bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

139 133 mit einem Auflieger-Zug am 23.

(ID 876689)



139 133 mit einem Auflieger-Zug am 23. Juni 2015 bei Übersee.

139 133 mit einem Auflieger-Zug am 23. Juni 2015 bei Übersee.

Rolf Eisenkolb 23.06.2015, 219 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 7D Mark II, Datum 2015:06:23 19:38:19, Belichtungsdauer: 0.001 s (1/800) (1/800), Blende: f/4.0, ISO400, Brennweite: 25.00 (25/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Der letzte im Reigen der mittäglichen KLV Züge von Lokomotion auf der KBS 950 war der DGS 43129 nach Verona Q.E.. Zur Beförderung der Leistung war am 06. Mai 2020 die 189 917 eingeteilt. Bei Lorenzberg hat sie gerade das Ende der temporär eingerichteten Langsamfahrstelle erreicht und strebt nun der Einfahrt in den Bahnhof Assling entgegen.
Der letzte im Reigen der mittäglichen KLV Züge von Lokomotion auf der KBS 950 war der DGS 43129 nach Verona Q.E.. Zur Beförderung der Leistung war am 06. Mai 2020 die 189 917 eingeteilt. Bei Lorenzberg hat sie gerade das Ende der temporär eingerichteten Langsamfahrstelle erreicht und strebt nun der Einfahrt in den Bahnhof Assling entgegen.
Christoph Schneider

In flotter Fahrt konnte am 06. Mai 2020 die 139 260 mit ihrem DGS 43119 von München Ost Rbf nach Verona Q.E. die Langsamfahrstelle zwischen Grafing und Aßling passieren, wurde sie doch über das nicht beeinträchtigte Gegengleis geleitet. Mit ihren neuen Griffstangen, die aufgrund einer neuen Sicherheitsrichtlinie angebracht wurden, wirkt die Einheits-E-Lok recht gewöhnungsbedürftig. Die übrigen 139er von Lokomotion bleiben von solchen Umbauten bisher glücklicherweise verschont.
In flotter Fahrt konnte am 06. Mai 2020 die 139 260 mit ihrem DGS 43119 von München Ost Rbf nach Verona Q.E. die Langsamfahrstelle zwischen Grafing und Aßling passieren, wurde sie doch über das nicht beeinträchtigte Gegengleis geleitet. Mit ihren neuen Griffstangen, die aufgrund einer neuen Sicherheitsrichtlinie angebracht wurden, wirkt die Einheits-E-Lok recht gewöhnungsbedürftig. Die übrigen 139er von Lokomotion bleiben von solchen Umbauten bisher glücklicherweise verschont.
Christoph Schneider

Im Frühjahr diesen Jahres befand sich zwischen Grafing und Assling auf dem Richtungsgleis nach Rosenheim eine kilometerlange Langsamfahrstelle, die nur mit 20 km/h befahren werden durfte. Bei Lorenzberg stand die A Tafel, die am 06. Mai 2020 von 193 777 und 775 mit dem DGS 43115 nach Verona Q.E. in Schleichfahrt passiert wurde.
Im Frühjahr diesen Jahres befand sich zwischen Grafing und Assling auf dem Richtungsgleis nach Rosenheim eine kilometerlange Langsamfahrstelle, die nur mit 20 km/h befahren werden durfte. Bei Lorenzberg stand die A Tafel, die am 06. Mai 2020 von 193 777 und 775 mit dem DGS 43115 nach Verona Q.E. in Schleichfahrt passiert wurde.
Christoph Schneider

Kurz bevor die Schatten komplett ins Gleis wanderten, ließ sich am 23. April 2020 noch die 193 775 von Lokomotion mit dem DGS 43138 von Verona Q.E. nach Wuppertal in München Süd blicken. Der KLV-Zug ist stets einheitlich mit Aufliegern der Spedition Winner beladen.
Kurz bevor die Schatten komplett ins Gleis wanderten, ließ sich am 23. April 2020 noch die 193 775 von Lokomotion mit dem DGS 43138 von Verona Q.E. nach Wuppertal in München Süd blicken. Der KLV-Zug ist stets einheitlich mit Aufliegern der Spedition Winner beladen.
Christoph Schneider





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.