Edelmann

Ausfahrt von 99 5906 mit Jubiläumssonderzug am 07.07.2018 aus dem Haltepunkt Silberhütte (Anhalt). (Bild 1) Die Ausfahrt erfolgt langsam, denn sie wird nach wenigen 100 Metern wieder anhalten, um die Foto- und Filmfreunde wieder aufzunehmen.
Ausfahrt von 99 5906 mit Jubiläumssonderzug am 07.07.2018 aus dem Haltepunkt Silberhütte (Anhalt). (Bild 1) Die Ausfahrt erfolgt langsam, denn sie wird nach wenigen 100 Metern wieder anhalten, um die Foto- und Filmfreunde wieder aufzunehmen.
Michael Edelmann

Als Triebwagen 187 019 als P8916 (Hasselfelde - Harzgerode) am Nachmittag des 07.07.2018 in den Haltepunkt Silberhütte (Anhalt) einfährt, hat nun die doch recht lange Wartezeit für 99 5906 in wenigen Minuten endlich ein Ende. Die Strecke ist jetzt frei und sie kann mit ihrem Jubiläumssonderzug die Fahrt in Richtung Stiege fortsetzen.
Als Triebwagen 187 019 als P8916 (Hasselfelde - Harzgerode) am Nachmittag des 07.07.2018 in den Haltepunkt Silberhütte (Anhalt) einfährt, hat nun die doch recht lange Wartezeit für 99 5906 in wenigen Minuten endlich ein Ende. Die Strecke ist jetzt frei und sie kann mit ihrem Jubiläumssonderzug die Fahrt in Richtung Stiege fortsetzen.
Michael Edelmann

Lokportrait von 99 5906, aufgenommen am 07.07.2018 während einer Sonderzugveranstaltung der IG HSB, anläßlich des 100-jährigen Jubiläums der Maschine im Haltepunkt Silberhütte (Anhalt).
Lokportrait von 99 5906, aufgenommen am 07.07.2018 während einer Sonderzugveranstaltung der IG HSB, anläßlich des 100-jährigen Jubiläums der Maschine im Haltepunkt Silberhütte (Anhalt).
Michael Edelmann

Nachdem der Planzug am 07.07.2018 nn Silberhütte verlassen hat, ist 99 5906 mit ihrem Jubiläumssonderzug nun auf Gleis 2 rangiert, um die Kreuzung mit Plantriebwagen P8916 abzuwarten.
Nachdem der Planzug am 07.07.2018 nn Silberhütte verlassen hat, ist 99 5906 mit ihrem Jubiläumssonderzug nun auf Gleis 2 rangiert, um die Kreuzung mit Plantriebwagen P8916 abzuwarten.
Michael Edelmann

Nachdem das Treffen der beiden Züge am 07.07.2018 im Haltepunkt Silberhütte etliche schaulustige Urlauber angelockt hat, verläßt nun 99 7235 mit P8965 unter dem Klicken zahlreicher Fotoapparate das Örtchen in Richtung Hasselfelde, während 99 5906 mit ihrem Sonderzug vorerst noch im Haltepunkt verbleibt.
Nachdem das Treffen der beiden Züge am 07.07.2018 im Haltepunkt Silberhütte etliche schaulustige Urlauber angelockt hat, verläßt nun 99 7235 mit P8965 unter dem Klicken zahlreicher Fotoapparate das Örtchen in Richtung Hasselfelde, während 99 5906 mit ihrem Sonderzug vorerst noch im Haltepunkt verbleibt.
Michael Edelmann

Gerade ist am Nachmittag des 07.07.2018 99 7235 mit P8965 aus Gernrode kommend und mit Fahrziel Hasselfelde in Silberhütte eingefahren. Nach einem kurzen Stopp wird die Fahrt dann fortgesetzt. Der auf Gleis 1 stehende Sonderzug muß noch ein Weilchen warten, da noch eine Triebwagenkreuzung ansteht, wofür er auf Gleis 2 umsetzen muß.
Gerade ist am Nachmittag des 07.07.2018 99 7235 mit P8965 aus Gernrode kommend und mit Fahrziel Hasselfelde in Silberhütte eingefahren. Nach einem kurzen Stopp wird die Fahrt dann fortgesetzt. Der auf Gleis 1 stehende Sonderzug muß noch ein Weilchen warten, da noch eine Triebwagenkreuzung ansteht, wofür er auf Gleis 2 umsetzen muß.
Michael Edelmann

Keine Sorge, hier kommt es nicht gleich zum  Big Bang , der Zug steht! ;-) Während des Aufenthaltes unseres Jubiläumssonderzuges am 07.07.2018 in Silberhütte (Anhalt) kam mir völlig unerwartet dieser tadellos erhaltene IFA H6- LKW vor die Linse, wodurch eine Szene entstand, wie sie perfekt aus der DDR in den 50-er bis 60-er Jahren hätte stammen können. Zufällig stand ich bei diesem Schnappschuß glücklicherweise an der richtigen Stelle, sodaß ich einer der Wenigen war, die diese Szene einfangen konnten.
Keine Sorge, hier kommt es nicht gleich zum "Big Bang", der Zug steht! ;-) Während des Aufenthaltes unseres Jubiläumssonderzuges am 07.07.2018 in Silberhütte (Anhalt) kam mir völlig unerwartet dieser tadellos erhaltene IFA H6- LKW vor die Linse, wodurch eine Szene entstand, wie sie perfekt aus der DDR in den 50-er bis 60-er Jahren hätte stammen können. Zufällig stand ich bei diesem Schnappschuß glücklicherweise an der richtigen Stelle, sodaß ich einer der Wenigen war, die diese Szene einfangen konnten.
Michael Edelmann

99 5906 mit Jubiläumssonderzug am 07 07.2018 im Haltepunkt Silberhütte. Wenn man die beschauliche Ruhe an dieser Örtlichkeit betrachtet, dann mag man kaum glauben, daß zu DDR-Zeiten hier sehr reger Betrieb geherrscht hat. Abgesehen von Personenverkehr, gab es hier jede Menge Gütertransport, denn das Selketal beherbergte damals einiges an Industrie. So z.B. den VEB Pyrotechnik Silberhütte und die Holzwerke  Rinkemühle . Für das neu erbaute Heizwerk fanden die Kohletransporte per Rollwagen von Nordhausen aus ebenfalls über die Schiene statt, wofür auch die Wendeschleife in Stiege entstand. Ganz früher gab es hier noch Erzbergbau (Silber, Blei), Hüttenwerk, Seifensiederei Schwefel- und Flußsäureherstellung, Vitriolproduktion und eine Zementfabrik. Heute ist davon nur noch ein kleiner modernisierter Teil der Pyrotechnik übrig, welcher für die Waffenproduktion von  Rheinmetall  arbeitet.
99 5906 mit Jubiläumssonderzug am 07 07.2018 im Haltepunkt Silberhütte. Wenn man die beschauliche Ruhe an dieser Örtlichkeit betrachtet, dann mag man kaum glauben, daß zu DDR-Zeiten hier sehr reger Betrieb geherrscht hat. Abgesehen von Personenverkehr, gab es hier jede Menge Gütertransport, denn das Selketal beherbergte damals einiges an Industrie. So z.B. den VEB Pyrotechnik Silberhütte und die Holzwerke "Rinkemühle". Für das neu erbaute Heizwerk fanden die Kohletransporte per Rollwagen von Nordhausen aus ebenfalls über die Schiene statt, wofür auch die Wendeschleife in Stiege entstand. Ganz früher gab es hier noch Erzbergbau (Silber, Blei), Hüttenwerk, Seifensiederei Schwefel- und Flußsäureherstellung, Vitriolproduktion und eine Zementfabrik. Heute ist davon nur noch ein kleiner modernisierter Teil der Pyrotechnik übrig, welcher für die Waffenproduktion von "Rheinmetall" arbeitet.
Michael Edelmann

99 5906 mit Jubiläumssonderzug am 07.07.2018 im Haltepunkt Silberhütte. In Kürze wird auf Gleis 2 ein Planzug überholen. Dann setzt der Sonderzug auf Gleis 2 um und wartet auf die Kreuzung mit einem Plantriebwagen. Erst danach kann er seine Fahrt in Richtung Stiege fortsetzen.
99 5906 mit Jubiläumssonderzug am 07.07.2018 im Haltepunkt Silberhütte. In Kürze wird auf Gleis 2 ein Planzug überholen. Dann setzt der Sonderzug auf Gleis 2 um und wartet auf die Kreuzung mit einem Plantriebwagen. Erst danach kann er seine Fahrt in Richtung Stiege fortsetzen.
Michael Edelmann

Gerade ist 99 5906 am 07.07.2018 mit ihrem Jubiläumssonderzug der IG HSB im Haltepunkt Silberhütte (Anhalt) eingetroffen. Hier steht nun eine längere  Siesta  an, da es eine Zugüberholung bzw. -kreuzung gibt. Das ist halt das Schicksal eines Sonderzuges, im Fahrplan kommt er immer zuletzt! Ein Umstand, der von den Fotografen aber sehr gern in Kauf genommen wird!! ;-)
Gerade ist 99 5906 am 07.07.2018 mit ihrem Jubiläumssonderzug der IG HSB im Haltepunkt Silberhütte (Anhalt) eingetroffen. Hier steht nun eine längere "Siesta" an, da es eine Zugüberholung bzw. -kreuzung gibt. Das ist halt das Schicksal eines Sonderzuges, im Fahrplan kommt er immer zuletzt! Ein Umstand, der von den Fotografen aber sehr gern in Kauf genommen wird!! ;-)
Michael Edelmann

Auch eine alte Dame wie 99 5906, braucht gelegentlich ein wenig  Wellness , welche ihr hier in Form eines  Wasserdrinks  von oben und einer Ölung von unten, mit tatkräftiger Hilfe ihres Personals, gerade zuteil wird. Die Aufnahme entstand während einer Sonderzugveranstaltung der IG HSB am 07.07.2018 im Bahnhof Alexisbad.
Auch eine alte Dame wie 99 5906, braucht gelegentlich ein wenig "Wellness", welche ihr hier in Form eines "Wasserdrinks" von oben und einer Ölung von unten, mit tatkräftiger Hilfe ihres Personals, gerade zuteil wird. Die Aufnahme entstand während einer Sonderzugveranstaltung der IG HSB am 07.07.2018 im Bahnhof Alexisbad.
Michael Edelmann

99 5906 hat im Rahmen einer Jubiläumsfahrt am 07.07.2018 jetzt am Wasserkran Halt gemacht, um vor dem Fortsetzen derselben ihre Wasservorräte aufzufrischen und ein wenig  Kosmetik  von seiten des Lokpersonals in Anspruch zu nehmen.
99 5906 hat im Rahmen einer Jubiläumsfahrt am 07.07.2018 jetzt am Wasserkran Halt gemacht, um vor dem Fortsetzen derselben ihre Wasservorräte aufzufrischen und ein wenig "Kosmetik" von seiten des Lokpersonals in Anspruch zu nehmen.
Michael Edelmann

99 5906 am 07.07.2018 auf Umsetzfahrt im Bahnhof Alexisbad. Sie befindet sich jetzt bereits wieder auf Gleis 2, wird aber, bevor sie den dort wartenden Jubiläumssonderzug der IG HSB übernimmt, noch am Wasserkran Station machen um ihre Wasservorräte aufzufüllen und vom Lokpersonal durchgesehen und abgeschmiert zu werden.
99 5906 am 07.07.2018 auf Umsetzfahrt im Bahnhof Alexisbad. Sie befindet sich jetzt bereits wieder auf Gleis 2, wird aber, bevor sie den dort wartenden Jubiläumssonderzug der IG HSB übernimmt, noch am Wasserkran Station machen um ihre Wasservorräte aufzufüllen und vom Lokpersonal durchgesehen und abgeschmiert zu werden.
Michael Edelmann

Nachdem 99 5906 am 07.07.2018 im Bahnhof Alexisbad auf Gleis 2 umgesetzt hat, um ihren Jubiläumssonderzug für die Rückfahrt nach Nordhausen zu übernehmen, wird vom Heizer, während die Lok wartet, die Weiche wieder für den Planverkehr zurückgestellt.
Nachdem 99 5906 am 07.07.2018 im Bahnhof Alexisbad auf Gleis 2 umgesetzt hat, um ihren Jubiläumssonderzug für die Rückfahrt nach Nordhausen zu übernehmen, wird vom Heizer, während die Lok wartet, die Weiche wieder für den Planverkehr zurückgestellt.
Michael Edelmann

Kaum ist 99 5906 am 07.07.2018, von Harzgerode kommend, wieder im Bahnhof Alexisbad eingetroffen, steht auch schon die nächste Umsetzfahrt an, welche über Gleis 1 erfolgt.
Kaum ist 99 5906 am 07.07.2018, von Harzgerode kommend, wieder im Bahnhof Alexisbad eingetroffen, steht auch schon die nächste Umsetzfahrt an, welche über Gleis 1 erfolgt.
Michael Edelmann

Mit Fingerspitzengefühl am Regler steuert der Lokführer von 99 5906 am 07.07.2018 im Bahnhof Harzgerode seine Mallet wieder an ihren Jubiläumssonderzug heran, wo sie kurz darauf angekuppelt wird.
Mit Fingerspitzengefühl am Regler steuert der Lokführer von 99 5906 am 07.07.2018 im Bahnhof Harzgerode seine Mallet wieder an ihren Jubiläumssonderzug heran, wo sie kurz darauf angekuppelt wird.
Michael Edelmann

Nachdem 99 5906 am 07.07.2018 im Bahnhof Harzgerode über Gleis 2 umgesetzt hat, folgt sie, nun wieder auf Gleis 1, brav unserer Zugführerin, um für die Rückfahrt ans andere Ende ihres Jubiläumssonderzuges anzukuppeln.
Nachdem 99 5906 am 07.07.2018 im Bahnhof Harzgerode über Gleis 2 umgesetzt hat, folgt sie, nun wieder auf Gleis 1, brav unserer Zugführerin, um für die Rückfahrt ans andere Ende ihres Jubiläumssonderzuges anzukuppeln.
Michael Edelmann

Kaum ist 99 5906 am 07.07.2018 mit ihrem Jubiläumssonderzug in Harzgerode eingetroffen, wird für die Rückfahrt bereits wieder umgesetzt.
Kaum ist 99 5906 am 07.07.2018 mit ihrem Jubiläumssonderzug in Harzgerode eingetroffen, wird für die Rückfahrt bereits wieder umgesetzt.
Michael Edelmann

Nachdem 99 5906 am 07.07.2018 im Bahnhof Alexisbad Wasser genommen hat und der Kohlevorrat etwas umgeschichtet wurde, kann sie ihre Fahrt mit dem Jubiläumssonderzug in Kürze nach Harzgerode fortsetzen.
Nachdem 99 5906 am 07.07.2018 im Bahnhof Alexisbad Wasser genommen hat und der Kohlevorrat etwas umgeschichtet wurde, kann sie ihre Fahrt mit dem Jubiläumssonderzug in Kürze nach Harzgerode fortsetzen.
Michael Edelmann

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.