bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Der mit mehreren Hundert Fahrgästen völlig überbesetzte CFL Stadler KISS 2301 bleibt auf der Strecke Luxembourg-Koblenz in der Gluthitze des 05.07.15 auf Höhe der ehemaligen

(ID 879333)



Der mit mehreren Hundert Fahrgästen völlig  überbesetzte CFL Stadler KISS 2301 bleibt auf der Strecke Luxembourg-Koblenz in der Gluthitze des 05.07.15 auf Höhe der ehemaligen Laderampe des alten Bahnhofs von Hatzenport liegen, nachdem die Klimaanlage ausgefallen und mehrere Personen kollabiert waren. Die Hatzenporter Feuerwehr evakuiert und versorgt die Fahrgäste.

Der mit mehreren Hundert Fahrgästen völlig überbesetzte CFL Stadler KISS 2301 bleibt auf der Strecke Luxembourg-Koblenz in der Gluthitze des 05.07.15 auf Höhe der ehemaligen Laderampe des alten Bahnhofs von Hatzenport liegen, nachdem die Klimaanlage ausgefallen und mehrere Personen kollabiert waren. Die Hatzenporter Feuerwehr evakuiert und versorgt die Fahrgäste.

Rolf Kranz 05.07.2015, 987 Aufrufe, 3 Kommentare

3 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
De Rond Hans und Jeanny 06.07.2015 12:21

@ Alexander: Weil ein Zug fehlte. Auf der Relation Trier Hbf - Koblenz Hbf verkehren normalerweise zwei gekuppelte Züge: ein CFL Kiss und ein DB Regio SÜWEX 5-teiliger Flirt 3:

http://www.bahnbilder.de/bild/Deutschland~Bahntechnische+Anlagen+und+Kunstbauten~Pundericher+Viadukt/868298/-auf-die-wettervorhersage-vertrauend-machten.html

Wenn nur ein Zug zur Verfügung steht, kann es platzmässig schon eng werden, insbesondere am Wochenende.

@ Rolf: Eine sehr eindrucksvolle Dokumentation des gestrandeten CFL KISS in Hatzenport. Da kann man nur hoffen, dass es allen Fahrgästen inzwischen wieder gut geht.

Einen lieben Gruß
Jeanny

Rolf Kranz 06.07.2015 18:39

Hallo Jeanny,
vielen Dank für das Lob. Nie zuvor hatte ich einen so total überfüllten Zug gesehen. Während die Bahn auf den Einsatz des sonst angekoppelten zweiten Zuges verzichtete, endete in Trier ein Großereignis mit über 3.000 Teilnehmern aus ganz Deutschland. Viele davon reisten mit Gepäck in dem später liegen gebliebenen Regionalexpress zurück. Die Fotos entstanden mindestens 30 min nach dem unplanmäßigen Halt, als die Letzten den Zug verließen. Zunächst hatte die Versorgung der gestrandeten Fahrgäste absoluten Vorrang. Liebe Grüße Rolf

Stefan Wohlfahrt 07.07.2015 18:38

Stellt sich die Frage, wie überlastet der KISS war, nach dem Mauerfall durften "überlasteten" Züge z.B. nur noch mit verminderter Geschwindigkeit fahren.
War jemand (Personal) vor Ort, um die Überlastung festzustellen?
@Alex: Der Kunde ( also das das Land) bestellt einen Flirt und einen Kiss und dann ist es ihm schnuzrzpieppegal wenn der Zug "etwas sehr übervoll" ist.
einen lieben Gruss
Stefan

DB Cargo 185 008 // Koblenz (Gülser Eisenbahnbrücke) // 21. Januar 2022
Die Aufnahme ist vom Brücken-Fußweg entstanden.
DB Cargo 185 008 // Koblenz (Gülser Eisenbahnbrücke) // 21. Januar 2022 Die Aufnahme ist vom Brücken-Fußweg entstanden.
Paul Zimmer





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.