bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Museumsbahn-Romantik pur – beim Pfingstdampf Festival der Museumsbahn Blonay-Chamby am 27.05.2012.

(ID 612699)



Museumsbahn-Romantik pur – beim Pfingstdampf Festival der Museumsbahn Blonay-Chamby am 27.05.2012.
Links beim Wasserhahn steht die G 2/2 Krauss-Kastendampflok (Tramlok) Nr. 4, rechts schieben in doppeltraktion die G 3/3 Dampftenderlokomotive BAM Nr. 6 und die G 2x2/2 Malletdampflok 105 ihren Zug ins Museum Chaulin.

Museumsbahn-Romantik pur – beim Pfingstdampf Festival der Museumsbahn Blonay-Chamby am 27.05.2012.
Links beim Wasserhahn steht die G 2/2 Krauss-Kastendampflok (Tramlok) Nr. 4, rechts schieben in doppeltraktion die G 3/3 Dampftenderlokomotive BAM Nr. 6 und die G 2x2/2 Malletdampflok 105 ihren Zug ins Museum Chaulin.

Armin Schwarz http://hellertal.startbilder.de/ 11.07.2012, 480 Aufrufe, 10 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 1000D, Datum 2012:05:27 11:32:28, Belichtungsdauer: 0.002 s (1/500) (1/500), Blende: f/8.0, ISO400, Brennweite: 34.00 (34/1)

10 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
De Rond Hans und Jeanny 12.07.2012 10:57

Ein wunderbares Bild der schönen Museumsbahn B-C, Armin.
Da hast Du eine ganze Menge Material auf einem Bild festgehalten. Super.
Es war aber auch ein herrlicher Tag mit viel Dampf und guter Laune.
Gruß Hans

Armin Schwarz 12.07.2012 11:07

Ja da hatte ich Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Standort. Es freut mich sehr dass es gefällt. Unser gemeinsamer Tag war aber auch wunderschön und toll, ich denke da werden wir alle in 10 Jahren noch tolle Erinnerungen dran haben.
Liebe Grüße nach Luxemburg
Armin

Hans-Gerd Seeliger 12.07.2012 12:01

Hallo Armin,
schöner kann man Eisenbahnromantik eigentlich nicht einfangen....
Viele Grüße
Hans-Gerd

Armin Schwarz 12.07.2012 13:02

Hallo Hans-Gerd,
es freut mich sehr dass es gefällt.
Auch wenn wie hier es nur in Anführungszeichen meterspurig ist, so war es wirklich Eisenbahnromantik pur und einfach herrlich.
Gruß Armin

Leitner Thomas 12.07.2012 22:46

Na das sind ja richtige Schmuckstücke ... Toll - Loks wie Bild :O)
LG Tom

Armin Schwarz 12.07.2012 23:42

Hallo Tom,
danke, es freut mich wenn es gefällt.
Gruß Armin

Frank Grohe 13.07.2012 10:02

Hallo Armin,
ein herrliches und sehr atmosphärisches Foto, welches soviele Details enthält, dass ich es sehr gerne länger betrachte!
Beste Grüsse Frank

Armin Schwarz 13.07.2012 13:09

Hallo Frank,
es freut mich sehr das es Dir so gut gefällt.
Gruß Armin

Heinz Lahs 13.07.2012 17:11

Hallo Armin,
eben erst gesehen und begeistert.
Da kann ich mich nur meinen Vorschreibern anschließen-
das ist Eisenbahnromantik pur.
LG aus Brandenburg
Heinz.

Armin Schwarz 13.07.2012 19:54

Danke Heinz,
freut mich sehr.
Gruß Armin

Mit nur 5,2 Meter Länge gehört die G 3/3 N° 1  Le Doubs  schon fast in den Bereich der Modellbahn.

Die hübsche Lok wurde 1890 unter der Fabriknummer 618 von der SLM gebaut und mit zwei weiteren an die R-d-B (Régional des Brents) geliefert, wo sie bis zur Elektrifizierung der Strecke Le Locle - Les Brents 1950 ihren Dienst versah. In der Folge wurde die Lok der SBB übergeben, mit dem Zweck, sie dem Verkehrshaus der Schweiz in Luzern weiter zu reichen, wobei dann die Lok ab 1973 Leihweise zur Blonay-Chamby Bahn kam. Ab 1976 ging sie in den Besitz der B-C über. Interessanterweise scheinen auch die beiden anderen Lok G 3/3 N° 2  Le Père Frédéric  und die G 3/3 N° 3  Les Brenets  der Nachwelt erhalten geblieben zu sein. Die Lok wurde als leichte Strassenbahnlok mit nur 15 - 16 Tonnen Dienstgewicht gebaut. Die Zylinder arbeiteten zur Vermeidung zu grosser Seitenausladung direkt auf die entsprechend ausgebildete Kuppelstange. Weitere Loks wurden (z.T. auch von Krauss&Co München) an folgende Bahnen geliefert: WB (Waldenburgerbahn), FW (Frauenfeld- Wilbahn) und P-S-C (Pont Sage La Chaux de Fondsbahn). (Quelle der Dampfbetrieb der Schweizer Eisenbahnen 1847 - 1966) von Alfred Moser) 

Analogbild; Blonay, im August 1985
Mit nur 5,2 Meter Länge gehört die G 3/3 N° 1 "Le Doubs" schon fast in den Bereich der Modellbahn. Die hübsche Lok wurde 1890 unter der Fabriknummer 618 von der SLM gebaut und mit zwei weiteren an die R-d-B (Régional des Brents) geliefert, wo sie bis zur Elektrifizierung der Strecke Le Locle - Les Brents 1950 ihren Dienst versah. In der Folge wurde die Lok der SBB übergeben, mit dem Zweck, sie dem Verkehrshaus der Schweiz in Luzern weiter zu reichen, wobei dann die Lok ab 1973 Leihweise zur Blonay-Chamby Bahn kam. Ab 1976 ging sie in den Besitz der B-C über. Interessanterweise scheinen auch die beiden anderen Lok G 3/3 N° 2 "Le Père Frédéric" und die G 3/3 N° 3 "Les Brenets" der Nachwelt erhalten geblieben zu sein. Die Lok wurde als leichte Strassenbahnlok mit nur 15 - 16 Tonnen Dienstgewicht gebaut. Die Zylinder arbeiteten zur Vermeidung zu grosser Seitenausladung direkt auf die entsprechend ausgebildete Kuppelstange. Weitere Loks wurden (z.T. auch von Krauss&Co München) an folgende Bahnen geliefert: WB (Waldenburgerbahn), FW (Frauenfeld- Wilbahn) und P-S-C (Pont Sage La Chaux de Fondsbahn). (Quelle der Dampfbetrieb der Schweizer Eisenbahnen 1847 - 1966) von Alfred Moser) Analogbild; Blonay, im August 1985
Stefan Wohlfahrt

Das Bild ist nicht ganz so alt wie es scheint, und die kleine, nur 5,1 Meter lange Dampflok G 3/3 N° 1  Le Doubs  gehörte sogar einige Jahre der SBB...

1890 unter der Fabriknummer 618 von der SLM gebaut, wurde sie von der R-d-B (Régional des Brents) mit zwei weiteren Loks in Betrieb genommen. Nach der Elektrifizierung der Strecke Le Locle - Les Brents 1950 wurde die Lok der SBB übergeben, mit dem Zweck, sie dem Verkehrshaus weiter zu reichen, wobei dann die Lok ab 1973 Leihweise zur Blonay-Chamby Bahn kam. Ab 1976 ging sie in den Besitz der B-C über. Auch weitere Bahnen wie z.B. die WB erhielten Loks dieser Bauart. 

Das Bild zeigt die G 3/3 N° 1  Le Doubs  in Blonay beim Umsetzen. 

Die Analogaufnahme stammt vom August 1985
Das Bild ist nicht ganz so alt wie es scheint, und die kleine, nur 5,1 Meter lange Dampflok G 3/3 N° 1 "Le Doubs" gehörte sogar einige Jahre der SBB... 1890 unter der Fabriknummer 618 von der SLM gebaut, wurde sie von der R-d-B (Régional des Brents) mit zwei weiteren Loks in Betrieb genommen. Nach der Elektrifizierung der Strecke Le Locle - Les Brents 1950 wurde die Lok der SBB übergeben, mit dem Zweck, sie dem Verkehrshaus weiter zu reichen, wobei dann die Lok ab 1973 Leihweise zur Blonay-Chamby Bahn kam. Ab 1976 ging sie in den Besitz der B-C über. Auch weitere Bahnen wie z.B. die WB erhielten Loks dieser Bauart. Das Bild zeigt die G 3/3 N° 1 "Le Doubs" in Blonay beim Umsetzen. Die Analogaufnahme stammt vom August 1985
Stefan Wohlfahrt

Die Rhb Bernina Bahn Ge 2/2 161 du der Blonay Chamby Bahn Bernina ABe 4/4  35 rangieren anlässlich des 50 Jahre Jubiläums der Blonay Chamby Bahn in Blonay, um ihren Gmp nach Chamby zusammen zu stellen. 

9. Sept. 2018
Die Rhb Bernina Bahn Ge 2/2 161 du der Blonay Chamby Bahn Bernina ABe 4/4 35 rangieren anlässlich des 50 Jahre Jubiläums der Blonay Chamby Bahn in Blonay, um ihren Gmp nach Chamby zusammen zu stellen. 9. Sept. 2018
Stefan Wohlfahrt

Zu meiner Freude und Überraschung lies die Blonay-Chamby Bahn es zum Saisonende 2019 nochmals so richtig Dampfen und liess auch vermehrt elektrische Züge zwischen Chaulin und Blonay auf die Strecke. 
Im Bild die G 3/3 N° 5 (ex. LEB) die nach der vorsichtigen Fahrt über die Brücke nun bei Vers-chez-Robert die recht kräftige Steigung in Richtung Chamby in Angriff nimmt. 


27. Okt. 2019
Zu meiner Freude und Überraschung lies die Blonay-Chamby Bahn es zum Saisonende 2019 nochmals so richtig Dampfen und liess auch vermehrt elektrische Züge zwischen Chaulin und Blonay auf die Strecke. Im Bild die G 3/3 N° 5 (ex. LEB) die nach der vorsichtigen Fahrt über die Brücke nun bei Vers-chez-Robert die recht kräftige Steigung in Richtung Chamby in Angriff nimmt. 27. Okt. 2019
Stefan Wohlfahrt





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.