bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

KBS 951 Fotos

1686 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Am 17. Dezember 2021 hatte der DGS 42869 von Ludwigshafen BASF nach Wels Vfb einige Stunden Verspätung. Daher war es möglich, die Leistung bei Tageslicht zu dokumentieren, denn regulär verkehrt diese in den Nachtstunden. Interessant an diesem Zug ist, dass hier noch regelmäßig die Loks der Baureihe 151 von Lokomotion zum Einsatz kommen. Der Einsatz der ehemaligen Bundesbahn-Sechsachser ist selten geworden, sie zeigen sich schadanfällig und sind wenig beliebt beim Personal. An besagtem Tag erwartete ich den gut ausgelasteten und von der 151 018 geführten KLV-Zug an der ehemaligen Blockstelle Hilperting.
Am 17. Dezember 2021 hatte der DGS 42869 von Ludwigshafen BASF nach Wels Vfb einige Stunden Verspätung. Daher war es möglich, die Leistung bei Tageslicht zu dokumentieren, denn regulär verkehrt diese in den Nachtstunden. Interessant an diesem Zug ist, dass hier noch regelmäßig die Loks der Baureihe 151 von Lokomotion zum Einsatz kommen. Der Einsatz der ehemaligen Bundesbahn-Sechsachser ist selten geworden, sie zeigen sich schadanfällig und sind wenig beliebt beim Personal. An besagtem Tag erwartete ich den gut ausgelasteten und von der 151 018 geführten KLV-Zug an der ehemaligen Blockstelle Hilperting.
Christoph Schneider

Der Herbst hat Einzug gehalten und die Schatten im Wald zwischen Grafing Bahnhof und Aßling sind schon entsprechend lang. Am 08. Oktober 2020 konnte ich dort aber wenigstens die frisch hauptuntersuchte 185 176 vor einem Kesselwagenzug nach Österreich fotografieren.
Der Herbst hat Einzug gehalten und die Schatten im Wald zwischen Grafing Bahnhof und Aßling sind schon entsprechend lang. Am 08. Oktober 2020 konnte ich dort aber wenigstens die frisch hauptuntersuchte 185 176 vor einem Kesselwagenzug nach Österreich fotografieren.
Christoph Schneider

Am 08. Oktober 2020 brachten die 185 666 und die 189 924 den Intercombi KLV südwärts. Bei Lorenzenberg in Oberbayern konnte ich die Leistung im herbstlich gefärbten Waldstück fotografieren.
Am 08. Oktober 2020 brachten die 185 666 und die 189 924 den Intercombi KLV südwärts. Bei Lorenzenberg in Oberbayern konnte ich die Leistung im herbstlich gefärbten Waldstück fotografieren.
Christoph Schneider

Bei Kilometer 60,6 der Eisenbahn von München nach Rosenheim (Strecke 5510) entsteht eine Unterführung für die Bundesstraße 15. Am Wochenende vom 21. auf den 22. November 2020 wurde von den beiden Autokränen ein Behelfstragewerk in das Richtungsgleis München - Rosenheim eingehoben. Der Betrieb wurde eingleisig über das nordwärts führende Gleis abgewickelt, wo das Tragewerk schon eine Woche früher eingebaut wurde. Die Arbeiten ruhten an dieser Stelle fast zwei Jahre lang: Der besondere Untergrund an dieser Stelle erforderte eine genaue Planung der Baumaßnahme.
Bei Kilometer 60,6 der Eisenbahn von München nach Rosenheim (Strecke 5510) entsteht eine Unterführung für die Bundesstraße 15. Am Wochenende vom 21. auf den 22. November 2020 wurde von den beiden Autokränen ein Behelfstragewerk in das Richtungsgleis München - Rosenheim eingehoben. Der Betrieb wurde eingleisig über das nordwärts führende Gleis abgewickelt, wo das Tragewerk schon eine Woche früher eingebaut wurde. Die Arbeiten ruhten an dieser Stelle fast zwei Jahre lang: Der besondere Untergrund an dieser Stelle erforderte eine genaue Planung der Baumaßnahme.
Gerold Hörnig

Die in frischem Rot glänzende Lok 185 052 ist bei Kilometer 61,6 der Strecke München - Rosenheim Richtung Freilassing unterwegs. Es ist kurz nach 12 Uhr des Mittwochs, des 25. November 2020. Die Sonne hat sich für zwei oder drei Stunden den Weg durch den herbstlichen Nebel gebahnt.
Die in frischem Rot glänzende Lok 185 052 ist bei Kilometer 61,6 der Strecke München - Rosenheim Richtung Freilassing unterwegs. Es ist kurz nach 12 Uhr des Mittwochs, des 25. November 2020. Die Sonne hat sich für zwei oder drei Stunden den Weg durch den herbstlichen Nebel gebahnt.
Gerold Hörnig

Seit ihrer Indienststellung Mitte der 1970er Jahre war die Baureihe 111 über viele Jahrzehnte auf den Strecken rund um Rosenheim zuhause. Heute ist die 111 hier die große Ausnahme. Am 8. Oktober 2020 legt die sehr gepflegte 111 222 von Railadventure auf ihrem Weg von Salzburg nach München in Rosenheim einen Halt ein. Im Schlepp hat sie eine in Deutschland und Frankreich zugelassene Diesellok des Herstellers Vossloh.
Seit ihrer Indienststellung Mitte der 1970er Jahre war die Baureihe 111 über viele Jahrzehnte auf den Strecken rund um Rosenheim zuhause. Heute ist die 111 hier die große Ausnahme. Am 8. Oktober 2020 legt die sehr gepflegte 111 222 von Railadventure auf ihrem Weg von Salzburg nach München in Rosenheim einen Halt ein. Im Schlepp hat sie eine in Deutschland und Frankreich zugelassene Diesellok des Herstellers Vossloh.
Gerold Hörnig

Einen genaueren Blick auf die phantasievoll gestaltete Werbefläche des Vectrons 193 720 soll dieses Bild bieten. Freitag, 20. Oktober 2020 in Aßling.
Einen genaueren Blick auf die phantasievoll gestaltete Werbefläche des Vectrons 193 720 soll dieses Bild bieten. Freitag, 20. Oktober 2020 in Aßling.
Gerold Hörnig

Für die Farbgebung der Vectrons des Wiener Unternehmens ELL habe ich eine besondere Schwäche. Viele habe zusätzlich eine besondere  Botschaft  auf der freien - ursprünglich weißen - Fläche. So auch Vectron 193 720 der Ell, vermietet an LTE, der am Freitag, den 30. Oktober mit einem Zug des kombinierten Ladungsverkehrs Aßling Richtung München durchfährt.
Für die Farbgebung der Vectrons des Wiener Unternehmens ELL habe ich eine besondere Schwäche. Viele habe zusätzlich eine besondere "Botschaft" auf der freien - ursprünglich weißen - Fläche. So auch Vectron 193 720 der Ell, vermietet an LTE, der am Freitag, den 30. Oktober mit einem Zug des kombinierten Ladungsverkehrs Aßling Richtung München durchfährt.
Gerold Hörnig

An einem stark bewölkten Freitag, den 30. Oktober 2020, durchfährt zum vorletzten Mal der Nachtexpress Alpen-Sylt aus Westerland den Bahnhof von Aßling auf seinem Weg nach Salzburg. Zuglok ist wie immer Vectron 193 813 des Münchener Unternehmens Railpool. RDC, der Betreiber des Nachtexpress, plant den Nachtexpress ab dem 18. Dezember wieder verkehren zu lassen, Endstation soll dann Bad Gastein an der Tauernbahn sein!
An einem stark bewölkten Freitag, den 30. Oktober 2020, durchfährt zum vorletzten Mal der Nachtexpress Alpen-Sylt aus Westerland den Bahnhof von Aßling auf seinem Weg nach Salzburg. Zuglok ist wie immer Vectron 193 813 des Münchener Unternehmens Railpool. RDC, der Betreiber des Nachtexpress, plant den Nachtexpress ab dem 18. Dezember wieder verkehren zu lassen, Endstation soll dann Bad Gastein an der Tauernbahn sein!
Gerold Hörnig

Vectron Lokomotiven des Vermieters Railpool sind selten zwischen München und Rosenheim. Aber am Mittwoch, den 28. Oktober 2020, fährt 193 826 mit einem Güterzug Richtung München durch Aßling.
Vectron Lokomotiven des Vermieters Railpool sind selten zwischen München und Rosenheim. Aber am Mittwoch, den 28. Oktober 2020, fährt 193 826 mit einem Güterzug Richtung München durch Aßling.
Gerold Hörnig

Am späten Vormittag des Freitag, 9. Oktober 2020, durchfährt der Nachtexpress Alpen-Sylt Westerland - Salzburg den Bahnhof von Bad Endorf. Es führt - wie üblich - Vectron 193 813 von Railpool.
Am späten Vormittag des Freitag, 9. Oktober 2020, durchfährt der Nachtexpress Alpen-Sylt Westerland - Salzburg den Bahnhof von Bad Endorf. Es führt - wie üblich - Vectron 193 813 von Railpool.
Gerold Hörnig

Am Nachmittag des 28.10.2020, dem letzten Mittwoch des Oktobers 2020, durchfährt Vectron 193 225 von ELL, vermietet an ECCO, mit dem Ekol-Zug nach Trieste den Bahnhof von Aßling in Oberbayern.
Am Nachmittag des 28.10.2020, dem letzten Mittwoch des Oktobers 2020, durchfährt Vectron 193 225 von ELL, vermietet an ECCO, mit dem Ekol-Zug nach Trieste den Bahnhof von Aßling in Oberbayern.
Gerold Hörnig

Unspektakulärer Alltag - aber nachdem der lokbespannte Fernverkehr kontinuierlich abnimmt, war mir am 28. August 2020 der von der 101 049 bespannte EC 217 nach Graz ein Bild wert. Entstanden ist das Photo bei Bergham in der Nähe von Bad Endorf.
Unspektakulärer Alltag - aber nachdem der lokbespannte Fernverkehr kontinuierlich abnimmt, war mir am 28. August 2020 der von der 101 049 bespannte EC 217 nach Graz ein Bild wert. Entstanden ist das Photo bei Bergham in der Nähe von Bad Endorf.
Christoph Schneider

Ebenfalls mit ordentlich Verspätung unterwegs war der KT 41813 von Maschen Rbf nach Salzburg Liefering. Den am 28. August 2020 von der 185 368 bespannten Containerzug bekommt man regulär nur nachts zu Gesicht. Die Aufnahme entstand bei Bergham in der Nähe von Bad Endorf.
Ebenfalls mit ordentlich Verspätung unterwegs war der KT 41813 von Maschen Rbf nach Salzburg Liefering. Den am 28. August 2020 von der 185 368 bespannten Containerzug bekommt man regulär nur nachts zu Gesicht. Die Aufnahme entstand bei Bergham in der Nähe von Bad Endorf.
Christoph Schneider

Der DGS 45675 von Bettembourg nach Triest - unter Eisenbahnfreunden besser als  Mars-Zug  bekannt - wies am 28. August 2020 eine erhebliche Verspätung auf. Daher konnte die von den 185 540 und 531 geführte Leistung bei Bergham im Chiemgau bei Tageslicht fotografiert werden. Der KLV-Zug war komplett und fotogen mit den namensgebenden Aufliegern der türkischen Spedition beladen.
Der DGS 45675 von Bettembourg nach Triest - unter Eisenbahnfreunden besser als "Mars-Zug" bekannt - wies am 28. August 2020 eine erhebliche Verspätung auf. Daher konnte die von den 185 540 und 531 geführte Leistung bei Bergham im Chiemgau bei Tageslicht fotografiert werden. Der KLV-Zug war komplett und fotogen mit den namensgebenden Aufliegern der türkischen Spedition beladen.
Christoph Schneider

Am 28. August 2020 verkehrte der Alpen-Sylt Express mit neun Wagen von Westerland nach Salzburg. Den unter der Bezeichnung NEX 1310 fahrenden privaten Nachtzug erwartete ich bei Bergham. Erneut freute sich der Lokführer der für diesen standardmäßig herangezogenen 193 813 von Railpool, dass er mit seinem Zug im Mittelpunkt des Interesses stand.
Am 28. August 2020 verkehrte der Alpen-Sylt Express mit neun Wagen von Westerland nach Salzburg. Den unter der Bezeichnung NEX 1310 fahrenden privaten Nachtzug erwartete ich bei Bergham. Erneut freute sich der Lokführer der für diesen standardmäßig herangezogenen 193 813 von Railpool, dass er mit seinem Zug im Mittelpunkt des Interesses stand.
Christoph Schneider

Am 07. August 2020 konnte die 101 098 vor dem EC 219 nach Graz beobachtet werden. Zum Aufnahmezeitpunkt warb die Lok für die Aktion  Jugend trainiert für Olympia & Paralympics , deren Hauptsponsor die DB ist. Entstanden ist das Foto bei Vogl in Oberbayern.
Am 07. August 2020 konnte die 101 098 vor dem EC 219 nach Graz beobachtet werden. Zum Aufnahmezeitpunkt warb die Lok für die Aktion "Jugend trainiert für Olympia & Paralympics", deren Hauptsponsor die DB ist. Entstanden ist das Foto bei Vogl in Oberbayern.
Christoph Schneider

Am 07. August 2020 brachte die 193 822 von Adria Transport den DGS 47898 von Koper Luka nach München Flughafen Tanklager. Mit dieser Leistung wird Kerosin transportiert. Bei Rann konnte ich den Kesselwagenzug dokumentieren.
Am 07. August 2020 brachte die 193 822 von Adria Transport den DGS 47898 von Koper Luka nach München Flughafen Tanklager. Mit dieser Leistung wird Kerosin transportiert. Bei Rann konnte ich den Kesselwagenzug dokumentieren.
Christoph Schneider

Am 07. August 2020 verkehrte der Alpen-Sylt Express nach Westerland. Den unter der Bezeichnung NEX 1313 fahrenden privaten Nachtzug erwartete ich bei Rann. Es führte die für diese Leistung standardmäßig herangezogene 193 813 von Railpool vor acht Liegewagen. Die Verbindung scheint gut anzukommen, kürzlich wurde angekündigt, dass auch im Winter weitergefahren wird, dann sogar über Salzburg hinaus bis nach Bad Gastein.
Am 07. August 2020 verkehrte der Alpen-Sylt Express nach Westerland. Den unter der Bezeichnung NEX 1313 fahrenden privaten Nachtzug erwartete ich bei Rann. Es führte die für diese Leistung standardmäßig herangezogene 193 813 von Railpool vor acht Liegewagen. Die Verbindung scheint gut anzukommen, kürzlich wurde angekündigt, dass auch im Winter weitergefahren wird, dann sogar über Salzburg hinaus bis nach Bad Gastein.
Christoph Schneider

Mit einem Kesselwagenzug war der an die MMV-Rail Austria GmbH vermietete ELL Vectron 193 753 am 06. August 2020 in südlicher Richtung unterwegs. Am Bü Vogl lag die Sonderleistung gut im Licht.
Mit einem Kesselwagenzug war der an die MMV-Rail Austria GmbH vermietete ELL Vectron 193 753 am 06. August 2020 in südlicher Richtung unterwegs. Am Bü Vogl lag die Sonderleistung gut im Licht.
Christoph Schneider

Lokbespannter Fernverkehr wird immer seltener, daher war mir am 06. August 2020 der von 101 024 gezogene EC 219 nach Graz ein Bild wert. Aufnahmeort war der wohlbekannte Bü Vogl.
Lokbespannter Fernverkehr wird immer seltener, daher war mir am 06. August 2020 der von 101 024 gezogene EC 219 nach Graz ein Bild wert. Aufnahmeort war der wohlbekannte Bü Vogl.
Christoph Schneider

Das  Einsatzkommando COBRA  war am 06. August 2020 mit einem gemischten Güterzug von München Nord nach Villach unterwegs. Am Bü Vogl konnte ich die Werbelok, deren Folie inzwischen durch den langjährigen Einsatz gezeichnet ist, auf den Speicherchip bannen.
Das "Einsatzkommando COBRA" war am 06. August 2020 mit einem gemischten Güterzug von München Nord nach Villach unterwegs. Am Bü Vogl konnte ich die Werbelok, deren Folie inzwischen durch den langjährigen Einsatz gezeichnet ist, auf den Speicherchip bannen.
Christoph Schneider

Ein wahrer  Millionenzug : Samstags verkehrt ein GA 47823 von Kornwestheim Rbf nach Villach Südbf, mit dem Fahrzeuge des Herstellers Mercedes-Benz aus schwäbischer Produktion zu den neuen Eigern - mutmaßlich in der Golf-Region - transportiert werden. Am 01. August 2020 hatte die 1016.039 eine Ladung S-Klassen am Haken. Dabei handelte es sich mutmaßlich um die letzten Exemplare der Baureihe W222, denn inzwischen wurde die Nachfolge-Generation präsentiert. Bei Vogl lag der Zug gut im Licht.
Ein wahrer "Millionenzug": Samstags verkehrt ein GA 47823 von Kornwestheim Rbf nach Villach Südbf, mit dem Fahrzeuge des Herstellers Mercedes-Benz aus schwäbischer Produktion zu den neuen Eigern - mutmaßlich in der Golf-Region - transportiert werden. Am 01. August 2020 hatte die 1016.039 eine Ladung S-Klassen am Haken. Dabei handelte es sich mutmaßlich um die letzten Exemplare der Baureihe W222, denn inzwischen wurde die Nachfolge-Generation präsentiert. Bei Vogl lag der Zug gut im Licht.
Christoph Schneider

Ein Vectron der ELL, vermietet an die SETG, durchfährt den Bahnhof Traunstein Richtung Salzburg vor imposanter Kulisse. 22. Februar 2020.
Ein Vectron der ELL, vermietet an die SETG, durchfährt den Bahnhof Traunstein Richtung Salzburg vor imposanter Kulisse. 22. Februar 2020.
Gerold Hörnig

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.