bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Arbeitsschutz! Hier legt der spätere "Klettermax" ein Erdungskabel an Schiene und Leitung, um später am Fahrdrath gefahrlos ackern zu können.

(ID 862591)



Arbeitsschutz! Hier legt der spätere  Klettermax  ein Erdungskabel an Schiene und Leitung, um später am Fahrdrath gefahrlos ackern zu können. 20.4.2015

Arbeitsschutz! Hier legt der spätere "Klettermax" ein Erdungskabel an Schiene und Leitung, um später am Fahrdrath gefahrlos ackern zu können. 20.4.2015

Andreas Strobel 21.04.2015, 216 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Belichtungsdauer: 0.001 s (1/800) (1/800), Blende: f/9.0, ISO200, Brennweite: 28.00 (28/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Von Gerstungen kommend erreicht 216 210 auf dem Weg nach Heringen bei Widdershausen wieder westdeutsches Gebiet (3.4.1981).
Von Gerstungen kommend erreicht 216 210 auf dem Weg nach Heringen bei Widdershausen wieder westdeutsches Gebiet (3.4.1981).
Markus Engel

Seit dem Fahrplanwechsel 2020/21 Vergangenheit (|||) - Der Lindauer Hauptbahnhof heißt jetzt  Lindau Insel  und der  alex  von/nach München fährt nicht mehr (30.11.2020).
Seit dem Fahrplanwechsel 2020/21 Vergangenheit (|||) - Der Lindauer Hauptbahnhof heißt jetzt "Lindau Insel" und der "alex" von/nach München fährt nicht mehr (30.11.2020).
Jürgen Vos

Deutschland / Sonstiges / Sonstiges

72 1200x800 Px, 20.12.2020

Gut zwei Wochen vor dem Ende der mit Dieselloks bespannten EuroCity zwischen München und Lindau ist der Abschiedsgruß  EC Ade  in die Schmutzschicht der am 27.11.2020 in Lindau abgestellten Mühldorfer 218 430-7 geschrieben.
Gut zwei Wochen vor dem Ende der mit Dieselloks bespannten EuroCity zwischen München und Lindau ist der Abschiedsgruß "EC Ade" in die Schmutzschicht der am 27.11.2020 in Lindau abgestellten Mühldorfer 218 430-7 geschrieben.
Jürgen Vos

Deutschland / Sonstiges / Sonstiges

86 1200x800 Px, 12.12.2020

Eine bei Bahnfotografen genutzte Fotostelle in der Nähe von Meckenbeuren ist nicht mehr zugänglich. Da möglicherweise durch parkende, an-/abfahrende Autos, ins besondere durch starkes Abbremsen/Beschleuinigen (Stichwort Zugverfolgung) und beim Gang zur Fotostelle das (hohe) Gras bzw. die Wiese in Mitleidenschaft gezogen wurde sowie vereinzelt Abfälle (Kippen, -schachteln) hinterlassen wurden, hat der Eigentümer mehrere dieser Schilder entlang der Wiese aufgestellt. Lohner, 22.09.2020.
Eine bei Bahnfotografen genutzte Fotostelle in der Nähe von Meckenbeuren ist nicht mehr zugänglich. Da möglicherweise durch parkende, an-/abfahrende Autos, ins besondere durch starkes Abbremsen/Beschleuinigen (Stichwort Zugverfolgung) und beim Gang zur Fotostelle das (hohe) Gras bzw. die Wiese in Mitleidenschaft gezogen wurde sowie vereinzelt Abfälle (Kippen, -schachteln) hinterlassen wurden, hat der Eigentümer mehrere dieser Schilder entlang der Wiese aufgestellt. Lohner, 22.09.2020.
Jürgen Vos

Deutschland / Sonstiges / Sonstiges

86 1200x800 Px, 11.11.2020





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.