bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Lokomotion Gesellschaft für Schienentraktion mbH | LM Fotos

2608 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Der Schrottzug nach Italien ist eine der wenigen verbliebenen Einsätze für die ehemaligen DB-Klassiker der Baureihe 139. Lokomotion hat einige dieser wunderschönen Altbauloks übernommen und setzt sie bei besagtem Schrottzug regelmäßig als Nachschiebe zwischen Kufstein/Hall und dem Brenner ein. Am 10.07.2020 hat die 139 310 diese Aufgabe übernommen und konnte in der Haltestelle Gries am Brenner dokumentiert werden.
Der Schrottzug nach Italien ist eine der wenigen verbliebenen Einsätze für die ehemaligen DB-Klassiker der Baureihe 139. Lokomotion hat einige dieser wunderschönen Altbauloks übernommen und setzt sie bei besagtem Schrottzug regelmäßig als Nachschiebe zwischen Kufstein/Hall und dem Brenner ein. Am 10.07.2020 hat die 139 310 diese Aufgabe übernommen und konnte in der Haltestelle Gries am Brenner dokumentiert werden.
Markus

193 662 mit einem Containerzug aus München kommend am 21. April 2021 bei Brannenburg im Inntal.
139 312 & 193 706 (Mercitalia) waren mit dem  WALTER-Zug  am 21. April 2021 bei Niederaudorf im Inntal in Richtung Kufstein unterwegs.
139 312 & 193 706 (Mercitalia) waren mit dem "WALTER-Zug" am 21. April 2021 bei Niederaudorf im Inntal in Richtung Kufstein unterwegs.
Rolf Eisenkolb

Kalt war es am 12. Februar 2021, allerdings hatte starker Wind den Schnee verweht. So zeigte sich die Wiese bei Niederaudorf leider nicht mehr mit einer geschlossenen Schneedecke, als am späteren Nachmittag die 186 443 von Lokomotion mit ihrem DGS 43119 nach Verona Q.E. an mir vorbeifuhr.
Kalt war es am 12. Februar 2021, allerdings hatte starker Wind den Schnee verweht. So zeigte sich die Wiese bei Niederaudorf leider nicht mehr mit einer geschlossenen Schneedecke, als am späteren Nachmittag die 186 443 von Lokomotion mit ihrem DGS 43119 nach Verona Q.E. an mir vorbeifuhr.
Christoph Schneider

Mit dem DGS 43821 von Bremen Grolland nach Verona Q.E. waren am 12. Februar 2021 die 186 440 und die 189 932 unterwegs. Der Zug ist leicht zu identifizieren, ist er doch ausschließlich mit Aufliegern und Wechselbrücken der Speditionenen Terratrans und paneuropa beladen. Im deutschen Inntal bei Kirnstein gelang eine winterliche Aufnahme der Leistung.
Mit dem DGS 43821 von Bremen Grolland nach Verona Q.E. waren am 12. Februar 2021 die 186 440 und die 189 932 unterwegs. Der Zug ist leicht zu identifizieren, ist er doch ausschließlich mit Aufliegern und Wechselbrücken der Speditionenen Terratrans und paneuropa beladen. Im deutschen Inntal bei Kirnstein gelang eine winterliche Aufnahme der Leistung.
Christoph Schneider

Kurz nach 19Uhr kam 151 018-9 mit einem KLV durch Köln Gremberg gen Troisdorf gefahren.

Gremberg 03.04.2021
Kurz nach 19Uhr kam 151 018-9 mit einem KLV durch Köln Gremberg gen Troisdorf gefahren. Gremberg 03.04.2021
Dennis Fiedler

Für Lokomotion ist aktuell die 187 310 von Railpool im Einsatz. Am frostigen 11. Februar 2021 stand die Sonne schon tief, als sie die ehemalige Blockstelle Hilperting mit dem DGS 43115 nach Verona Q.E. passierte.
Für Lokomotion ist aktuell die 187 310 von Railpool im Einsatz. Am frostigen 11. Februar 2021 stand die Sonne schon tief, als sie die ehemalige Blockstelle Hilperting mit dem DGS 43115 nach Verona Q.E. passierte.
Christoph Schneider

Am 04. Februar 2021 freute sich der Lokführer sichtlich, dass er von einigen Fotografen bei Brannenburg im deutschen Inntal mit seiner 189 907 fotografiert wurde. Die zweite Lok war die 193 776 und der Zug der DGS 43129 nach Verona Q.E. in Norditalien.
Am 04. Februar 2021 freute sich der Lokführer sichtlich, dass er von einigen Fotografen bei Brannenburg im deutschen Inntal mit seiner 189 907 fotografiert wurde. Die zweite Lok war die 193 776 und der Zug der DGS 43129 nach Verona Q.E. in Norditalien.
Christoph Schneider

Am 04. Februar 2021 beförderten die 193 772 und 773 den DGS 43119 von München Ost Rbf nach Verona Q.E.. Bei Brannenburg konnte ich das Vectron-Tandem vor dem gut ausgelasteteten KLV-Zug aufnehmen.
Am 04. Februar 2021 beförderten die 193 772 und 773 den DGS 43119 von München Ost Rbf nach Verona Q.E.. Bei Brannenburg konnte ich das Vectron-Tandem vor dem gut ausgelasteteten KLV-Zug aufnehmen.
Christoph Schneider

Lokomotion hat mittlerweile in Kufstein eine recht stattliche Fahrzeugsammlung und ist aus dem österreichisch-deutschen Grenzbahnhof nicht mehr wegzudenken. Seit einiger Zeit sind auffällig viele Altbauloks aus dem ehemaligen Bestand der DB in der Abstellgruppe von Lokomotion im Bahnhof Kufstein anzutreffen. Am heutigen 27.03.2021 ruhten sich 151 056, 139 312 und 139 311 neben der sich noch im gelben Design zeigenden 189 903 von RTC aus.
Lokomotion hat mittlerweile in Kufstein eine recht stattliche Fahrzeugsammlung und ist aus dem österreichisch-deutschen Grenzbahnhof nicht mehr wegzudenken. Seit einiger Zeit sind auffällig viele Altbauloks aus dem ehemaligen Bestand der DB in der Abstellgruppe von Lokomotion im Bahnhof Kufstein anzutreffen. Am heutigen 27.03.2021 ruhten sich 151 056, 139 312 und 139 311 neben der sich noch im gelben Design zeigenden 189 903 von RTC aus.
Markus

Anfang Januar ist der Winter in Oberbayern eingekehrt. Um Rosenheim lag aber leider wie üblich recht wenig Schnee. Am ehemaligen Block Hilperting fuhr am Nachmittag des 09. Januar 2021 die 189 912 von Lokomotion mit dem DGS 41863 von München Riem nach Ljubljana Moste bei frostigen Temperaturen einer nahenden Schlechtwetterfront davon.
Anfang Januar ist der Winter in Oberbayern eingekehrt. Um Rosenheim lag aber leider wie üblich recht wenig Schnee. Am ehemaligen Block Hilperting fuhr am Nachmittag des 09. Januar 2021 die 189 912 von Lokomotion mit dem DGS 41863 von München Riem nach Ljubljana Moste bei frostigen Temperaturen einer nahenden Schlechtwetterfront davon.
Christoph Schneider

Ein für das Inntal bekanntes Wetterphänomen ließ sich am  19. Dezember 2020 beobachten. Tagsüber war es erst ab Brannenburg südwärts sonnig, Rosenheim blieb im dichten Nebel. Nachmittags zogen dann schlagartig im Rest des deutschen Inntals Nebelschwaden auf. Der DGS 43119, geführt von der von MRCE angemieteten 193 661, durchbrach diese noch bei Niederaudorf. Wenige Augeblicke später war der Blick auf das Kranzhorn und die Tiroler Ortschaft Erl am rechten Bildrand schon nicht mehr möglich.
Ein für das Inntal bekanntes Wetterphänomen ließ sich am 19. Dezember 2020 beobachten. Tagsüber war es erst ab Brannenburg südwärts sonnig, Rosenheim blieb im dichten Nebel. Nachmittags zogen dann schlagartig im Rest des deutschen Inntals Nebelschwaden auf. Der DGS 43119, geführt von der von MRCE angemieteten 193 661, durchbrach diese noch bei Niederaudorf. Wenige Augeblicke später war der Blick auf das Kranzhorn und die Tiroler Ortschaft Erl am rechten Bildrand schon nicht mehr möglich.
Christoph Schneider

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.