bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Anlässlich ihres 100-jährigen Jubileums besucht die S3/6 aus Nördlingen im Jahr 2018 ihre Schwesternloks in verschiedenen Eisenbahnmuseen.

(ID 1111271)



Anlässlich ihres 100-jährigen Jubileums besucht die S3/6 aus Nördlingen im Jahr 2018 ihre Schwesternloks in verschiedenen Eisenbahnmuseen. Am 03.10 ist sie mit ihrem Sonderzug auf dem Weg nach Freilassing, wo der Führerstand einer zerlegten BR 18 ausgestellt wird. Traunviadukt in Traunstein 

Hersteller: J.A. Maffei, München
Fabriknr.: 4536
Abnahmedatum: 01.08.1918
Erst-Bw: München Hbf
Umbeheimatungen: Augsburg, Ingolstadt, Lindau, Neu-Ulm, Ulm, Winterthur
Heimat-Bw. z.Z.d. Aufnahme: BEM Nördlingen
Eigentümer z.z.d. Aufnahme: Bayerisches Eisenbahnmuseum Nördlingen
ursprüngl. Fahrzeugnr.: 3673
UIC-Nr.: 90 80 0018 478-2 D-BYB
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 3673
Umnummerierungen: 18 478
z-Stellung: 13.04.1959
Ausmusterung: 14.07.1960
Radsatzfolge: 2'C1'h4v
Vmax (km/h): 120
Leistung (Psi): 1.770
Dienstmasse mit Tender (t): 135
Dienstmasse ohne Tender (t): 90
max. Radsatzfahrmasse (t): 17
LüP (mm): 23.230

Anlässlich ihres 100-jährigen Jubileums besucht die S3/6 aus Nördlingen im Jahr 2018 ihre Schwesternloks in verschiedenen Eisenbahnmuseen. Am 03.10 ist sie mit ihrem Sonderzug auf dem Weg nach Freilassing, wo der Führerstand einer zerlegten BR 18 ausgestellt wird. Traunviadukt in Traunstein

Hersteller: J.A. Maffei, München
Fabriknr.: 4536
Abnahmedatum: 01.08.1918
Erst-Bw: München Hbf
Umbeheimatungen: Augsburg, Ingolstadt, Lindau, Neu-Ulm, Ulm, Winterthur
Heimat-Bw. z.Z.d. Aufnahme: BEM Nördlingen
Eigentümer z.z.d. Aufnahme: Bayerisches Eisenbahnmuseum Nördlingen
ursprüngl. Fahrzeugnr.: 3673
UIC-Nr.: 90 80 0018 478-2 D-BYB
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 3673
Umnummerierungen: 18 478
z-Stellung: 13.04.1959
Ausmusterung: 14.07.1960
Radsatzfolge: 2'C1'h4v
Vmax (km/h): 120
Leistung (Psi): 1.770
Dienstmasse mit Tender (t): 135
Dienstmasse ohne Tender (t): 90
max. Radsatzfahrmasse (t): 17
LüP (mm): 23.230

Ingo Konrad Müller 06.10.2018, 236 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D800E, Datum 2018:10:03 12:07:41, Belichtungsdauer: 1/640, Blende: 56/10, ISO320, Brennweite: 800/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
BEM Nördlingen: Sonderzug „Würzburger Land“ (München/Nördlingen - Gunzenhausen - Würzburg u. z.) mit S 3/6 3673 am verregneten Samstag, 30. Oktober 2021, auf der Rückfahrt im Maintal bei Winterhausen. Im Dampf versteckt sich am Zugschluss die blaue Kasten-E10 (110 262-3) der BayernBahn.
BEM Nördlingen: Sonderzug „Würzburger Land“ (München/Nördlingen - Gunzenhausen - Würzburg u. z.) mit S 3/6 3673 am verregneten Samstag, 30. Oktober 2021, auf der Rückfahrt im Maintal bei Winterhausen. Im Dampf versteckt sich am Zugschluss die blaue Kasten-E10 (110 262-3) der BayernBahn.
Matthias Kümmel

BEM Nördlingen: Sonderzug „Würzburger Land“ (München/Nördlingen - Gunzenhausen - Würzburg u. z.) mit der dicht umringten S 3/6 3673 & 110 262-3 am Zugschluss im Würzburger Hbf. 30. Oktober 2021
BEM Nördlingen: Sonderzug „Würzburger Land“ (München/Nördlingen - Gunzenhausen - Würzburg u. z.) mit der dicht umringten S 3/6 3673 & 110 262-3 am Zugschluss im Würzburger Hbf. 30. Oktober 2021
Matthias Kümmel

BEM Nördlingen: Nachschuss auf den Sonderzug „Würzburger Land“ (München/Nördlingen - Gunzenhausen - Würzburg u. z.) mit S 3/6 3673 & am Zugschluss 110 262-3 bei der Einfahrt in den Würzburger Hbf. 30. Oktober 2021
BEM Nördlingen: Nachschuss auf den Sonderzug „Würzburger Land“ (München/Nördlingen - Gunzenhausen - Würzburg u. z.) mit S 3/6 3673 & am Zugschluss 110 262-3 bei der Einfahrt in den Würzburger Hbf. 30. Oktober 2021
Matthias Kümmel

BEM Nördlingen: Sonderzug „Würzburger Land“ (München/Nördlingen - Gunzenhausen - Würzburg u. z.) mit S 3/6 3673 & 110 262-3 bei der Einfahrt in den Würzburger Hbf. 30. Oktober 2021
BEM Nördlingen: Sonderzug „Würzburger Land“ (München/Nördlingen - Gunzenhausen - Würzburg u. z.) mit S 3/6 3673 & 110 262-3 bei der Einfahrt in den Würzburger Hbf. 30. Oktober 2021
Matthias Kümmel





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.