bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Museumsbahn-Romantik beim Pfingstdampf Festival 2012 bei der Museumsbahn Blonay-Chamby: Die G 3/3 Dampftenderlokomotive BAM Nr.

(ID 817925)



Museumsbahn-Romantik beim Pfingstdampf Festival 2012 bei der Museumsbahn Blonay-Chamby: Die G 3/3 Dampftenderlokomotive BAM Nr. 
Museumsbahn-Romantik beim Pfingstdampf Festival 2012 bei der Museumsbahn Blonay-Chamby: 
Die G 3/3 Dampftenderlokomotive BAM Nr. 6 fährt am 27. Mai 2012 vom Museum Chaulin bei der Bekohlung. 

Die Lok wurde1901 von der Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik (SLM) in Winterthur unter der Fabriknummer 1341 gebaut und an die JS (Jura–Simplon-Bahn), für die Brünigbahn, als JS 909. 1903 wurde die JS verstaatlicht und in die SBB integriert, und die Lok erhielt die Nr. 109, 1921 wurde sie dann an die BAM (Bière–Apples–Morges-Bahn) verkauft. Die Lok erhielt nicht nach der Reihenfolge der vier BAM-Maschinen die Nummer 5 sondern Nummer 6, weil die umgedrehte Zahl Neun verwendet wurde.


Museumsbahn-Romantik beim Pfingstdampf Festival 2012 bei der Museumsbahn Blonay-Chamby:
Die G 3/3 Dampftenderlokomotive BAM Nr. 6 fährt am 27. Mai 2012 vom Museum Chaulin bei der Bekohlung.

Die Lok wurde1901 von der Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik (SLM) in Winterthur unter der Fabriknummer 1341 gebaut und an die JS (Jura–Simplon-Bahn), für die Brünigbahn, als JS 909. 1903 wurde die JS verstaatlicht und in die SBB integriert, und die Lok erhielt die Nr. 109, 1921 wurde sie dann an die BAM (Bière–Apples–Morges-Bahn) verkauft. Die Lok erhielt nicht nach der Reihenfolge der vier BAM-Maschinen die Nummer 5 sondern Nummer 6, weil die umgedrehte Zahl Neun verwendet wurde.

Armin Schwarz http://hellertal.startbilder.de/ 25.09.2014, 459 Aufrufe, 9 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 1000D, Datum 2012:05:27 10:40:53, Belichtungsdauer: 0.008 s (1/125) (1/125), Blende: f/10.0, ISO100, Brennweite: 40.00 (40/1)

9 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
De Rond Hans und Jeanny 26.09.2014 15:58

Wie schön, dass uns dieses Schätzchen in der 1200 Px Version zeigst, Armin.
Die Bildqualität sucht ihresgleichen bei BB.de, das Betrachten bedeutet Hochgenuss.
Zudem weckt die herrliche Aufnahme traumhaft schöne Erinnerungen an diesen unvergesslichen Tag bei der Museumsbahn B-C.
Danke für's Zeigen und viele liebe Grüße nach Herdorf
Hans und Jeanny

Heinz Lahs 26.09.2014 22:39

Hallo Armin,
das ist einfach wunderschön, da passt einfach alles und es gibt viel zu zu sehen.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Helmut Seger 27.09.2014 15:38

Klasse Aufnahme einer schönen Lok, Armin.
Gut, dass solche Schätze immer noch in Ehren gehalten werden.
Gruß
Helmut

Michael Edelmann 27.09.2014 16:45

Hallo Armin,
da kann ich mich Jeanny und Hans nur uneingeschränkt anschließen, Deine Bilder gehören qualitativ tatsächlich zur absoluten "Führungsriege" hier auf dieser Website! Auch für mich ist das Betrachten derselben immer wieder ein Hochgenuß, da sie an Brillanz kaum noch zu überbieten sind. Sosehr ich mich auch bemühe, auch mit meiner neuen Kamera sind mir solche Aufnahmen bisher noch nicht gelungen! Arbeite aber fieberhaft daran!!! ;-)

Liebe Grüße nach Herdorf!
Micha

Karl Heinz Ferk 28.09.2014 09:47

Da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschliessen!
Von all den Bildern hier auf Bahnbilder.de sind die deinigen immer bei denen dabei die herausstechen !

Sehr feines Bild mit vielen Details !

LG Ich

Armin Schwarz 28.09.2014 20:24

Hallo Ihr lieben,
besten Dank für Eure netten und lobenden Kommentare, über die ich mich sehr gefreut habe. Zudem freut es mich sehr dass Euch das Bild so gut gefällt. Aber an diesem Tag passte auch alles aufeinander, eine tolle Veranstaltung, bestes Wetter und liebe Mitreisende.

@Micha: Vielleicht sollten wir mal ein kleines Treffen im Hellertal machen, wo ich die gerne nach schießen ein paar Fotos, die Bildbearbeitung zeigen kann. Aber klar ist auch das mir nicht alle Bilder gelingen, nur solche zeige ich hier auch nicht.

Liebe Grüße aus Herdorf
Armin

Michael Edelmann 28.09.2014 21:29

Hallo Armin,
besten Dank für das nette Angebot, auf welches ich natürlich sehr gern zurückkommen werde. Müßten wir uns nur mal über einen Termin kurzschließen. Was die Bildbearbeitung betrifft, so arbeite ich immer noch mit Digital Photo Professional. Dieses Programm ist zwar nun nicht gerade vollkommen, aber es ist übersichtlich und ich komme ganz gut damit zurecht. Zwar habe ich auch Lightroom zur Verfügung, aber da bin ich noch am Experimentieren. Ist doch ein sehr umfangreiches Programm und mit der Anwendung hapert es bei mir noch hinten und vorn! ;-) Da könnte ich echt mal eine kleine "Einweisung" gebrauchen, sonst kriege ich aus Verzweiflung noch graue Haare!! ;-)

Liebe Grüße nach Herdorf!
Micha

Stefan Wohlfahrt 01.10.2014 13:01

Hallo allerseits, ich möchte mich dem wohl verdienten Lob meiner Vorredner anschliessen und noch beifügen, dass neben der Bildqualität auch Armins ausführliche Texte sehr gerne gesehen werden. Hier zeigt sich dass sich der Fotograf eingehend und mit beachtenswertem Erfolg mit seinem Sujet beschäftigt.
einen lieben Gruss
Stefan

De Rond Hans und Jeanny 01.10.2014 20:37

Oh ja Stefan, Du hast vollkommen Recht.
Neben der aufwendigen Bearbeitung der Bilder, gibt Armin sich eine unerdenkliche Mühe, um die Informationen zu den Fahrzeugen zusammen zu suchen. Es bedeutet in der Tat ein Riesenaufwand für Armin und gelesen ist es in ein paar Minuten. Auch wenn man glaubt ein Fahrzeug noch so gut zu kennen, so lernt man doch jedesmal wieder ein neues Detail kennen und das ist einfach toll!
Dafür muss man Armin einfach Respekt zollen.
Nur schade, dass Armins detailreiche und informative Beschreibungen bei BB.de nicht mehr erwünscht sind.
Viele liebe Grüße
Hans und Jeanny

Mit Volldampf auf der Rheinbrücke: Der aus Lyss kommender Dampfsonderzug und die BR 01 202 des Vereins Pacific überquerte am Auffahrtstag mit langen, lauten und schönen Pfiffen die Rheinbrücke bei Eglisau, in Richtung Schaffhausen. Donnerstag, 25. Mai 2017

(Kleine Infos über dieses Bauwerk: Mit erstaunliche 457 Meter Gesamtlänge und mit ca. 50 Meter Höhe über den Rhein wurde die Rheinbrücke Eglisau im Jahre von 1897 feriggestellt. Sie ist eine eingleisige Eisenbahnbrücke über den Rhein in der Schweizer Stadt Eglisau. Sie auf die Bahnlinie Nr. 760 (Zürich- Schaffhausen zu finden.)
Mit Volldampf auf der Rheinbrücke: Der aus Lyss kommender Dampfsonderzug und die BR 01 202 des Vereins Pacific überquerte am Auffahrtstag mit langen, lauten und schönen Pfiffen die Rheinbrücke bei Eglisau, in Richtung Schaffhausen. Donnerstag, 25. Mai 2017 (Kleine Infos über dieses Bauwerk: Mit erstaunliche 457 Meter Gesamtlänge und mit ca. 50 Meter Höhe über den Rhein wurde die Rheinbrücke Eglisau im Jahre von 1897 feriggestellt. Sie ist eine eingleisige Eisenbahnbrücke über den Rhein in der Schweizer Stadt Eglisau. Sie auf die Bahnlinie Nr. 760 (Zürich- Schaffhausen zu finden.)
Nicolas K.

SBB/Verein Pacific:
Dampfsonderzug Lyss-Schaffhausen mit der BR 01 202 des Vereins Pacific am Auffahrtstag bei Pieterlen (25. Mai 2017).
Foto: Walter Ruetsch
SBB/Verein Pacific: Dampfsonderzug Lyss-Schaffhausen mit der BR 01 202 des Vereins Pacific am Auffahrtstag bei Pieterlen (25. Mai 2017). Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

UeBB CZm 1/2 31 und SLM E 2/2 1 am 21. Mai 2017 im Bahnhof Brugg anlässlich des Tags der offenen Tore im Bahnpark Brugg.
UeBB CZm 1/2 31 und SLM E 2/2 1 am 21. Mai 2017 im Bahnhof Brugg anlässlich des Tags der offenen Tore im Bahnpark Brugg.
Julian Ryf

CZm 1/2 31 Nach knapp einem Jahr Reparaturzeit in der RhB Werkstätte Landquart ist der Dampftriebwagen nach dem Unfall in Sihlbrugg in unzähligen Arbeitsstunden wieder betriebsfähig aufgearbeitet worden.
Fredy 23.04.2017  Auf der Strecke Richtung Schipka-pass ( im Bereich Sandrainstrasse Oberhasli ZH) ohne Fahrleitungen!
CZm 1/2 31 Nach knapp einem Jahr Reparaturzeit in der RhB Werkstätte Landquart ist der Dampftriebwagen nach dem Unfall in Sihlbrugg in unzähligen Arbeitsstunden wieder betriebsfähig aufgearbeitet worden. Fredy 23.04.2017 Auf der Strecke Richtung Schipka-pass ( im Bereich Sandrainstrasse Oberhasli ZH) ohne Fahrleitungen!
Fredy Hader

Schweiz / Dampfloks / Sonstige

142 1200x866 Px, 23.04.2017





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.