bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Schneepflüge/Schneefräsen/Düsen Fotos

71 Bilder
1 2 3 nächste Seite  >>
03. August 2003	im (frei zugänglichen) Betriebsgelände der Muskauer Waldeisenbahn. Je weiter man sich vom Imbissstand entfernt, desto interessanter werden die Fahrzeuge. Vor dem Winter braucht der kleinen Bahn mit dieser Schneeschleuder nicht bange sein.
03. August 2003 im (frei zugänglichen) Betriebsgelände der Muskauer Waldeisenbahn. Je weiter man sich vom Imbissstand entfernt, desto interessanter werden die Fahrzeuge. Vor dem Winter braucht der kleinen Bahn mit dieser Schneeschleuder nicht bange sein.
Jürgen Krause

Am 13.Juli 1981 habe ich im Schmalspurteil des Bahnhofs Putbus diesen, mit viel Beton beschwerten, Schneepflug DR 97-49-11 fotografiert.
Am 13.Juli 1981 habe ich im Schmalspurteil des Bahnhofs Putbus diesen, mit viel Beton beschwerten, Schneepflug DR 97-49-11 fotografiert.
Jürgen Krause

Die ersten Meldungen über Schneefälle waren für mich Anlass, die Winterbereitschaft meines Bildarchivs zu überprüfen. Im Bw Wernigerode-Westerntor stand am 09. Juli 2003 dieses Winterdienstfahrzeug.
Die ersten Meldungen über Schneefälle waren für mich Anlass, die Winterbereitschaft meines Bildarchivs zu überprüfen. Im Bw Wernigerode-Westerntor stand am 09. Juli 2003 dieses Winterdienstfahrzeug.
Jürgen Krause

Der DR Schneepflug SPS 038 97-09-42 am Bahnhof Radebeul-Ost. (April 2018)
Der DR Schneepflug SPS 038 97-09-42 am Bahnhof Radebeul-Ost. (April 2018)
Christian Bremer

Der DR Schneepflug 97-09-59 am Bahnhof Radebeul-Ost. (April 2018)
Der DR Schneepflug 97-09-59 am Bahnhof Radebeul-Ost. (April 2018)
Christian Bremer

Zwei historische Schneepflüge,die sogar machmal miteingesetzt werden,am 08.Juli 2018,in Putbus.
Zwei historische Schneepflüge,die sogar machmal miteingesetzt werden,am 08.Juli 2018,in Putbus.
Mirko Schmidt

99 1734 am 17.06.2017 auf Rangierfahrt im Bw Freital-Hainsberg. Sie hat gerade ihren Kohlevorrat aufgefrischt und wird sich, nachdem sie Wasser genommen hat, gleich wieder mit 99 1793 vereinigen, um den, nun schon zweiten, öffentlichen Planzug, nach der Wiederinbetriebnahme des Streckenabschnittes Dippoldiswalde - Kurort Kipsdorf, hinauf zum letztgenannten Bahnhof zu bringen. Die Aufnahme entstand im Rahmen der zweitägigen Eröffnungsfeier. (Bild 2) Der links stehende Schneepflug hatte an jenem Tag, aus wohl sichtbaren Gründen, für einen Einsatz keinerlei Chance! ;-)
99 1734 am 17.06.2017 auf Rangierfahrt im Bw Freital-Hainsberg. Sie hat gerade ihren Kohlevorrat aufgefrischt und wird sich, nachdem sie Wasser genommen hat, gleich wieder mit 99 1793 vereinigen, um den, nun schon zweiten, öffentlichen Planzug, nach der Wiederinbetriebnahme des Streckenabschnittes Dippoldiswalde - Kurort Kipsdorf, hinauf zum letztgenannten Bahnhof zu bringen. Die Aufnahme entstand im Rahmen der zweitägigen Eröffnungsfeier. (Bild 2) Der links stehende Schneepflug hatte an jenem Tag, aus wohl sichtbaren Gründen, für einen Einsatz keinerlei Chance! ;-)
Michael Edelmann

Schneepflug der Pressnitztalbahn.Jöhstadt, 04.02.2017 11:47 Uhr.
Schneepflug der Pressnitztalbahn.Jöhstadt, 04.02.2017 11:47 Uhr.
Siegfried Heße

Schneefräse der Harzer Schmalspurbahn am 14.2.1990 im BW Wernigerode Westerntor.
Schneefräse der Harzer Schmalspurbahn am 14.2.1990 im BW Wernigerode Westerntor.
Gerd Hahn

Schmalspurschneepflug 99-01-99 der HSB am 14.02.2015, aufgenommen im Bahnhof Hasselfelde. Dieses Einsatzfahrzeug entstand durch Umbau eines 1905 in Görlitz gebauten Güterwagens, welchen die Deutsche Reichsbahn 1979 durchführte. Von den Mitarbeitern wurde das Fahrzeug damals auch scherzhaft als  Kasperbude  bezeichnet. Heute wird es von der IG HSB betreut und instandgehalten. Über die Einsatzfähigkeit gibt es widersprüchliche Aussagen. Ich glaube aber kaum, daß der Schneepflug noch tatsächlich im Räumdienst eingesetzt wird, denn dafür stehen den HSB wesentlich modernere und leistungsfähigere Maschinen (z.B. eine in der Schweiz hergestellte Schneefräse modernster Bauart) zur Verfügung. (Bild 2)
Schmalspurschneepflug 99-01-99 der HSB am 14.02.2015, aufgenommen im Bahnhof Hasselfelde. Dieses Einsatzfahrzeug entstand durch Umbau eines 1905 in Görlitz gebauten Güterwagens, welchen die Deutsche Reichsbahn 1979 durchführte. Von den Mitarbeitern wurde das Fahrzeug damals auch scherzhaft als "Kasperbude" bezeichnet. Heute wird es von der IG HSB betreut und instandgehalten. Über die Einsatzfähigkeit gibt es widersprüchliche Aussagen. Ich glaube aber kaum, daß der Schneepflug noch tatsächlich im Räumdienst eingesetzt wird, denn dafür stehen den HSB wesentlich modernere und leistungsfähigere Maschinen (z.B. eine in der Schweiz hergestellte Schneefräse modernster Bauart) zur Verfügung. (Bild 2)
Michael Edelmann

Schmalspurschneepflug 99-01-99 der HSB am 14.02.2015, aufgenommen im Bahnhof Hasselfelde. Dieses Einsatzfahrzeug entstand durch Umbau eines 1905 in Görlitz gebauten Güterwagens, welchen die Deutsche Reichsbahn 1979 durchführte. Von den Mitarbeitern wurde das Fahrzeug damals auch scherzhaft als  Kasperbude  bezeichnet. Heute wird es von der IG HSB betreut und instandgehalten. Über die Einsatzfähigkeit gibt es widersprüchliche Aussagen. Ich glaube aber kaum, daß der Schneepflug noch tatsächlich im Räumdienst eingesetzt wird, denn dafür stehen den HSB wesentlich modernere und leistungsfähigere Maschinen (z.B. eine in der Schweiz hergestellte Schneefräse modernster Bauart) zur Verfügung. (Bild 1)
Schmalspurschneepflug 99-01-99 der HSB am 14.02.2015, aufgenommen im Bahnhof Hasselfelde. Dieses Einsatzfahrzeug entstand durch Umbau eines 1905 in Görlitz gebauten Güterwagens, welchen die Deutsche Reichsbahn 1979 durchführte. Von den Mitarbeitern wurde das Fahrzeug damals auch scherzhaft als "Kasperbude" bezeichnet. Heute wird es von der IG HSB betreut und instandgehalten. Über die Einsatzfähigkeit gibt es widersprüchliche Aussagen. Ich glaube aber kaum, daß der Schneepflug noch tatsächlich im Räumdienst eingesetzt wird, denn dafür stehen den HSB wesentlich modernere und leistungsfähigere Maschinen (z.B. eine in der Schweiz hergestellte Schneefräse modernster Bauart) zur Verfügung. (Bild 1)
Michael Edelmann

Schneepflug der HSB in Gernrode am 3.2.1993 mit der Bezeichnung: 99-01-86 SPO 074.
Schneepflug der HSB in Gernrode am 3.2.1993 mit der Bezeichnung: 99-01-86 SPO 074.
Gerd Hahn

Schneepflug 97-09-41 in Freital Hainsberg bei der Weißeritztalbahn 04.11.2015
Schneepflug 97-09-41 in Freital Hainsberg bei der Weißeritztalbahn 04.11.2015
Dieter Berger

Offensichtlich schon einsatzbereit stand der Schmalspur Bahn Schneepflug 97-09-41 SPS 037 am 24.09.2015 am Depot der Weißeritztalbahn in Freital.
Offensichtlich schon einsatzbereit stand der Schmalspur Bahn Schneepflug 97-09-41 SPS 037 am 24.09.2015 am Depot der Weißeritztalbahn in Freital.
Gerd Hahn

Schmalspur Schneefräse der Harzer Schmalspurbahn im Depot Wernigerode am 
14.2.1990.
Schmalspur Schneefräse der Harzer Schmalspurbahn im Depot Wernigerode am 14.2.1990.
Gerd Hahn

Ein uriger Schneepflug der Harzer Schmalspurbahnen. Am 6.3.1990 stand er mit der Nummer 99-01-99 SPS 071 im Bahnhof Gernrode.
Ein uriger Schneepflug der Harzer Schmalspurbahnen. Am 6.3.1990 stand er mit der Nummer 99-01-99 SPS 071 im Bahnhof Gernrode.
Gerd Hahn

Schneepflug 99-01-99 abgestellt im Bahnhof Hasselfelde. Das Fahrzeug wurde 1979 nach Vorbild eines polnischen Klima-Schneepfluges in der Wernigeröder Werkstatt aus einem Güterwagen gebaut. Heute gehört er zum Bestand der IG HSB und wird von deren Arbeitsgruppe Hasselfelde gepflegt. Er ist jedoch nicht einsatzfähig. (Bild 2) Aufnahme vom 18.10.2014.
Schneepflug 99-01-99 abgestellt im Bahnhof Hasselfelde. Das Fahrzeug wurde 1979 nach Vorbild eines polnischen Klima-Schneepfluges in der Wernigeröder Werkstatt aus einem Güterwagen gebaut. Heute gehört er zum Bestand der IG HSB und wird von deren Arbeitsgruppe Hasselfelde gepflegt. Er ist jedoch nicht einsatzfähig. (Bild 2) Aufnahme vom 18.10.2014.
Michael Edelmann

Schneepflug 99-01-99 abgestellt im Bahnhof Hasselfelde. Das Fahrzeug wurde 1979 nach Vorbild eines polnischen Klima-Schneepfluges in der Wernigeröder Werkstatt aus einem Güterwagen gebaut. Heute gehört er zum Bestand der IG HSB und wird von deren Arbeitsgruppe Hasselfelde gepflegt. Er ist jedoch nicht einsatzfähig. (Bild 1) Aufnahme vom 18.10.2014.
Schneepflug 99-01-99 abgestellt im Bahnhof Hasselfelde. Das Fahrzeug wurde 1979 nach Vorbild eines polnischen Klima-Schneepfluges in der Wernigeröder Werkstatt aus einem Güterwagen gebaut. Heute gehört er zum Bestand der IG HSB und wird von deren Arbeitsgruppe Hasselfelde gepflegt. Er ist jedoch nicht einsatzfähig. (Bild 1) Aufnahme vom 18.10.2014.
Michael Edelmann

Der DR Schneepflug 97-03-43 SPS 039 am 28.12.2014 in Jöhstadt.
Der DR Schneepflug 97-03-43 SPS 039 am 28.12.2014 in Jöhstadt.
Frank Thomas

Schneepflug der Zittauer Schmalspurbahn, abgestellt im Schmalspurbahnhof, 7.7.14.
Schneepflug der Zittauer Schmalspurbahn, abgestellt im Schmalspurbahnhof, 7.7.14.
Hermann-Josef Weirich

30.03.2014, Weißeritztalbahn, Bf. Freital-Hainsberg - von links: Schneepflug BR 037, Betr.- Nr. 97-09-41, BJ. 1988, hergestellt im RAW Meiningen, 99 1790-7 und 99 1771-7 (erste DR Neubaulok aus dem Jahr 1952)
30.03.2014, Weißeritztalbahn, Bf. Freital-Hainsberg - von links: Schneepflug BR 037, Betr.- Nr. 97-09-41, BJ. 1988, hergestellt im RAW Meiningen, 99 1790-7 und 99 1771-7 (erste DR Neubaulok aus dem Jahr 1952)
Floreg L.

1 2 3 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.