bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Locomotiva BOX 2-B+B-2 da antiga Companhia Paulista de Estradas de Ferro.

(ID 431129)



Locomotiva BOX 2-B+B-2 da antiga Companhia Paulista de Estradas de Ferro. Atualmente no Museu Ferroviário de Jundiaí. Fabricada em 1921 pela General Electric nos Estados Unidos e enviada em seguida para o Brasil.

Locomotive BOX 2-B + B-2 der alten Company Paulista of Railroads. Derzeit im Railroad Museum of Jundiaí. Made in 1921 von General Electric in den Vereinigten Staaten und dann nach Brasilien geschickt.

Locomotive BOX 2-B + B-2 of the old Company Paulista of Railroads. Currently in the Railroad Museum of Jundiaí. Made in 1921 by General Electric in the United States and then sent to Brazil.

(Übersetzt von Google, Translated by Google)

Locomotiva BOX 2-B+B-2 da antiga Companhia Paulista de Estradas de Ferro. Atualmente no Museu Ferroviário de Jundiaí. Fabricada em 1921 pela General Electric nos Estados Unidos e enviada em seguida para o Brasil.

Locomotive BOX 2-B + B-2 der alten Company Paulista of Railroads. Derzeit im Railroad Museum of Jundiaí. Made in 1921 von General Electric in den Vereinigten Staaten und dann nach Brasilien geschickt.

Locomotive BOX 2-B + B-2 of the old Company Paulista of Railroads. Currently in the Railroad Museum of Jundiaí. Made in 1921 by General Electric in the United States and then sent to Brazil.

(Übersetzt von Google, Translated by Google)

Luis Fernando da Silva 11.08.2010, 1866 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Lok 815 der Ferrovia Paulista S.A. (FEPESA) auf dem Gelände des Eisenbahnmuseums Jundiai am 12.10.2017
Lok 815 der Ferrovia Paulista S.A. (FEPESA) auf dem Gelände des Eisenbahnmuseums Jundiai am 12.10.2017
Ingo Konrad Müller

Bahnhofsuhr im Eisenbahnmuseum Jundiai, 12.10.2017
Bahnhofsuhr im Eisenbahnmuseum Jundiai, 12.10.2017
Ingo Konrad Müller

Diesellok der Ferrovia Paulista (FEPASA). Eisenbahnmuseum Jundiai, 12.10.2017. Bei der Lok handelt es sich um den Typ LEW DE I PA aus Hennigsdorf.

Hersteller: LEW Hennigsdorf
Baujahre: 1967/68
Radsatzfolge: BB
LüP: 15,291 m
Gewicht: 74 t
max. Achslast: 18,5 t
Motor: MGO V12 BSHR
Leistung: 1050 PS
v max: 90 km/h

weitere Informationen:
https://pt.wikipedia.org/wiki/LEW_DE_I_PA
Diesellok der Ferrovia Paulista (FEPASA). Eisenbahnmuseum Jundiai, 12.10.2017. Bei der Lok handelt es sich um den Typ LEW DE I PA aus Hennigsdorf. Hersteller: LEW Hennigsdorf Baujahre: 1967/68 Radsatzfolge: BB LüP: 15,291 m Gewicht: 74 t max. Achslast: 18,5 t Motor: MGO V12 BSHR Leistung: 1050 PS v max: 90 km/h weitere Informationen: https://pt.wikipedia.org/wiki/LEW_DE_I_PA
Ingo Konrad Müller

Kranwagen der Companhia Paulista (CP). Gebaut wurde der Kranwagen von der Firma Crafton & Co. Engineers in Bedford, England. Eisenbahnmuseum Jundiai, 12.10.2017
Kranwagen der Companhia Paulista (CP). Gebaut wurde der Kranwagen von der Firma Crafton & Co. Engineers in Bedford, England. Eisenbahnmuseum Jundiai, 12.10.2017
Ingo Konrad Müller





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.