bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Aus dem Archiv: Am 16.11.2013 erwischte ich mit viel Zoom den Oberleitungsmontagezug (vermutlich von Railsystems) auf der damals noch ganz neuen Brücke über das Unstruttal,

(ID 1123363)



Aus dem Archiv: Am 16.11.2013 erwischte ich mit viel Zoom den Oberleitungsmontagezug (vermutlich von Railsystems) auf der damals noch ganz neuen Brücke über das Unstruttal, ICE-Neubbaustrecke Erfurt-Leipzig. Es war nachmittags halb 4 schon arg düster, bzw. wurde kaum hell

Aus dem Archiv: Am 16.11.2013 erwischte ich mit viel Zoom den Oberleitungsmontagezug (vermutlich von Railsystems) auf der damals noch ganz neuen Brücke über das Unstruttal, ICE-Neubbaustrecke Erfurt-Leipzig. Es war nachmittags halb 4 schon arg düster, bzw. wurde kaum hell

Stephan John http://meinebahnfotos.startbilder.de/ 20.12.2018, 149 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Panasonic DMC-FZ62, Datum 2013:11:16 15:03:03, Belichtungsdauer: 10/8000, Blende: 40/10, ISO100, Brennweite: 332/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
04.03.2014, ICE-Neubaustrecke Ebensfeld - Erfurt, Bevor die Schienen in den ersten Tunnel führen, muss der Main in einem weiten Bogen überquert werden. Dazu ist der Bau einer Brücke mit drei Bögen (Länge 219 m) und eine weitere über eine Flutmulde bei Wiesen (Länge 88 m) erforderlich. Das mittlere Segment liegt an seinem endgültigen Platz. Dahinter wird das  nördliche mit Lehrgerüsten versehen. Das vordere muss noch an des mittlere geschoben werden. Aufnahmestandpunkt ist die schon lange fertig gestellte Straßenbrücke.
04.03.2014, ICE-Neubaustrecke Ebensfeld - Erfurt, Bevor die Schienen in den ersten Tunnel führen, muss der Main in einem weiten Bogen überquert werden. Dazu ist der Bau einer Brücke mit drei Bögen (Länge 219 m) und eine weitere über eine Flutmulde bei Wiesen (Länge 88 m) erforderlich. Das mittlere Segment liegt an seinem endgültigen Platz. Dahinter wird das nördliche mit Lehrgerüsten versehen. Das vordere muss noch an des mittlere geschoben werden. Aufnahmestandpunkt ist die schon lange fertig gestellte Straßenbrücke.
Jürgen Krause

25.07.2013, ICE-Neubaustrecke Ebensfeld - Erfurt, Bevor die Schienen in den ersten Tunnel führen, muss der Main in einem weiten Bogen überquert werden. Dazu ist der Bau einer Brücke mit drei Bögen (Länge 219 m) und eine weitere über eine Flutmulde bei Wiesen (Länge 88 m) erforderlich. Fast zu spät hatte ich erfahren, dass das Verschieben heute stattfindet. Als ich dieses Foto schießen konnte, trennten sie nur noch wenige Zentimeter von ihrer endgültigen Position.
25.07.2013, ICE-Neubaustrecke Ebensfeld - Erfurt, Bevor die Schienen in den ersten Tunnel führen, muss der Main in einem weiten Bogen überquert werden. Dazu ist der Bau einer Brücke mit drei Bögen (Länge 219 m) und eine weitere über eine Flutmulde bei Wiesen (Länge 88 m) erforderlich. Fast zu spät hatte ich erfahren, dass das Verschieben heute stattfindet. Als ich dieses Foto schießen konnte, trennten sie nur noch wenige Zentimeter von ihrer endgültigen Position.
Jürgen Krause

21.05.2013, ICE-Neubaustrecke Ebensfeld - Erfurt, Bevor die Schienen in den ersten Tunnel führen, muss der Main in einem weiten Bogen überquert werden. Dazu ist der Bau einer Brücke mit drei Bögen (Länge 219 m) und eine weitere über eine Flutmulde bei Wiesen (Länge 88 m) erforderlich. Dieses Teil liegt scheinbar bereit zum Verschieben zum endgültigen Standort.
21.05.2013, ICE-Neubaustrecke Ebensfeld - Erfurt, Bevor die Schienen in den ersten Tunnel führen, muss der Main in einem weiten Bogen überquert werden. Dazu ist der Bau einer Brücke mit drei Bögen (Länge 219 m) und eine weitere über eine Flutmulde bei Wiesen (Länge 88 m) erforderlich. Dieses Teil liegt scheinbar bereit zum Verschieben zum endgültigen Standort.
Jürgen Krause

18.04.2013, ICE-Neubaustrecke Ebensfeld - Erfurt, Bevor die Schienen in den ersten Tunnel führen, muss der Main in einem weiten Bogen überquert werden. Dazu ist der Bau einer Brücke mit drei Bögen (Länge 219 m) und eine weitere über eine Flutmulde bei Wiesen (Länge 88 m) erforderlich. Heute konnte ich das Aufsetzen der Bögen beobachten.
18.04.2013, ICE-Neubaustrecke Ebensfeld - Erfurt, Bevor die Schienen in den ersten Tunnel führen, muss der Main in einem weiten Bogen überquert werden. Dazu ist der Bau einer Brücke mit drei Bögen (Länge 219 m) und eine weitere über eine Flutmulde bei Wiesen (Länge 88 m) erforderlich. Heute konnte ich das Aufsetzen der Bögen beobachten.
Jürgen Krause





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.