bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Dampfspeicherlokomotiven Fotos

245 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Herstellerschilder auf der Dampfspeicherlokomotive No.13  Olga . (Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein, September 2019)
Herstellerschilder auf der Dampfspeicherlokomotive No.13 "Olga". (Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein, September 2019)
Christian Bremer

Die Dampfspeicherlokomotive No.13  Olga  der Bauart B 2 fl stammt aus dem Jahr 1911. (Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein, September 2019)
Die Dampfspeicherlokomotive No.13 "Olga" der Bauart B 2 fl stammt aus dem Jahr 1911. (Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein, September 2019)
Christian Bremer

Dampfspeicherlokomotive FLC 03012 des Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf e.V. (SEM) zeigt sich den Fotografen bei der Lokparade des 28. Heizhausfests im SEM.
[25.8.2019 | 15:12 Uhr]
Dampfspeicherlokomotive FLC 03012 des Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf e.V. (SEM) zeigt sich den Fotografen bei der Lokparade des 28. Heizhausfests im SEM. [25.8.2019 | 15:12 Uhr]
Clemens Kral

Dampfspeicherlokomotive FLC 03012 des Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf e.V. (SEM) rangiert, zur Vorbereitung der Lokparade, mit einigen weiteren Dampfloks am Museumsbahnsteig des SEM.
312 182-9 (102 182-3 | DR V 23) der Interessengemeinschaft Traditionslok 58 3047 e.V. steht rechts daneben.
[25.8.2019 | 14:24 Uhr]
Dampfspeicherlokomotive FLC 03012 des Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf e.V. (SEM) rangiert, zur Vorbereitung der Lokparade, mit einigen weiteren Dampfloks am Museumsbahnsteig des SEM. 312 182-9 (102 182-3 | DR V 23) der Interessengemeinschaft Traditionslok 58 3047 e.V. steht rechts daneben. [25.8.2019 | 14:24 Uhr]
Clemens Kral

Dampfspeicherlokomotive FLC 03012 des Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf e.V. (SEM) rangiert, zur Vorbereitung der Lokparade, anlässlich des 28. Heizhausfests beim östlichen Ringlokschuppen des SEM.
[25.8.2019 | 13:45 Uhr]
Dampfspeicherlokomotive FLC 03012 des Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf e.V. (SEM) rangiert, zur Vorbereitung der Lokparade, anlässlich des 28. Heizhausfests beim östlichen Ringlokschuppen des SEM. [25.8.2019 | 13:45 Uhr]
Clemens Kral

Als Spiele Lok für die Kinder stand am 4.8.2006 noch immer die ehemalige Dampfspeicherlok der Fa. Kämmerer im Zoo in Osnabrück.
Als Spiele Lok für die Kinder stand am 4.8.2006 noch immer die ehemalige Dampfspeicherlok der Fa. Kämmerer im Zoo in Osnabrück.
Gerd Hahn

Die Dampfspeicherlokomotive  Südkabel 120  der Süddeutschen Kabelwerke Mannheim Anfang Juni 2019 im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen.
Die Dampfspeicherlokomotive "Südkabel 120" der Süddeutschen Kabelwerke Mannheim Anfang Juni 2019 im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen.
Christian Bremer

Diese 1918 bei Hohenzollern gebaute Dampfspeicherlokomotive war Anfang Juni 2019 im Bayerischen Eisenbahnmuseum Nördlingen ausgestellt.
Diese 1918 bei Hohenzollern gebaute Dampfspeicherlokomotive war Anfang Juni 2019 im Bayerischen Eisenbahnmuseum Nördlingen ausgestellt.
Christian Bremer

Die 1912 bei Krauss gebaute Dampfspeicherlokomotive 6601 ist betriebsfähig und war Anfang Juni 2019 im Bayerischen Eisenbahnmuseum Nördlingen ausgestellt.
Die 1912 bei Krauss gebaute Dampfspeicherlokomotive 6601 ist betriebsfähig und war Anfang Juni 2019 im Bayerischen Eisenbahnmuseum Nördlingen ausgestellt.
Christian Bremer

Große Fahrzeugausstellung am 5.9.2004 im Güterbahnhof Osnabrück u.a. hier mit 
der Dampfspeicherlok Nr. 03189 der Fa. Schoeller.
Große Fahrzeugausstellung am 5.9.2004 im Güterbahnhof Osnabrück u.a. hier mit der Dampfspeicherlok Nr. 03189 der Fa. Schoeller.
Gerd Hahn

 Hermann Windel II  ist eine Dampfspeicherlokomotive B-fl der Maschinenfabrik Esslingen aus dem Jahr 1917. (Oldtimermuseum Prora, April 2019)
"Hermann Windel II" ist eine Dampfspeicherlokomotive B-fl der Maschinenfabrik Esslingen aus dem Jahr 1917. (Oldtimermuseum Prora, April 2019)
Christian Bremer

 Hermann Windel II  ist eine Dampfspeicherlokomotive B-fl der Maschinenfabrik Esslingen aus dem Jahr 1917. (Oldtimermuseum Prora, April 2019)
"Hermann Windel II" ist eine Dampfspeicherlokomotive B-fl der Maschinenfabrik Esslingen aus dem Jahr 1917. (Oldtimermuseum Prora, April 2019)
Christian Bremer

 Hermann Windel I  ist eine Dampfspeicherlokomotive B-fl von Henschel aus dem Jahr 1920. (Oldtimermuseum Prora, April 2019)
"Hermann Windel I" ist eine Dampfspeicherlokomotive B-fl von Henschel aus dem Jahr 1920. (Oldtimermuseum Prora, April 2019)
Christian Bremer

Die Dampfspeicherlokomotive  Südkabel 120  Anfang Mai 2017 im Eisenbahnmuseum Bochum.
Die Dampfspeicherlokomotive "Südkabel 120" Anfang Mai 2017 im Eisenbahnmuseum Bochum.
Christian Bremer

Lok 3 alias Dampfspeicher-Lok  F(euer)L(oser)C(-Kuppler) , ehem. Reichsbahnkraftwerk Muldenstein, der Traditionsgemeinschaft Bw Halle P e.V., steht anlässlich des Sommerfests des DB Museums Halle (Saale) unter dem Motto  Diesellokomotiven der ehemaligen DR  auf dem Gelände der DB Werkstatt Halle (Saale).
[25.8.2018 | 14:52 Uhr]
Lok 3 alias Dampfspeicher-Lok "F(euer)L(oser)C(-Kuppler)", ehem. Reichsbahnkraftwerk Muldenstein, der Traditionsgemeinschaft Bw Halle P e.V., steht anlässlich des Sommerfests des DB Museums Halle (Saale) unter dem Motto "Diesellokomotiven der ehemaligen DR" auf dem Gelände der DB Werkstatt Halle (Saale). [25.8.2018 | 14:52 Uhr]
Clemens Kral

FLC 03012 alias Dampfspeicherlok des SEM Chemnitz. Zum großen Fest konnte die betriebsfähige DSL begutäugt werden. Aufgenommen am 19. August 2018.
FLC 03012 alias Dampfspeicherlok des SEM Chemnitz. Zum großen Fest konnte die betriebsfähige DSL begutäugt werden. Aufgenommen am 19. August 2018.
Benjamin Ludwig

In Höllental zwischen Bayern und Thüringen verlief einst eine Bahnstrecke, welche das bayerische Marxgrün mit dem thüringischen Blankenstein verbindete. Durch die Grenze zwischen BRD und DDR wurde diese Verbindung allerdings gekappt und stillgelegt. Bei Lichtenberg in Blechschmiedenhammer steht zur Erinnerung an diese Zeit eine Dampfspeicherlok mit ein paar Wagen. Bestrebungen die Strecke zu reaktivieren gibt es. Vor allem um die Straßen um Blankenstein zu entlasten, dort befindet sich eine Zellstofffabrik, die trotz Gleisanschluss bedingt durch die schlechte Anbindung immer noch unzählige LKW-Fahrten zu verzeichnen hat. (Aufnahmedatum 28.04.2018)
In Höllental zwischen Bayern und Thüringen verlief einst eine Bahnstrecke, welche das bayerische Marxgrün mit dem thüringischen Blankenstein verbindete. Durch die Grenze zwischen BRD und DDR wurde diese Verbindung allerdings gekappt und stillgelegt. Bei Lichtenberg in Blechschmiedenhammer steht zur Erinnerung an diese Zeit eine Dampfspeicherlok mit ein paar Wagen. Bestrebungen die Strecke zu reaktivieren gibt es. Vor allem um die Straßen um Blankenstein zu entlasten, dort befindet sich eine Zellstofffabrik, die trotz Gleisanschluss bedingt durch die schlechte Anbindung immer noch unzählige LKW-Fahrten zu verzeichnen hat. (Aufnahmedatum 28.04.2018)
Korbinian Eckert

Die Dampfspeicherlokomotive C-Fl 03 006 Mitte August 2018 im Eisenbahnmuseum Arnstadt.
Die Dampfspeicherlokomotive C-Fl 03 006 Mitte August 2018 im Eisenbahnmuseum Arnstadt.
Christian Bremer

Die Dampfspeicherlokomotive Hohenzollern Typ Helmstedt I mit der Fabriknummer 2702. (Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf, April 2018)
Die Dampfspeicherlokomotive Hohenzollern Typ Helmstedt I mit der Fabriknummer 2702. (Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf, April 2018)
Christian Bremer

Eine Dampfspeicherlokomotive Raw Meiningen Typ FLC, gesehen im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf.
Eine Dampfspeicherlokomotive Raw Meiningen Typ FLC, gesehen im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf.
Christian Bremer

 Liesel spart Diesel , das Motto der 1910 gebauten Hohenzollern Typ Helmstedt I mit der Fabriknummer 2702. (Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf, April 2018)
"Liesel spart Diesel", das Motto der 1910 gebauten Hohenzollern Typ Helmstedt I mit der Fabriknummer 2702. (Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf, April 2018)
Christian Bremer

Die 1921 gebaute Dampfspeicherlokomotive Borsig Typ FL, Nr. 10896 Anfang April 2018 im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf.
Die 1921 gebaute Dampfspeicherlokomotive Borsig Typ FL, Nr. 10896 Anfang April 2018 im Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf.
Christian Bremer

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.