bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Serie 817 Fotos

10 Bilder
Serie 817: Drei ganz neue Züge - vorn Zug Nr. 26 - kommen gerade von der Fabrik und stehen im Bahnhof Kurume, 15.September 2001.
Serie 817: Drei ganz neue Züge - vorn Zug Nr. 26 - kommen gerade von der Fabrik und stehen im Bahnhof Kurume, 15.September 2001.
Peter Ackermann

Serie 817: Hallo Gegenzug! Kreuzung mit Zug Nr.19 in den winterlichen Bergen oberhalb Kami Ijûin im Südwesten der Insel Kyûshû. 1.Dezember 2010. Aufnahme eines mitfahrenden JR-Beamten, der alle Bewegungen gemeinsam mit dem Wagenführer mitmacht. (Bild von hinter der Abschrankung zum Frontbereich gemacht) KAGOSHIMA HAUPTLINIE (SUED)
Serie 817: Hallo Gegenzug! Kreuzung mit Zug Nr.19 in den winterlichen Bergen oberhalb Kami Ijûin im Südwesten der Insel Kyûshû. 1.Dezember 2010. Aufnahme eines mitfahrenden JR-Beamten, der alle Bewegungen gemeinsam mit dem Wagenführer mitmacht. (Bild von hinter der Abschrankung zum Frontbereich gemacht) KAGOSHIMA HAUPTLINIE (SUED)
Peter Ackermann

Serie 817: Während Zug Nr.8 auf Abfahrt in die Berge westlich von Kagoshima wartet, trifft ein Dieselzug von Japans südlichster Bahnlinie in Kagoshima Zentralbahnhof ein. 30.November 2010.
Serie 817: Während Zug Nr.8 auf Abfahrt in die Berge westlich von Kagoshima wartet, trifft ein Dieselzug von Japans südlichster Bahnlinie in Kagoshima Zentralbahnhof ein. 30.November 2010.
Peter Ackermann

Serie 817: Zug Nr.8 (Steuerwagen KUHA 816-8 und Motorwagen KUMOHA 817-8) besorgt den Regionalverkehr im Südwesten der Südinsel Kyûshû. Hier steht er in der Nacht des 30.November 2010 in Kagoshima Zentralbahnhof unter dem dortigen Riesenrad.
Serie 817: Zug Nr.8 (Steuerwagen KUHA 816-8 und Motorwagen KUMOHA 817-8) besorgt den Regionalverkehr im Südwesten der Südinsel Kyûshû. Hier steht er in der Nacht des 30.November 2010 in Kagoshima Zentralbahnhof unter dem dortigen Riesenrad.
Peter Ackermann

Japan / Elektrotriebzüge | Wechselstrom / Serie 817

307 1024x768 Px, 02.03.2012

Serie 817: Die Frontpartie von Wagen Nr. 8 (Steuerwagen KUHA 816-8). Gerade wo die Stationen unbedient sind legt die japanische Bahn grösstmöglichen Wert auf den engen Kontakt zwischen Fahrgästen und Personal; der Fahrer stellt sich bei jeder Station an die Abschrankung neben dem Führerstand, um gegebenenfalls helfen zu können, Auskunft zu geben oder Fahrgästen ohne bis zum Aussteigepunkt gültigen Fahrausweis die Fahrkarte zu verkaufen bzw. eine Nachzahlung zu ermöglichen, eine angesichts vieler älterer Menschen besonders wichtige Dienstleistung. Und trotzdem fahren die Züge ohne jegliche Verspätung. 1.Dezember 2010.
Serie 817: Die Frontpartie von Wagen Nr. 8 (Steuerwagen KUHA 816-8). Gerade wo die Stationen unbedient sind legt die japanische Bahn grösstmöglichen Wert auf den engen Kontakt zwischen Fahrgästen und Personal; der Fahrer stellt sich bei jeder Station an die Abschrankung neben dem Führerstand, um gegebenenfalls helfen zu können, Auskunft zu geben oder Fahrgästen ohne bis zum Aussteigepunkt gültigen Fahrausweis die Fahrkarte zu verkaufen bzw. eine Nachzahlung zu ermöglichen, eine angesichts vieler älterer Menschen besonders wichtige Dienstleistung. Und trotzdem fahren die Züge ohne jegliche Verspätung. 1.Dezember 2010.
Peter Ackermann

Serie 817: Das Innere dieser Züge für den Regionalverkehr auf der Insel Kyûshû ist originell und ansprechend - der Boden in einer erstaunlichen gelben Farbe, dazu ein geräumiges Inneres mit zweckmässigen und bequemen Quersitzen mit umlegbaren Rückenlehnen für Fahrten über mittlere Distanzen. Blick in den Zug Nr.8. 1.Dezember 2010.
Serie 817: Das Innere dieser Züge für den Regionalverkehr auf der Insel Kyûshû ist originell und ansprechend - der Boden in einer erstaunlichen gelben Farbe, dazu ein geräumiges Inneres mit zweckmässigen und bequemen Quersitzen mit umlegbaren Rückenlehnen für Fahrten über mittlere Distanzen. Blick in den Zug Nr.8. 1.Dezember 2010.
Peter Ackermann

Serie 817: Zug Nr.11 als Lokalzug im Gebirge im Hinterland des Grossraums Fukuoka. Keisen, 19.September 2004. FUKUHOKU YUTAKA-LINIE
Serie 817: Zug Nr.11 als Lokalzug im Gebirge im Hinterland des Grossraums Fukuoka. Keisen, 19.September 2004. FUKUHOKU YUTAKA-LINIE
Peter Ackermann

Serie 817: Die schwarze, glänzende Stirnfront gibt diesen Zügen einen unverwechselbaren Charakter. Am Abend oder bei Regen kann dies allerdings etwas düster wirken. Zug Nr.110 (Frontwagen KUMOHA 817-1010), einer der für den S-Bahnverkehr um Fukuoka herum eingesetzten Züge, in Chôjabaru (Nord-Kyûshû), 16.März 2007.
Serie 817: Die schwarze, glänzende Stirnfront gibt diesen Zügen einen unverwechselbaren Charakter. Am Abend oder bei Regen kann dies allerdings etwas düster wirken. Zug Nr.110 (Frontwagen KUMOHA 817-1010), einer der für den S-Bahnverkehr um Fukuoka herum eingesetzten Züge, in Chôjabaru (Nord-Kyûshû), 16.März 2007.
Peter Ackermann

Japan / Elektrotriebzüge | Wechselstrom / Serie 817

321 640x480 Px, 29.02.2012

Serie 817: Einfahrt des Zuges Nr.17 in Yatsushiro an der Westküste von Kyûshû. 1.Dezember 2010. KAGOSHIMA HAUPTLINIE (NORD)
Serie 817: Einfahrt des Zuges Nr.17 in Yatsushiro an der Westküste von Kyûshû. 1.Dezember 2010. KAGOSHIMA HAUPTLINIE (NORD)
Peter Ackermann

Serie 817: Standard-Wechselstromtriebwagenzug (20 kV/60 Hz; 120 km/h) für Japans Südinsel Kyûshû. Die Züge bestehen aus einem motorisierten Endwagen (KUMOHA 817) und einem Steuerwagen (KUHA 816). Bis jetzt sind zwischen 2001 und 2007 49 Wagenpaare gebaut worden; ein Teil der Züge wird jetzt zu 3-Wagenzügen verlängert. Sie weisen einen innovativ gestalteten Innenraum mit leichten gepolsterten Quersitzen auf. Im Bild Zug Nr. 8 (KUMOHA 817-8 + KUHA 816-8) in Kagoshima, 30.November 2010.
Serie 817: Standard-Wechselstromtriebwagenzug (20 kV/60 Hz; 120 km/h) für Japans Südinsel Kyûshû. Die Züge bestehen aus einem motorisierten Endwagen (KUMOHA 817) und einem Steuerwagen (KUHA 816). Bis jetzt sind zwischen 2001 und 2007 49 Wagenpaare gebaut worden; ein Teil der Züge wird jetzt zu 3-Wagenzügen verlängert. Sie weisen einen innovativ gestalteten Innenraum mit leichten gepolsterten Quersitzen auf. Im Bild Zug Nr. 8 (KUMOHA 817-8 + KUHA 816-8) in Kagoshima, 30.November 2010.
Peter Ackermann





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.