bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

"203 005-4" Fotos

13 Bilder
Für diesen Sonderzug sprang aufgrund des Ausfalls der eigentlich verplanten Lok die SGL 203 005-4 ein. Aufgenommen am 05.09.2015 in Meiningen.
Für diesen Sonderzug sprang aufgrund des Ausfalls der eigentlich verplanten Lok die SGL 203 005-4 ein. Aufgenommen am 05.09.2015 in Meiningen.
Jens Baumhauer

203 005-4 (V180.08) der SGL mit Bauzug in Fahrtrichtung Süden. Aufgenommen am 09.10.2014 in Eichenberg.
203 005-4 (V180.08) der SGL mit Bauzug in Fahrtrichtung Süden. Aufgenommen am 09.10.2014 in Eichenberg.
Jens Baumhauer

Am Abend des 01. Dez. 2007, während des Umbaues des Stader Bahnhofes, gelang mir diese Aufnahme. Zu sehen hier ist die: ex 110 569 DR, ex 112 569 DR, ex 202 569 DB mit der jetzigen NVR-Nr.: 92 80 1 203 005-4 D. Gebaut wurde sie 1973 von LEW mit der Fa.-Nr.: 13887.
Am Abend des 01. Dez. 2007, während des Umbaues des Stader Bahnhofes, gelang mir diese Aufnahme. Zu sehen hier ist die: ex 110 569 DR, ex 112 569 DR, ex 202 569 DB mit der jetzigen NVR-Nr.: 92 80 1 203 005-4 D. Gebaut wurde sie 1973 von LEW mit der Fa.-Nr.: 13887.
Ingo Wrede

SGL V180.08 (203 005-4) mit Rungenwagen, beladen mit Altschwellen und -schienenstücke, durch Wuppertal Hbf. (26. Juli 2013), Gleis 3.
SGL V180.08 (203 005-4) mit Rungenwagen, beladen mit Altschwellen und -schienenstücke, durch Wuppertal Hbf. (26. Juli 2013), Gleis 3.
Michael Gottlieb

SGL Lokzug: V180.08 (203 005-4) und V150.04 (293 510-4) und V270.10 (221 124-1) am 24.07.2013 durch Gleis 3 in Wuppertal-Steinbeck.
SGL Lokzug: V180.08 (203 005-4) und V150.04 (293 510-4) und V270.10 (221 124-1) am 24.07.2013 durch Gleis 3 in Wuppertal-Steinbeck.
Michael Gottlieb

Wiedervereinigung von West und Ost - Zwei V 100 (1x ex DB und 1x ex DR), beide gehören heute der EfW-Verkehrsgesellschaft mbH, abgestellt am 08.06.2012 in Betzdorf (Sieg): Links 212 370-1 (ex DB V100 2370), sie wurde 1965 bei Deutz unter der Fabrik-Nr. 57770 gebaut;   Rechts 203 006-2 (ex DR 110 530-3 > DR 112 530-1 > DR 202 530-2   > DB 202 530-2 > 203 005-4), sie wurde 1973 bei LEW (VEB Lokomotivbau Elektrotechnische Werke „Hans Beimler“ Hennigsdorf) unter der Fabrik-Nr. 13569 gebaut.
Wiedervereinigung von West und Ost - Zwei V 100 (1x ex DB und 1x ex DR), beide gehören heute der EfW-Verkehrsgesellschaft mbH, abgestellt am 08.06.2012 in Betzdorf (Sieg): Links 212 370-1 (ex DB V100 2370), sie wurde 1965 bei Deutz unter der Fabrik-Nr. 57770 gebaut; Rechts 203 006-2 (ex DR 110 530-3 > DR 112 530-1 > DR 202 530-2 > DB 202 530-2 > 203 005-4), sie wurde 1973 bei LEW (VEB Lokomotivbau Elektrotechnische Werke „Hans Beimler“ Hennigsdorf) unter der Fabrik-Nr. 13569 gebaut.
Armin Schwarz

203 005-4 ist am 17.052012 in Aachen West abgestellt
203 005-4 ist am 17.052012 in Aachen West abgestellt
Christoph Golke

203 006-2 der EfW-Verkehrsgesellschaft mbH, abgestellt am 08.06.2012 in Betzdorf (Sieg). Die V 100.1 (DR) wurde 1973 bei LEW (VEB Lokomotivbau Elektrotechnische Werke „Hans Beimler“ Hennigsdorf) unter der Fabrik-Nr. 13569 gebaut und als 110 530-3 an die DR geliefert. Ein Einbau eines 1200 PS Motor und die Umbezeichnung in 112 530-1 erfolgten 1980/81, dann 1992 die Umbezeichnung in DR 202 530-2, 1994 dann DB 202 530-2, die Ausmusterung erfolgte bei der DB dann 1998. In Stendal wurde die Lok 2002 umgebaut (neuer Motor nun1.877 PS) und um bezeichnet in 203 005-4, im Jahr 2007 erhielt sie die neue Nr. 203 006-2. Im Jahr 2010 wurde sie dann an die EfW verkauft, hier erhielt sie nun die NVR-Nummer 92 80 1203 006-2 D-EFW.
203 006-2 der EfW-Verkehrsgesellschaft mbH, abgestellt am 08.06.2012 in Betzdorf (Sieg). Die V 100.1 (DR) wurde 1973 bei LEW (VEB Lokomotivbau Elektrotechnische Werke „Hans Beimler“ Hennigsdorf) unter der Fabrik-Nr. 13569 gebaut und als 110 530-3 an die DR geliefert. Ein Einbau eines 1200 PS Motor und die Umbezeichnung in 112 530-1 erfolgten 1980/81, dann 1992 die Umbezeichnung in DR 202 530-2, 1994 dann DB 202 530-2, die Ausmusterung erfolgte bei der DB dann 1998. In Stendal wurde die Lok 2002 umgebaut (neuer Motor nun1.877 PS) und um bezeichnet in 203 005-4, im Jahr 2007 erhielt sie die neue Nr. 203 006-2. Im Jahr 2010 wurde sie dann an die EfW verkauft, hier erhielt sie nun die NVR-Nummer 92 80 1203 006-2 D-EFW.
Armin Schwarz

203 005-4 steht an der Laderampe abgestellt in Aachen-West in der Abendstimmung am 16.5.2012.
203 005-4 steht an der Laderampe abgestellt in Aachen-West in der Abendstimmung am 16.5.2012.
Stefan Hochstetter

203 005-4 und eine Class 66 DE6309 von DLC Railways stehen an der Laderampe in Aachen-West bei der Abendsonne am 16.5.2012.
203 005-4 und eine Class 66 DE6309 von DLC Railways stehen an der Laderampe in Aachen-West bei der Abendsonne am 16.5.2012.
Stefan Hochstetter

203 005-4 am 16.05.2012 in Aachen West.
203 005-4 am 16.05.2012 in Aachen West.
Mario Schürholz

203 005-4 auf Nürnberg Hauptbahnhof am 14-08-2005.
203 005-4 auf Nürnberg Hauptbahnhof am 14-08-2005.
Date Jan de Vries





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.