bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

0 640 | Baureihe 640 | Lint 27 Fotos

179 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 nächste Seite  >>
Nachschuss auf VT 209 der HLB am 19.05.2019 in Richtung Altenkirchen kurz vor der Einfahrt in den Bf Ingelbach

Hersteller: Alstom
Fabriknummer: 1187-009
Abnahmedatum: 03.12.2004
Erst-Bw: Limburg
Beheimatung z.Z.d. Aufnahme: Siegen
UIC-Nr. z.Z.d. Aufnahme: 95 80 0640 109-4 D-HEB
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: VT 209
Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Hessische Landesbahn
Nachschuss auf VT 209 der HLB am 19.05.2019 in Richtung Altenkirchen kurz vor der Einfahrt in den Bf Ingelbach Hersteller: Alstom Fabriknummer: 1187-009 Abnahmedatum: 03.12.2004 Erst-Bw: Limburg Beheimatung z.Z.d. Aufnahme: Siegen UIC-Nr. z.Z.d. Aufnahme: 95 80 0640 109-4 D-HEB Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: VT 209 Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Hessische Landesbahn
Ingo Konrad Müller

VT 209 der HLB am 19.05.2019 aus Richtung Limburg kurz vor der Einfahrt in den Bf Ingelbach

Hersteller: Alstom
Fabriknummer: 1187-009
Abnahmedatum: 03.12.2004
Erst-Bw: Limburg
Beheimatung z.Z.d. Aufnahme: Siegen
UIC-Nr. z.Z.d. Aufnahme: 95 80 0640 109-4 D-HEB
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: VT 209
Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Hessische Landesbahn
VT 209 der HLB am 19.05.2019 aus Richtung Limburg kurz vor der Einfahrt in den Bf Ingelbach Hersteller: Alstom Fabriknummer: 1187-009 Abnahmedatum: 03.12.2004 Erst-Bw: Limburg Beheimatung z.Z.d. Aufnahme: Siegen UIC-Nr. z.Z.d. Aufnahme: 95 80 0640 109-4 D-HEB Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: VT 209 Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Hessische Landesbahn
Ingo Konrad Müller

Auch die RB 34 Stendal - Rathenow wird seit Dezember 2018 vom HANS bedient. 640 122, ex-HEX 871, steht abfahrbereit in Gleis 6 in Stendal, 14.5.19.
Auch die RB 34 Stendal - Rathenow wird seit Dezember 2018 vom HANS bedient. 640 122, ex-HEX 871, steht abfahrbereit in Gleis 6 in Stendal, 14.5.19.
Hermann-Josef Weirich

640 121, ehemals HEX-VT 870, gehört jetzt der Hanseatischen und erledigte am 14. und 15.5. den Gesamtverkehr auf der RB Stendal - Tangermünde. Aufnahme: Bf Stendal, Gleis 8 (ausgelagertes Stumpfgleis), 14.5.19.
640 121, ehemals HEX-VT 870, gehört jetzt der Hanseatischen und erledigte am 14. und 15.5. den Gesamtverkehr auf der RB Stendal - Tangermünde. Aufnahme: Bf Stendal, Gleis 8 (ausgelagertes Stumpfgleis), 14.5.19.
Hermann-Josef Weirich

DB 218 220-2, DB 640 018 6 DB 642 083 in Leipzig Engelsdorf Stillstandsmanagement 21.03.2019
DB 218 220-2, DB 640 018 6 DB 642 083 in Leipzig Engelsdorf Stillstandsmanagement 21.03.2019
Dieter Berger

DB 640015 nach Dortmund steht hier am 20.9.2003 im Bahnhof Dorsten.
DB 640015 nach Dortmund steht hier am 20.9.2003 im Bahnhof Dorsten.
Gerd Hahn

640 ??? (Alstom Coradia LINT 27), ehem. Transdev Sachsen-Anhalt (HarzElbeExpress), schon mit entfernter Fahrzeug-Nummer und abgeklebtem Logo, als HEX80426 (HEX 47) nach Bernburg steht in seinem Startbahnhof Halle(Saale)Hbf auf Gleis 1.
[3.8.2018 | 13:52 Uhr]
640 ??? (Alstom Coradia LINT 27), ehem. Transdev Sachsen-Anhalt (HarzElbeExpress), schon mit entfernter Fahrzeug-Nummer und abgeklebtem Logo, als HEX80426 (HEX 47) nach Bernburg steht in seinem Startbahnhof Halle(Saale)Hbf auf Gleis 1. [3.8.2018 | 13:52 Uhr]
Clemens Kral

Ausstellung im FZT Minden am 8.9.2001: Lint DB VT 640013 hier ohne Beschriftung
Ausstellung im FZT Minden am 8.9.2001: Lint DB VT 640013 hier ohne Beschriftung
Gerd Hahn

218 452 überführt 628/928 564, 640 016-1, 640 029-4, 640 028-6 und 640 014-6 von Hamm(Westf.) nach Mühldorf. Aufgenommen am 02.02.2019 in Ludwigsau-Friedlos.
218 452 überführt 628/928 564, 640 016-1, 640 029-4, 640 028-6 und 640 014-6 von Hamm(Westf.) nach Mühldorf. Aufgenommen am 02.02.2019 in Ludwigsau-Friedlos.
Jens Baumhauer

640 121-9 & 640 122-7 HANSeatische Eisenbahn GmbH als RB34 (RB 62241) von Rathenow nach Stendal, bei der Ausfahrt aus Rathenow. Netten Gruß an den TF! 20.01.2019
640 121-9 & 640 122-7 HANSeatische Eisenbahn GmbH als RB34 (RB 62241) von Rathenow nach Stendal, bei der Ausfahrt aus Rathenow. Netten Gruß an den TF! 20.01.2019
Stephan Kemnitz

640 125-0 & 640 121-9 HANSeatische Eisenbahn GmbH als RB34 (RB 62237) von Rathenow nach Stendal bei Großwudicke. 14.12.2018
640 125-0 & 640 121-9 HANSeatische Eisenbahn GmbH als RB34 (RB 62237) von Rathenow nach Stendal bei Großwudicke. 14.12.2018
Stephan Kemnitz

Am 21.7.18 fuhren die Züge in Blumenberg Richtung Halle einige Zeit auf Befehl am Halt zeigenden Signal vorbeifahren. Hier sieht man den VT871 als HEX43 nach Magdeburg. Grund dafür war ein Bahnübergang der nicht mehr geschlossen hat. Die LST Bereitschaft war bereits vor Ort. Schon bald alles Geschichte. Der Harz-Elbe-Express wird zum Fahrplanwechsel vom Schienennetz verschwinden, denn Abellio hat die Ausschreibungen beider Lose für das Dieselnetz Sachsen-Anhalt für sich entscheiden können. Nicht nur der HEX wird hier Vergangenheit sein denn ab kommenden Fahrplanwechsel wird der Halt in Blumenberg aufgeben. Zur Zeit wird nur noch bei Bedarf gehalten. Ab 2020 wird die Strecke auf 120km/h durchgängig umgebaut und Blumenberg auf ESTW umgebaut. Somit werden auch die mechanischen Stellwerke und Formsignale verschwinden sondern wohl auch die Bahnsteige in Blumenberg. Von der einsitigen Bedeutung als Knotenpunkt dürfte nach dem Umbau nichts mehr zu sehen sein. In Blumenberg trafen sich die Strecken Blumenberg-Wanzleben-Eilsleben, Blumenberg-Schönebeck, sowie Blumenberg-Egeln-Staßfurt welche zwischen 1999 und 2002 alle samt stillgelegt wurden und somit nur noch die Verbindung Magdeburg-Halle blieb. 

Blumenberg 21.07.2018
Am 21.7.18 fuhren die Züge in Blumenberg Richtung Halle einige Zeit auf Befehl am Halt zeigenden Signal vorbeifahren. Hier sieht man den VT871 als HEX43 nach Magdeburg. Grund dafür war ein Bahnübergang der nicht mehr geschlossen hat. Die LST Bereitschaft war bereits vor Ort. Schon bald alles Geschichte. Der Harz-Elbe-Express wird zum Fahrplanwechsel vom Schienennetz verschwinden, denn Abellio hat die Ausschreibungen beider Lose für das Dieselnetz Sachsen-Anhalt für sich entscheiden können. Nicht nur der HEX wird hier Vergangenheit sein denn ab kommenden Fahrplanwechsel wird der Halt in Blumenberg aufgeben. Zur Zeit wird nur noch bei Bedarf gehalten. Ab 2020 wird die Strecke auf 120km/h durchgängig umgebaut und Blumenberg auf ESTW umgebaut. Somit werden auch die mechanischen Stellwerke und Formsignale verschwinden sondern wohl auch die Bahnsteige in Blumenberg. Von der einsitigen Bedeutung als Knotenpunkt dürfte nach dem Umbau nichts mehr zu sehen sein. In Blumenberg trafen sich die Strecken Blumenberg-Wanzleben-Eilsleben, Blumenberg-Schönebeck, sowie Blumenberg-Egeln-Staßfurt welche zwischen 1999 und 2002 alle samt stillgelegt wurden und somit nur noch die Verbindung Magdeburg-Halle blieb. Blumenberg 21.07.2018
Dennis Fiedler

VT871 steht als HEX43 nach Magdeburg in Blumenberg. Jedoch stieg weder ein Fahrgast ein noch aus. Schon bald alles Geschichte. Der Harz-Elbe-Express wird zum Fahrplanwechsel vom Schienennetz verschwinden, denn Abellio hat die Ausschreibungen beider Lose für das Dieselnetz Sachsen-Anhalt für sich entscheiden können. Nicht nur der HEX wird hier Vergangenheit sein denn ab kommenden Fahrplanwechsel wird der Halt in Blumenberg aufgeben. Zur Zeit wird nur noch bei Bedarf gehalten. Ab 2020 wird die Strecke auf 120km/h durchgängig umgebaut und Blumenberg auf ESTW umgebaut. Somit werden auch die mechanischen Stellwerke und Formsignale verschwinden sondern wohl auch die Bahnsteige in Blumenberg. Von der einsitigen Bedeutung als Knotenpunkt dürfte nach dem Umbau nichts mehr zu sehen sein. In Blumenberg trafen sich die Strecken Blumenberg-Wanzleben-Eilsleben, Blumenberg-Schönebeck, sowie Blumenberg-Egeln-Staßfurt welche zwischen 1999 und 2002 alle samt stillgelegt wurden und somit nur noch die Verbindung Magdeburg-Halle blieb. 

Blumenberg 21.07.2018
VT871 steht als HEX43 nach Magdeburg in Blumenberg. Jedoch stieg weder ein Fahrgast ein noch aus. Schon bald alles Geschichte. Der Harz-Elbe-Express wird zum Fahrplanwechsel vom Schienennetz verschwinden, denn Abellio hat die Ausschreibungen beider Lose für das Dieselnetz Sachsen-Anhalt für sich entscheiden können. Nicht nur der HEX wird hier Vergangenheit sein denn ab kommenden Fahrplanwechsel wird der Halt in Blumenberg aufgeben. Zur Zeit wird nur noch bei Bedarf gehalten. Ab 2020 wird die Strecke auf 120km/h durchgängig umgebaut und Blumenberg auf ESTW umgebaut. Somit werden auch die mechanischen Stellwerke und Formsignale verschwinden sondern wohl auch die Bahnsteige in Blumenberg. Von der einsitigen Bedeutung als Knotenpunkt dürfte nach dem Umbau nichts mehr zu sehen sein. In Blumenberg trafen sich die Strecken Blumenberg-Wanzleben-Eilsleben, Blumenberg-Schönebeck, sowie Blumenberg-Egeln-Staßfurt welche zwischen 1999 und 2002 alle samt stillgelegt wurden und somit nur noch die Verbindung Magdeburg-Halle blieb. Blumenberg 21.07.2018
Dennis Fiedler

VT871 fährt als HEX43 nach Magdeburg in Blumenberg ein wo jedoch weder ein Fahrgast einstieg noch ausstieg. Schon bald alles Geschichte. Der Harz-Elbe-Express wird zum Fahrplanwechsel vom Schienennetz verschwinden, denn Abellio hat die Ausschreibungen beider Lose für das Dieselnetz Sachsen-Anhalt für sich entscheiden können. Nicht nur der HEX wird hier Vergangenheit sein denn ab kommenden Fahrplanwechsel wird der Halt in Blumenberg aufgeben. Zur Zeit wird nur noch bei Bedarf gehalten. Ab 2020 wird die Strecke auf 120km/h durchgängig umgebaut und Blumenberg auf ESTW umgebaut. Somit werden auch die mechanischen Stellwerke und Formsignale verschwinden sondern wohl auch die Bahnsteige in Blumenberg. Von der einsitigen Bedeutung als Knotenpunkt dürfte nach dem Umbau nichts mehr zu sehen sein. In Blumenberg trafen sich die Strecken Blumenberg-Wanzleben-Eilsleben, Blumenberg-Schönebeck, sowie Blumenberg-Egeln-Staßfurt welche zwischen 1999 und 2002 alle samt stillgelegt wurden und somit nur noch die Verbindung Magdeburg-Halle blieb. 

Blumenberg 21.07.2018
VT871 fährt als HEX43 nach Magdeburg in Blumenberg ein wo jedoch weder ein Fahrgast einstieg noch ausstieg. Schon bald alles Geschichte. Der Harz-Elbe-Express wird zum Fahrplanwechsel vom Schienennetz verschwinden, denn Abellio hat die Ausschreibungen beider Lose für das Dieselnetz Sachsen-Anhalt für sich entscheiden können. Nicht nur der HEX wird hier Vergangenheit sein denn ab kommenden Fahrplanwechsel wird der Halt in Blumenberg aufgeben. Zur Zeit wird nur noch bei Bedarf gehalten. Ab 2020 wird die Strecke auf 120km/h durchgängig umgebaut und Blumenberg auf ESTW umgebaut. Somit werden auch die mechanischen Stellwerke und Formsignale verschwinden sondern wohl auch die Bahnsteige in Blumenberg. Von der einsitigen Bedeutung als Knotenpunkt dürfte nach dem Umbau nichts mehr zu sehen sein. In Blumenberg trafen sich die Strecken Blumenberg-Wanzleben-Eilsleben, Blumenberg-Schönebeck, sowie Blumenberg-Egeln-Staßfurt welche zwischen 1999 und 2002 alle samt stillgelegt wurden und somit nur noch die Verbindung Magdeburg-Halle blieb. Blumenberg 21.07.2018
Dennis Fiedler

Endzeitstimmung in Blumenberg: Einst bedeutender Knotenbahnhof, wird der Bahnhof ab kommendem Fahrplanwechsel nicht mehr bedient. Doch noch hält alle zwei Stunden ein LINT 27 der Linie HEX43. Das Bild entstand am 28.07.2018.
Endzeitstimmung in Blumenberg: Einst bedeutender Knotenbahnhof, wird der Bahnhof ab kommendem Fahrplanwechsel nicht mehr bedient. Doch noch hält alle zwei Stunden ein LINT 27 der Linie HEX43. Das Bild entstand am 28.07.2018.
Tim A

HEX - Harz Elbe Express/transdev mit VT 871 (95 80 0640 122-7 D-HEX) als HEX43 Richtung Oschersleben im Magdeburg Hbf. 20.07.18
HEX - Harz Elbe Express/transdev mit VT 871 (95 80 0640 122-7 D-HEX) als HEX43 Richtung Oschersleben im Magdeburg Hbf. 20.07.18
Lothar Stöckmann

DB Regio 640 005 am 16.06.18 beim Sommerfest in Koblenz von einen Gehweg aus fotografiert
DB Regio 640 005 am 16.06.18 beim Sommerfest in Koblenz von einen Gehweg aus fotografiert
Daniel Oster

DB Regio 640 009 + 640 ??? erreichen aus Dortmund kommend den Endbahnhof Dorsten.
Aufnahmedatum: 24. Mai 2018
DB Regio 640 009 + 640 ??? erreichen aus Dortmund kommend den Endbahnhof Dorsten. Aufnahmedatum: 24. Mai 2018
Paul Zimmer

In Obernhof lässt sich vom Bahnsteig weit auf die Strecke schauen. 640 006 und 640 012 haben soeben 2 Tunnel durchquert und die Lahn überquert ehe sie in den Haltepunkt Obernhof als RB23 nach Limburg einrollen.

Obernhof 24.03.2018
In Obernhof lässt sich vom Bahnsteig weit auf die Strecke schauen. 640 006 und 640 012 haben soeben 2 Tunnel durchquert und die Lahn überquert ehe sie in den Haltepunkt Obernhof als RB23 nach Limburg einrollen. Obernhof 24.03.2018
Dennis Fiedler

640 001-3 und 640 003-9 erreichen am 18.8.2017 als RB43 (RB14464)  Emschertal-Bahn  von Dorsten den Dortmunder Hauptbahnhof.
640 001-3 und 640 003-9 erreichen am 18.8.2017 als RB43 (RB14464) "Emschertal-Bahn" von Dorsten den Dortmunder Hauptbahnhof.
Alexander

640 008-8 und 640 004-7 erreichen am 18.8.2017 als RB43 (RB14466)  Emschertal-Bahn  von Dorsten den Dortmunder Hauptbahnhof.
640 008-8 und 640 004-7 erreichen am 18.8.2017 als RB43 (RB14466) "Emschertal-Bahn" von Dorsten den Dortmunder Hauptbahnhof.
Alexander

640 003-9 und 640 001-3 fahren am 18.8.2017 als RB43 (RB14464)  Emschertal-Bahn  von Dorsten nach Dortmund Hauptbahnhof in den Zielbahnhof ein.
640 003-9 und 640 001-3 fahren am 18.8.2017 als RB43 (RB14464) "Emschertal-Bahn" von Dorsten nach Dortmund Hauptbahnhof in den Zielbahnhof ein.
Alexander

GALERIE 3
1 2 3 4 5 6 7 8 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.