bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH ·GKB· Fotos

4308 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Im Jahre 2012 wurde in Deutschlandsberg eine gut 80 Jahre alte Eisenbahnbrücke die über die Laßnitz führt gegen eine neue ausgetauscht.
Die DH1500.6 ist hier am 23.3.2012 als Arbeitszuglok im Bahnhof Deutschlandsberg im Einsatz beim zerlegen des Bauzuges.
Im Jahre 2012 wurde in Deutschlandsberg eine gut 80 Jahre alte Eisenbahnbrücke die über die Laßnitz führt gegen eine neue ausgetauscht. Die DH1500.6 ist hier am 23.3.2012 als Arbeitszuglok im Bahnhof Deutschlandsberg im Einsatz beim zerlegen des Bauzuges.
Max Kiegerl

Am Morgen des 25.3.2012 wurde mittels zweier Kirow-Kräne die, aus dem Jahre 1932 stammende und 60t schwere Fachwerkbrücke gut 2km von ihrem alten Standort zum Bahnhof Deutschlandsberg gebracht.
Die Brücke ging als Kunstwerk in den Niedersächsischen Ort  Ohne .
Am Morgen des 25.3.2012 wurde mittels zweier Kirow-Kräne die, aus dem Jahre 1932 stammende und 60t schwere Fachwerkbrücke gut 2km von ihrem alten Standort zum Bahnhof Deutschlandsberg gebracht. Die Brücke ging als Kunstwerk in den Niedersächsischen Ort "Ohne".
Max Kiegerl

24. Februar 2024 nächst Pölfing Brunn 


Die Schönegger Industriebahn wurde 1884 errichtet um die Kohle vom Peterschacht in Schönegg abzutransportieren.
Diese Bahn zweigte vom Bf. Pölfing-Brunn ab und führte an der 1905 errichteten Kohlenverlandung vorbei.
Über einer Weiche wurden die Züge gezogen oder geschoben in südlicher Richtung über die weiße Sulm geführt.
In Schönegg das gleiche Szenario und es ging in östlicher Richtung zum Peterschacht.
Als 1897 der Hauptschacht einstürzte wurde noch bis 1900 aus dem Peterschacht gefördert.
Danach war der Bergbau in Pölfing-Brunn vorerst beendet und das Gleis wurde abgetragen.
Der heutige Gleisbau wurde am letzten noch erhaltenen Bahndamm der ehemaligen Pölfinger Industriebahn durchgeführt.
Es wird in Zukunft ein Eisenbahnhistorisches Denkmal und Teil des Montanhistorischen Lehrpfades in Pölfing-Brunn werden.
24. Februar 2024 nächst Pölfing Brunn Die Schönegger Industriebahn wurde 1884 errichtet um die Kohle vom Peterschacht in Schönegg abzutransportieren. Diese Bahn zweigte vom Bf. Pölfing-Brunn ab und führte an der 1905 errichteten Kohlenverlandung vorbei. Über einer Weiche wurden die Züge gezogen oder geschoben in südlicher Richtung über die weiße Sulm geführt. In Schönegg das gleiche Szenario und es ging in östlicher Richtung zum Peterschacht. Als 1897 der Hauptschacht einstürzte wurde noch bis 1900 aus dem Peterschacht gefördert. Danach war der Bergbau in Pölfing-Brunn vorerst beendet und das Gleis wurde abgetragen. Der heutige Gleisbau wurde am letzten noch erhaltenen Bahndamm der ehemaligen Pölfinger Industriebahn durchgeführt. Es wird in Zukunft ein Eisenbahnhistorisches Denkmal und Teil des Montanhistorischen Lehrpfades in Pölfing-Brunn werden.
Karl Heinz Ferk

Die 56.3200 steht an einem warmen Maitag im Jahre 1966 nach getaner Arbeit im Bahnhof Pölfing-Brunn bevor die Fahrt des Verschubgüterzuges nach Wies-Eibiswald weitergeht.
Die Pause wird für einen kurzen Tratsch mit den Nachbarn des hier wohnenden Heizers Karl-Heinz genutzt.
Die 56.3200 steht an einem warmen Maitag im Jahre 1966 nach getaner Arbeit im Bahnhof Pölfing-Brunn bevor die Fahrt des Verschubgüterzuges nach Wies-Eibiswald weitergeht. Die Pause wird für einen kurzen Tratsch mit den Nachbarn des hier wohnenden Heizers Karl-Heinz genutzt.
Max Kiegerl

Im Jahre 1966 war die 56.3200 auf der Strecke von Graz-Köflacherbahnhof nach Wies-Eibiswald mit dem morgendlichen Verschubgüterzug unterwegs.
Am späten Vormittag dieses warmen Maitages wird im Bahnhof Pölfing-Brunn das Magazingleis bedient.
Im Jahre 1966 war die 56.3200 auf der Strecke von Graz-Köflacherbahnhof nach Wies-Eibiswald mit dem morgendlichen Verschubgüterzug unterwegs. Am späten Vormittag dieses warmen Maitages wird im Bahnhof Pölfing-Brunn das Magazingleis bedient.
Max Kiegerl

Die 1943 gebaute 152.309 (gebaut 52.309) kam im Jahre 1968 von der ÖBB zur Graz-Köflacherbahn GKB und versah hier bis 1975 ihren Dienst.
Hier fährt  im Jahre 1972 die 152er mit einem beladenen Kohlezug aus dem Bahnhof Pölfing-Brunn aus in Richtung Graz-Köflacherbahnhof.
Warum der aus Bergla kommende Kohlezug in Pölfing-Brunn hinterstellt war ist nicht überliefert.
Ebenfalls beachtenswert ist der Volvo P1800 an der Eisenbahnkreuzung.
Die 1943 gebaute 152.309 (gebaut 52.309) kam im Jahre 1968 von der ÖBB zur Graz-Köflacherbahn GKB und versah hier bis 1975 ihren Dienst. Hier fährt im Jahre 1972 die 152er mit einem beladenen Kohlezug aus dem Bahnhof Pölfing-Brunn aus in Richtung Graz-Köflacherbahnhof. Warum der aus Bergla kommende Kohlezug in Pölfing-Brunn hinterstellt war ist nicht überliefert. Ebenfalls beachtenswert ist der Volvo P1800 an der Eisenbahnkreuzung.
Max Kiegerl

Lieboch am 19. Jänner 2024 . Während Südöstlich das Land unter eine Schneedecke gehüllt wird liegen hier und in richtung Köflach gerade mal einige Millimeter Schnee . Ein leichter Hauch liegt auch am Unimog der mit seinem Gespann auf weitere Dienste wartet.
Lieboch am 19. Jänner 2024 . Während Südöstlich das Land unter eine Schneedecke gehüllt wird liegen hier und in richtung Köflach gerade mal einige Millimeter Schnee . Ein leichter Hauch liegt auch am Unimog der mit seinem Gespann auf weitere Dienste wartet.
Karl Heinz Ferk

5063.03 bei Pölfing Brunn am 20 . Jänner 2024 . Der vergangene Tag brachte eine Ladung Neuschnee übers Land der durch den Frost der letzten Nacht  veredelt  wurde .
5063.03 bei Pölfing Brunn am 20 . Jänner 2024 . Der vergangene Tag brachte eine Ladung Neuschnee übers Land der durch den Frost der letzten Nacht "veredelt" wurde .
Karl Heinz Ferk

Strahlender Sonnenschein begleitet den bisher kältesten Tag des Winters . Am 20.01.2024 erreicht ein Zug der Linie S6 den Bahnhof St. Martin im Sulmtal Bergla.
Strahlender Sonnenschein begleitet den bisher kältesten Tag des Winters . Am 20.01.2024 erreicht ein Zug der Linie S6 den Bahnhof St. Martin im Sulmtal Bergla.
Karl Heinz Ferk

Be Minus 18 grad beginnt selbst die Kamera etwas zu stottern ,... Am 19. Jänner 2024 erreicht ein Zug der Linie S6 den Bahnhof St. Martin im Sulmtal Bergla .
Be Minus 18 grad beginnt selbst die Kamera etwas zu stottern ,... Am 19. Jänner 2024 erreicht ein Zug der Linie S6 den Bahnhof St. Martin im Sulmtal Bergla .
Karl Heinz Ferk

Endlich Winter !  Bei - 18 Grad in bestimmten Bereichen der Südweststeiermark war die Überwindung rauszugehen bei dem strahlenden Wetter trotzdem gering . Hier bei Kresbach ist ein GTW 2/8 auf dem Weg nach Wies Eibiswald bei herrlichem Winterwetter. 20 Jänner 2024
Endlich Winter ! Bei - 18 Grad in bestimmten Bereichen der Südweststeiermark war die Überwindung rauszugehen bei dem strahlenden Wetter trotzdem gering . Hier bei Kresbach ist ein GTW 2/8 auf dem Weg nach Wies Eibiswald bei herrlichem Winterwetter. 20 Jänner 2024
Karl Heinz Ferk

Im  Ermerbogen  am Morgen des 17. Jänner 2024 . Ein Pärchen GTW 2/8 erreicht in kürze Dietmannsdorf.
Im "Ermerbogen" am Morgen des 17. Jänner 2024 . Ein Pärchen GTW 2/8 erreicht in kürze Dietmannsdorf.
Karl Heinz Ferk

Industrieschnee und Raureif sind neben den gerade um die Null liegenden Temperaturen die einzigen  Zeichen von Winter. Am 16.Jänner 2024 reicht es gerade für ein leicht winterliches Bild.
Industrieschnee und Raureif sind neben den gerade um die Null liegenden Temperaturen die einzigen Zeichen von Winter. Am 16.Jänner 2024 reicht es gerade für ein leicht winterliches Bild.
Karl Heinz Ferk

Der Warme Wind und die Stimmung an diesem Abend haben gebracht was wir an diesem 6. Jänner bekommen haben , Regen .     
Bei Pölfing Brunn ist ein Zug der Linie S6 auf dem Weg nach Graz.
5.01.2024
Der Warme Wind und die Stimmung an diesem Abend haben gebracht was wir an diesem 6. Jänner bekommen haben , Regen . Bei Pölfing Brunn ist ein Zug der Linie S6 auf dem Weg nach Graz. 5.01.2024
Karl Heinz Ferk

Die tiefstehende Abendsonne ist ziemlich das einzige was an den Winter im Moment erinnert ...  3.Jänner 2023 bei Pölfing Brunn .
Die tiefstehende Abendsonne ist ziemlich das einzige was an den Winter im Moment erinnert ... 3.Jänner 2023 bei Pölfing Brunn .
Karl Heinz Ferk

2.01.2024 . Vom Winter leider auch im neuen Jahr keine Spur . An diesem trüben Tag rollt GTW 01 nach Wies Eibiswald bei Kresbach.
2.01.2024 . Vom Winter leider auch im neuen Jahr keine Spur . An diesem trüben Tag rollt GTW 01 nach Wies Eibiswald bei Kresbach.
Karl Heinz Ferk

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.